Stadtteilarchiv Hamm

1 Bild

Geschichtscafé Hamm lädt ein

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 29.11.2016

Bei Kaffee und Kuchen dreht sich alles um Weihnachten von 1966. Und den neuen Kalender für 2017 gibt es auch Hamm Liebe Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, im Dezember erinnern wir uns im Geschichtscafé gemeinsam mit den Besuchern an vergangene Weihnachten. In gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen fällt nahezu jedem ein Erlebnis ein. Wer kann und mag, gibt es dann in der Runde zum Besten. In diesem Jahr dreht sich...

1 Bild

Stadtteilarchiv Hamm folgt dem Feuersturm

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 26.07.2016

Rundgang zeigt die Spuren der Bombenangriffe im Zweiten Weltkrieg

1 Bild

Als der Stadtdeich noch ein Deich war

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 05.07.2016

Stadtteilarchiv Hamm veranstaltet am 10. Juli einen Rundgang

1 Bild

Jetzt geht’s ins Freie

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 03.05.2016

Hammer Stadtteilarchiv lädt zur Barkassenfahrt ein

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Bunker im Dunkeln

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 01.03.2016

In Hamm am 4. März die Unterwelt erkunden

1 Bild

Auf neuem Wanderweg durch Hamm

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 04.08.2015

Am 9. August lädt die Stadtteilinitiative zur Entdeckungstour ein

2 Bilder

Was der Feuersturm änderte

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 21.07.2015

Am 26. Juli lädt die Stadtteilinitiative Hamm zum Rundgang ein

1 Bild

Arno Schmidt wäre 101 – Stadtteilarchiv Hamm feiert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 06.01.2015

Am 18. Januar treffen sich Fans des Schriftstellers wieder vor dem Geburtshaus

3 Bilder

Hamburg: Von Booten und Blutegeln

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 09.09.2014

Stadtteilarchiv Hamm lädt zum geführten Rundgang durch Eilbek ein

1 Bild

Kleiderflohmarkt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 17.10.2012

Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, wer würde diesem Satz nicht aus vollem Herzen zustimmen: „Kinder sind uns lieb und teuer“. Betrachtet man das Wort „teuer“ aus rein finanzieller Sicht, dann ist die Zustimmung aus vollem Herzen oft unüberhörbar mit einem Stoßseufzer verbunden: Kinder kosten viel Geld, das Eltern häufig nicht haben. Dass vielfach gut erhaltene Kleidungsstücke innerhalb der Familie...