Tierschutz

1 Bild

HTV dankt Budni für Spende in Höhe von 4.700 Euro – Mit Einkauf jetzt Katzen unterstützen

Bei der Spendenaktion der Hamburger Drogeriemarktkette Budnikowsky und des Tiernahrungsherstellers Best Nature zugunsten des Hamburger Tierschutzvereins sind rund 4.700 Euro zusammengekommen. Die Summe wird zur Sanierung des Dachs und der Fenster der Hundehäuser eingesetzt. Anlass der Aktion war der Tag des Hundes im Juni. „Wir freuen uns sehr über die Unterstützung“, sagt Sven Fraaß, Pressesprecher des Hamburger...

1 Bild

Einen Schluck Frontline gefällig? - V-Partei³ zum Fipronilskandal

Vanessa Catalan Sanchez
Vanessa Catalan Sanchez | Wandsbek | am 04.08.2017

Am Mittwoch rief die Lebensmittelkontrollbehörde der Niederlande NVWA dazu auf, vorläufig keine Eier mehr zu essen, da das giftige Insektizid Fipronil in den Eiern von weiteren 17 Geflügelbetrieben gefunden worden sei. Auch in mehrere Bundesländer Deutschlands sollen die Eier geliefert worden sein. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Fipronil kommt als Pflanzenschutzmittel und in der Floh- und Zeckenbehandlung von Hund und...

1 Bild

Aktuelle ich&du-Ausgabe ruft zur großen Anti-Pelz-Demo am 23. September auf

Die neue Ausgabe des Tierschutz-Magazins ich&du liegt ab sofort kostenfrei im Tierheim des HTV in der Süderstraße aus. Das Titelthema dieses Hefts lautet „Pelz gehört den Tieren!“. Für den 23. September 2017 ruft der HTV gemeinsam mit anderen Tierschutzvereinen zu einer Anti-Pelz-Demo in der Hamburger Innenstadt auf. Für Pelzkragen und Accessoires an Mützen, Schuhen und Co. müssen jährlich Millionen Tiere sterben. Darauf...

1 Bild

Storch setzt Zeichen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Steilshoop | am 12.07.2017

Nabu lobt Umweltpreis aus

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Die Tierretter – TV-Reportage über unsere Tierschutzarbeit

Die RTL-Sendung „30 Minuten Deutschland“ stellt die Beschäftigten des Hamburger Tierschutzvereins bei ihrer wichtigen Tierschutzarbeit vor. Bitte schauen Sie sich die Sendung an und unterstützen Sie unsere Arbeit, wenn Sie sie richtig und wichtig finden, durch Ihre Spende. Nur so können wir weiterhin in diesem Umfang für die Tiere arbeiten. AZ Media TV drehte für die RTL-Sendung „30 Minuten Deutschland: Die Tierretter – Im...

3 Bilder

Tiere achten statt schlachten - Infostand der Tierschutzpartei

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 20.06.2017

Am kommenden Samstag, den 24. Juni, führt die Tierschutzpartei Hamburg einen Infostand zum Thema "Achten statt Schlachten" durch. Die Kundgebung findet auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz (vor dem Haupteingang Karstadt) zwischen 11 und 17 Uhr statt. In einem Aufruf zur Veranstaltung heißt es: "Die Leidtragenden der heutigen Politik, in der auch Tierschutz kaum eine Rolle spielt, sind u. a. die Milliarden gequälter „Nutztiere“...

1 Bild

Budni-Spendenaktion zugunsten des Hamburger Tierschutzvereins startet morgen

Am morgigen Samstag beginnt die große Spendenaktion der Hamburger Drogeriemarktkette Budnikowsky und des Tiernahrungsherstellers Best Nature. Wer in einer der über 180 Budni-Filialen Futter kauft, kann damit gleichzeitig Gutes tun: Vom 3. bis zum 10. Juni gehen pro verkauftem Produkt aus dem Bereich Tiernahrung 5 Cent an den Hamburger Tierschutzverein. Der Erlös der Spendenaktion fließt in die Dach- und Fenstersanierung...

3 Bilder

HTV-Aktive helfen auch 2017 wieder den Hunden in Rumänien

Regelmäßig sind Aktive des Hamburger Tierschutzvereins in Rumänien, um die Situation der Hunde im Tierheim in Baile Herculane und im staatlichen Hundelager Bucov in Ploiesti zu verbessern. Auch in diesem Jahr werden wieder etliche Ehren- und Hauptamtliche in ihrer Freizeit und auf eigene Kosten aktive Hilfe vor Ort leisten. Ein erstes Helferteam macht sich heute auf den Weg nach Ploiesti. Die fünf HTV-Mitglieder werden...

2 Bilder

Tag der Milch: Umstieg auf Pflanzenmilch beste Alternative

Zum heutigen Tag der Milch ruft der Hamburger Tierschutzverein zur alternativen Milchverkostung auf. Denn auf Tiermilch zu verzichten, ist wirklich ganz einfach, da es mittlerweile viele köstliche Alternativen gibt. Nur eines fehlt dabei: Tierquälerei! Jede pflanzliche Milch hat je nach Grundzutat einen anderen Geschmack – hier heißt es auszuprobieren, was einem selbst am besten schmeckt und sich für die gewünschte...

2 Bilder

Blutiger Preis für Karstadt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 31.05.2017

Warenhauskette wehrt sich gegen Negativ-Preis von Tierschützern Hamburg Diesen Preis stellt sich wohl niemand ins Regal: Die Tierschutzorganisation Vier Pfoten überreichte den Negativpreis „Die blutige Feder“ an Karstadt. Das Kunstblut auf der Feder aus weißem Porzellan erinnert symbolisch an das Leid der Gänse und Enten für Bettwaren bei Herstellern ohne Tierschutzstandards. „Karstadt hat als einziges deutsches...

1 Bild

V-Partei³ gründet Landesverband in Hamburg

Vanessa Catalan Sanchez
Vanessa Catalan Sanchez | Wandsbek | am 26.04.2017

Jennifer Nielsen zur Spitzenkandidatin gewählt (Hamburg) Ein Gründungsmarathon am vergangenen Wochenende bescherte der jungen V-Partei³ weiteren Auftrieb. Neben vier weiteren Ländern kann sich nun auch die Freie und Hansestadt Hamburg über einen Zuwachs freuen, der die politische Flankierung der veganen Bewegung darstellt. Einstimmig wurde zur Landesvorsitzenden Jennifer Nielsen (23, Studentin) gewählt. Mit...

1 Bild

Hamburger Tierschutzpartei bereitet Antritt zur Bundestagswahl vor

Christine Schwalbe
Christine Schwalbe | Marienthal | am 07.04.2017

„Weil es um unsere Zukunft geht!“ So lautet das Motto der Partei Mensch Umwelt Tierschutz zur Bundestagswahl 2017. Die Tierschutzpartei hat sich zum Ziel gesetzt, dieses Jahr in 14 Bundesländern auf dem Wahlzettel vertreten zu sein. Ein Kraftakt, denn fast alle Kleinparteien müssen im Gegensatz zu den Etablierten zuvor in ihren jeweiligen Landeverbänden eine nicht unerhebliche Anzahl an Unterstützerunterschriften...

3 Bilder

Nachhaltigkeit bekommt ein politisches Profil: V-Partei

Saskia Wille
Saskia Wille | Tonndorf | am 06.04.2017

Erster Bundesparteitag beschließt Wahlprogramm 2017 (Weimar) Zu ihrem ersten Bundesparteitag lud die V-Partei³ Mitglieder und Delegierte ihrer Landesverbände ein, um mit Blick auf das Wahljahr 2017 über das künftige Parteiprogramm abzustimmen und in einer Nachwahl die noch vakanten Positionen im Bundesvorstand zu vergeben. Bis auf den letzten Platz war der Saal vergangenes Wochenende gefüllt. Mit einem umfangreichen und...

2 Bilder

Ostern - Denkt an die Tiere!

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 05.04.2017

Die Tierschutzpartei Hamburg appelliert an alle Tierfreunde und Tierschützer, gerade zu Ostern an die Tiere zu denken. In den Supermärkten stapeln sich schon seit Wochen bunt gefärbte Eier, Kaninchen- und Lammfleisch. Was sich dahinter an Tierleid verbirgt, wird von der Industrie geschickt verborgen und hinter niedlichen Bildern von Küken, Häschen oder Lämmchen versteckt. In Wirklichkeit ist Ostern für die Tiere das Fest...

1 Bild

Hamburg räumt auf - ein voller Erfolg

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 03.04.2017

Die Stadtreinigung Hamburg zieht eine äußerst positive Bilanz nach der diesjährigen Kampagne “Hamburg räumt auf”. Mehr als 70.000 Bürger (2016: 66.000) und 1.150 Initiativen (1.105) haben in den vergangenen Wochen ca. 333 Tonnen Müll (2016: 321 Tonnen), gesammelt. Pro Teilnehmer sind das im Schnitt 4,7 Kilogramm! “Hamburg räumt auf” dient nicht nur der Verschönerung und dem Schutz der Umwelt, sondern beseitigt...

3 Bilder

Landtagswahlen im Saarland - Tierschutzpartei blickt optimistisch auf die Bundestagswahl

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 27.03.2017

Die Landtagswahl im Saarland wurde bundesweit mit Spannung beachtet. Würde es einen “Martin Schulz Effekt” geben, wie schneidet die CDU ab und was passiert bei den “kleinen” Parteien? Aus der Sicht der Tierschutzpartei Hamburg ist das Ergebnis im Saarland erfreulich. Die AfD blieb mit 6,2% deutlich hinter dem medialen Hype, der um dieser ultrarechten Truppe gemacht wurde. Die Piraten sind endgültig in der...

2 Bilder

Ponykarussell auf dem Hamburger Dom: Tierquälerei für den Profit 4

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 22.03.2017

Tierschutzpartei fordert: Ponykarussell verbieten - jetzt! Ab Freitag, den 24. März 2017 bis Sonntag, den 23. April 2017 findet der Hamburger Frühlingsdom statt. Nach der erfolgreichen Dom-Saison 2016 mit insgesamt ca. 7,5 Millionen Besuchern blicken die Veranstalter optimistisch in das Jahr 2017. Bei schönem Wetter könnte die hohe Besucherzahl aus dem Vorjahr sogar nochmal überboten werden. Rund 250 Schausteller sorgen...

1 Bild

Tierschutzpartei Hamburg fordert dringendes Umdenken bei der Stadtentwicklung

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 24.02.2017

Von Oktober 2016 bis Februar 2017 sind in Hamburg 2.535 Straßen- und Parkbäume gefällt worden - viele davon standen Baumaßnahmen im Weg. Die Stadt plant allerdings lediglich 731 Nachpflanzungen. Diese Entwicklung wird das Stadtbild massiv prägen. Der Naturschutzbund hat die aktuellen Fällungen ausgewertet und kommt zu einem erschreckenden Ergebnis. „Der Bestand der Stadtbäume nimmt von Jahr zu Jahr ab. Die aktuellen...

3 Bilder

Tierschutzpartei fordert: Rasselisten abschaffen! 1

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 12.02.2017

Am vergangenen Mittwoch fand vor dem Amtsgericht Hamburg Altona der Auftakt zum Prozess gegen einen Hamburger Hundehalter statt. Der Hundehalter war der schweren Körperverletzung angeklagt, da er seinen Hund, einen Pitbull-Mix, auf eine Mitarbeiterin des Ordnungsamtes gehetzt hatte. Die Mitarbeiterin des Ordnungsamts war bei dem Hundehalter erschienen, um den Hund aufgrund illegaler Haltung sowie mehrerer vorhergehender...

4 Bilder

Gesunde Ernährung für Schüler? Für Rot-Grün wohl nicht so wichtig...

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 03.02.2017

(Hamburg) Die Tierschutzpartei Hamburg begrüßt das Förderprogramm der Europäischen Union, das Kindern und Jugendlichen, Obst und Gemüse schmackhaft machen soll und übt scharfe Kritik an den Hamburger Senat, der diese Förderung unverständlicherweise verstreichen lässt. Jährlich werden rund 150 Millionen Euro für die Mitgliedstaaten bereitgestellt. Laut Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) beteiligen...

1 Bild

Tierschutzpartei fordert Respekt vor Wildtieren im städtischen Raum

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 27.01.2017

Füchse in Hamburg - Der richtige Umgang und das Wissen um den Fuchs sind hier der Schlüssel Im NDR Fernsehen wurde in der Ausgabe des „Hamburg Journal“ vom 25. Januar 2017 berichtet, dass mittlerweile hunderte Füchse in und um die Hansestadt angesiedelt sind. Der Bericht beleuchtete zwei essentielle Fragen zum Thema Fuchs. Die erste der beiden Fragen befasst sich mit dem richtigen Umgang mit einem Wildtier wie dem Fuchs...

1 Bild

Hilfsgüter für Menschen und Tiere

Christine Schwalbe
Christine Schwalbe | Marienthal | am 26.01.2017

In einer telefonischen Sitzung am 24.01.2017 fanden sich die beiden Vorstandsmitglieder der Partei Mensch Umwelt Tierschutz /Tierschutzpartei Jan Zobel, Bundesgeschäftsführer und Leiter des Landesarbeitskreises „gegen Rechts“ ( Hamburg) und Sandra Lück, Bundesvorsitzende und Leiterin des Bundesarbeitskreises „Praktischer Tierschutz“ (NRW) zusammen, um sich über ein Gemeinschaftsprojekt zur Unterstützung von Mensch und Tier...

4 Bilder

Tierschützer Demonstrieren in Berlin gegen das bestialische Delfintöten in Japan 1

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 25.01.2017

Am Samstag, den 21. Januar 2017 fand in Berlin eine Demonstration gegen das Delfintöten in Taiji und den Walfang Japans statt. Die Demonstration startete an der Botschaft Japans am Tiergarten und endete vor dem Japanfestival an der Urania. Ca. 80 AktivistInnen aus diversen Vereinen und Organisationen beteiligten sich an den lautstarken Protesten. Ziel der Aktion war, nach den Worten des Veranstalters Aktion Fair Play, “...

3 Bilder

Tierschutzpartei Hamburg fordert Umdenken beim städtischen Fuhrpark

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 25.01.2017

Nur 8 Prozent der städtischen Fahrzeuge sind umweltfreundlich Von insgesamt 3.400 Pkws des städtischen Fuhrparks (Senat, Polizei, Feuerwehr etc.) sind lediglich 283 Wagen Elektro- oder Hybridfahrzeuge. Das sind nur 8,3 Prozent! Immerhin bei den Senatoren gibt es eine positive Entwicklung: von 39 Pkws sind 18 Elektro- oder Hybridfahrzeuge, beinahe 50%. Fraglich bleibt, ob 39 Fahrzeuge überhaupt notwendig sind. Die...

1 Bild

Tierschutzpartei Schleswig-Holstein stellt die Weichen für die Bundestagswahl

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 23.01.2017

Am Sonntag, den 22. Januar 2017 fand in einem Lokal im Herzen der Landeshauptstadt Kiel eine gut besuchte Mitgliederversammlung des nördlichsten Landesverbandes der Tierschutzpartei statt. Die anwesenden Mitglieder stellten die Kandidaten für die Bundestagswahl 2017 auf. Die Mitglieder wählten den engagierten Tierrechtler Olaf Zeuch aus Barkelsby bei Eckernförde zum Spitzenkandidaten. Die Landesvorsitzende Sabine Richter...