Tangstedt

1 Bild

Sommer an der Costa Kiesa

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tangstedt | am 04.04.2017

Tangstedt: Costa Kiesa | Baggersee bleibt auch 2017 offen für Badegäste. „Kurabgabe“ wird geprüft Tangstedt Mit acht zu sieben Stimmen hat sich die Gemeindevertretung Tangstedts für die Beibehaltung des Badebetriebes an der Costa Kiesa entschieden (das Wochenblatt berichtete). Zünglein an der Waage waren wohl zwei CDU-Mitglieder, die sich ihrer Stimme enthielten. Offiziell kann also ab dem 15. Mai wieder im Wilstedter Baggersee gebadet werden. Ob...

1 Bild

Kampf um eine Hütte in Tangstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tangstedt | am 14.03.2017

Tangstedt: Kringelweg | Denkmalschutz für ein historisches Behelfsheim am Kringelweg? Tangstedt „Das Haus steht unter einem guten Stern. Es hat schon vieles überdauert und wird mit öffentlicher Unterstützung auch diese Krise überstehen“, wünschen sich Anuschka Thomas und Thorsten Fixemer. Seit vier Jahren kämpft das Künstlerpaar um sein Zuhause, aus dem es mit seinen Kindern 2013 auf Druck der Bauaufsichtsbehörde Stormarn nach 14 Jahren ausziehen...

1 Bild

Costa Kiesa: Reißleine ziehen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tangstedt | am 14.03.2017

Tangstedt: Costa Kiesa | Gemeinde Tangstedt will keine weitere Badesaison Tangstedt Am 15. Mai startet offiziell die Badesaison an der Costa Kiesa. Doch ob es überhaupt dazu kommt, hängt vom Votum der Gemeindevertreter ab. „Wir müssen endlich die Reißleine ziehen“, plädierte Bürgermeister Norman Hübener (SPD) im Zentralausschuss für die Schließung der Badestelle. Hintergrund ist das Haushaltsloch (das Wochenblatt berichtete) und ein drastisch...

2 Bilder

Das Aus für Costa Kiesa?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tangstedt | am 28.02.2017

Tangstedt: Costa Kiesa | Haushaltsloch zwingt Gemeinde Tangstedt zum unpopulären Sparen Von Claudia Blume Tangstedt Wird im kommenden Sommer das offizielle Baden an der beliebten Costa Kiesa verboten? Die Wahrscheinlichkeit besteht, denn die Gemeinde Tangstedt muss sparen – das Haushaltsloch beträgt 747.000 Euro. Der Etat für Sicherheitsdienst und DLRG wurde auf 10.000 Euro zusammengestrichen. Im Vorjahr betrug er stattliche 76.000 Euro. „Wir...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Gewinnspiel: Tickets für „80er & 90er-Party“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 21.02.2017

UKW gibt es immer noch: Wochenblatt verlost Eintrittskarten für große NDW-Sause in Tangstedt Tangstedt Am 4. März ist in der Tangstedter Turnhalle wieder Partyzeit! Für gute Laune und Mega-Stimmung auf der „80er & 90er-Party“ sorgen die Musiker von „Sound Traffic“, die vier Stunden Partykracher spielen werden – live. Im Anschluss legt DJ Mike bis in den frühen Morgen auf. Als weiteren Special-Guest hat der...

1 Bild

Rasante Reiterspiele in Tangstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tangstedt | am 21.02.2017

Tangstedt: Lindenallee 13 | Mounted Games: Öffentliches Training auf der Pferdesportanlage Lindenhof Tangstedt Am 25. Februar ab 18 Uhr trainiert eine der besten deutschen Mounted Games-Mannschaften auf der Pferdesportanlage Lindenhof, Lindenallee 13, in Tangstedt, direkt an der B432. Das Team Fleckeby mit Reitern aus Preetz, Kiel, Bremen und Fleckeby bereitet sich auf die kommende Saison für die rasanten Reiterspiele vor. Dabei werden im vollen...

1 Bild

Ministerpräsident Albig gegen Pferdesteuer

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 07.02.2017

Auch Hamburger Reiter wehren sich Tangstedt Jetzt mischt sich sogar Schleswig-Holsteins Regierungschef in die Diskussion um eine mögliche Pferdesteuer in Tangstedt ein (das Wochenblatt berichtete). „Es gibt bessere Wege, um kommunale Finanzen in Ordnung zu bringen“, sagte Torsten Albig vor rund 5000 Besuchern beim „Ball der Pferdefreunde“ in Neumünster. Dieser Ausspruch ist Wasser auf den Mühlen aller Beteiligter. „Gesagt,...

2 Bilder

Tierschutzpartei gegen die Einführung der Pferdesteuer in Tangstedt und anderswo

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 07.02.2017

Seit Monaten regt sich der Widerstand einiger Bürger aus Hamburg und Tangstedt (Kreis Stormarn) gegen die geplante Einführung der Pferdesteuer in der Gemeinde nördlich von Hamburg. Die Mehrheit in der Gemeindevertretung bestehend aus SPD und Bürgergemeinschaft Tangstedt hält an ihren Plänen fest eine Pferdesteuer einzuführen. Die Tierschutzpartei hingegen spricht sich grundsätzlich gegen eine solche Besteuerung aus, da die...

2 Bilder

Einbruch in Tangstedt ungeklärt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 31.01.2017

Versicherung setzt Belohnung aus. Polizei hofft auf Zeugen Von Hans-Eckart Jaeger Tangstedt Die Kriminalpolizei fahndet weiterhin nach den drei unbekannten Tätern, die bei einem Einbruch in der Nacht zum 27. November 2016 in ein Einfamilienhaus in Tangstedt, Ortsteil Wilstedt, Harksheider Straße, diverse Schmuckgegenstände, wertvolle Uhren, eine Münzsammlung und einen BMW X 5 im Wert von 4o.000 Euro entwendet hatten. Die...

1 Bild

Mahnwache gegen Pferdesteuer in Tangstedt

Rund 100 Menschen haben mit Fackeln vor der Sitzung der Gemeindevertretung protestiert Tangstedt Mit einer Mahnwache aus etwa 100 Fackelträgern empfingen demonstrierende Pferdefreunde die Gemeindevertreter vor der Sitzung zum umstrittenen Thema Pferdesteuer in Tangstedt. In einer knappen Entscheidung mit zehn (SPD und BGT) zu neun Stimmen (CDU, FDP und SPD-Mann Wolf Staack) votierten die Mitglieder, ihren Entwurf der...

1 Bild

Pferdesteuer: Tangstedt vertagt Entscheidung

Gemeinde gibt juristisches Gutachten in Auftrag Von Claudia Blume Tangstedt Die Einführung einer Pferdesteuer in Tangstedt liegt vorerst auf Eis. Mit seinem kurzfristig zu Beginn der Gemeindevertretersitzung eingebrachten Antrag zog Bürgermeister Norman Hübener (SPD) die Notbremse: Er bat, das Thema von der Tagesordnung zu nehmen. 13 Ortspolitiker schlossen sich an; ein SPD-Fraktionskollege sowie fünf CDUler stimmten...

2 Bilder

Gutachten spricht gegen Pferdesteuer 1

Tangstedt entscheidet über neue Abgabe. Rechtsexperte warnt Von Claudia Blume Tangstedt Am Mittwoch (30. November) fällt die Entscheidung für einen Präzedenzfall im Norden: Zahlen Pferdebesitzer in Tangstedt ab 2017 jährlich 150 Euro Pferdesteuer? Die Sitzung der Gemeindevertretung findet um 19.30 Uhr in der Turnhalle statt. „Bereits ab 18 Uhr wird es eine angekündigte, lautstarke Demonstration der Steuergegner geben“,...

2 Bilder

Neue Instrumente für Grundschule Tangstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 22.11.2016

Bürger-Spende kommt dem Musikunterricht zugute

2 Bilder

Pferdesteuer in Tangstedt kommt 6

150 Euro jährlich sollen ab 1. Januar 2017 pro Tier fällig werden. Tierhalter protestieren

1 Bild

Pferdesteuer künftig auch in Tangstedt?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 27.09.2016

Entsprechende Satzung steht im Finanzausschuss vor der Verabschiedung

2 Bilder

„Kinderküche auf Tour“ zu Gast in Tangstedt

Grundschüler kochen gesundes Essen mit viel Spaß

1 Bild

Vier Autos in Norderstedt aufgebrochen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 30.08.2016

Fahrzeuge standen in den Straßen Glashütter Weg, Wulksfelder Weg, Harksheider Weg. Zeugen gesucht

2 Bilder

Neues Konzept für Baggersee „Costa Kiesa“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 26.07.2016

Campingplatz, Wanderwege, Sportparcours sind geplant

1 Bild

Ann-Sophie gestaltet Hörbuch

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 26.07.2016

Elfjährige aus Tangstedt war beim 57. Vorlesewettbewerb

1 Bild

Reitwege statt Steuer?

Stallbetreiber kämpfen weiter für gebührenfreie Pferdehaltung

1 Bild

Pferdesteuer auf dem Weg

Viel Unverständnis für Tangstedter Entscheidung

1 Bild

Grundsatzbeschluss zur Einführung einer Pferdesteuer in Tangstedt

Gonne Wehrmann
Gonne Wehrmann | Tangstedt | am 23.06.2016

Die Gemeinde Tangstedt hat ein Problem. Die Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2016 weist nach dem ersten Nachtrag einen Fehlbetrag in Höhe von rd. 900 T€ aus. Ungeachtet dessen hat die Gemeinde zum Ankauf von Grundstücken 6,4 Mio € Neuschulden aufgenommen. Zur Finanzierung soll die Erhebung einer Pferdesteuer beitragen. Ca. 700 Pferde sind betroffen. Hierzu hat die Gemeindevertretung Tangstedt in der Sitzung vom...

1 Bild

„Ich war sprachlos“

Bundesverdienstkreuz für Brigitte „Schippi“ Schippmann aus Tangstedt

1 Bild

Schleswig-Holsteins beste Vorleserin

Die zwölfjährige Ann-Sophie kommt aus Tangstedt

1 Bild

„Mit der Pike durch die Laube“

Ringreiter treffen sich Pfingsten in Tangstedt