Trio

1 Bild

Trio Adorno im Stavenhagenhaus

Percy Stratmann
Percy Stratmann | Groß Borstel | am 28.05.2016

Hamburg: Stavenhagenhaus | Die Freunde des Stavenhagenhauses laden zu einem Konzert mit dem Trio Adorno ein, am 20. Juni um 20 Uhr. Das in Hamburg beheimatete Trio Adorno wurde 2003 im Rahmen des Wettbewerbs “Jugend musiziert” gegründet. Schnell wurde klar, dass sich die drei jungen Musiker in der Kammermusikszene einen vielversprechenden Namen machen werden. Äußerst erfolgreich, vielfach mit Preisen und Sonderpreisen ausgezeichnet, u.a. beim Hamburger...

1 Bild

Jazz im Sein.: Ghost and Apples

Detlef Pechermeyer
Detlef Pechermeyer | Altstadt | am 09.04.2016

Hamburg: Sein. Kulturgastronomie | „Das im Februar 2014 gegründete Trio GHOST AND APPLES kombiniert in seinen Songs soliden Folk mit jazzigen und poppigen Akzenten. Komponiert und arrangiert werden die Lieder selbstverständlich von den drei Musikern höchstpersönlich, jedoch nicht ohne den Songs reichlich Raum für Klangvielfalt und Improvisationen zu geben.“ (Clubkinder, TV Tide) Geprägt durch vielschichtige Hörkultur treffen drei individuelle Musiker...

1 Bild

Evrus Trio in der KulturKirche Altona

Mathias Meyer
Mathias Meyer | Harvestehude | am 09.08.2013

Hamburg: Kulturkirche Altona | Das Evrus Trio, benannt nach dem griechischen Gott des Ostwindes, spielt Werke von Sergej Rachmaninow, Anton Arensky und Mieczysław Weinberg. In diesem Frühwerk Rachmaninows zeigte der damals 19-jährige im virtuosen Klavierpart bereits seine Fähigkeit ein breites Klangfarbenspektrum anzustimmen. Das sehr populäre Klaviertrio von Arensky vermittelt ein klangvolles musikalisches Bild Russlands um 1900. In Weinbergs einzigem...

Trio Hafennacht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 13.11.2012

Hamburg: komödie winterhuder fährhaus | Winterhude. „Glaube, Liebe, Hoffnung“ lautet das Motto eines Konzerts mit dem Hamburger Trio Hafennacht eV, eine Sängerin, ein Inselgitarrist und ein Fels von einem Akkordeonspieler. Dazu ein Damen Streichquartett und der eine oder andere schiffbrüchige Gast an einem Abend voller Seele und Poesie, cooler Liebe zur See und der Hoffnung, die zuletzt stirbt. (ch) Montag, 19. November, 19.30 Uhr, Komödie Winterhuder Fährhaus,...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Reich mir die Hand, mein Leben

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 26.09.2012

Ahoi OboenTrio spielt Kammermusik