uhlenhorst

2 Bilder

Keine Schicht im Schacht

Hamburg: Versmannstraße | Stau, Lärm, Sperrung – so lange dauern Hamburgs Großbaustellen noch Von Christian Hanke Hamburg-City/Uhlenhorst/HafenCity In den Sommerferien machen viele Institutionen Pause oder arbeiten nur mit halber Kraft. Nur die Baustellen haben Hochkonjunktur. In keiner Jahreszeit wird auf den Straßen der Stadt so intensiv an Umbau, Verbesserung und Ausbesserung gearbeitet wie im Sommer während der großen Ferien. Da werden auch...

2 Bilder

„Leben“ auf der Bühne

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Uhlenhorst | am 09.08.2017

Hamburg: Friedrich-Schütter-Platz 1 | Ernst Deutsch Theater setzt in der Saison 2017/2018 auf Menschlichkeit Von Christian Hanke Uhlenhorst „Ich liebe es, Theater zu spielen. Es ist so viel realistischer als das Leben“, sagte einst der geniale britische Dichter und Dramatiker Oscar Wilde. Das Ernst Deutsch Theater hat dieses Wilde-Zitat dem Motto der nächsten Spielzeit 2017/18 vorangestellt: Leben spielen! Am 31. August eröffnet das größte private deutsche...

2 Bilder

Außenalster: Proteste gegen die Radachse 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 09.08.2017

Hamburg: Schwanenwik | Initiative Uhlenhorst wehrt sich gegen geplante Fahrradstraße Uhlenhorst Wenn den Hamburgern der stressige Alltag in der City zu viel wird, ist der Stadtteil Uhlenhorst mit seiner direkten Nähe zur Alster ein echter Geheimtipp. Mal eben ein Sonntagsausflug, entspannt am Wasser spazieren gehen und dabei das herrliche Wetter genießen – regelmäßig zieht es Einheimische und Touristen in den Stadtteil, der nur einen Steinwurf...

1 Bild

Segeljolle auf der Alster gekentert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Uhlenhorst | am 07.08.2017

Hamburg: Schöne Aussicht | Feuerwehr Hamburg bringen Segler sicher an Land Uhlenhorst Am Donnerstag (3. August) erhielt die Feuerwehr Hamburg einen Notruf über eine gekenterte Segeljolle auf der Alster in Höhe „Schöne Aussicht“. Die ausgerückten Rettungskräfte fanden das verunglückte Kleinboot und die Besatzung auf der Alster. Die Segler waren jedoch nicht in Gefahr und versuchten, ihre Jolle wieder aufzurichten. Da ihr Vorhaben scheiterte, übernahm...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Besondere Pause für die Seele

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Uhlenhorst | am 02.08.2017

Hamburg: Immenhof 10 | Neu: Die Reformations-Strandkörbe vor der St. Gertrud-Kirche Uhlenhorst Unter dem Motto „Hier sitze ich und kann auch anders!“ locken zwei Strandkörbe vor der St. Gertrud-Kirche Spaziergänger und Familien an, ihren Weg für ein paar Augenblicke zu unterbrechen. Mit der Aktion im Rahmen des 500. Reformationsjubiläums lädt die Gemeinde nicht nur dazu ein, den schönen Blick auf den Kuhmühlenteich zu genießen, sondern auch zu...

1 Bild

Metrobus 25 bald schneller unterwegs

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 31.05.2017

Hamburg: Beethovenstraße | Die Haltestellen werden umgeplant. Umbau erfolgt 2018 gemeinsam mit der Bearbeitung der Veloroute 6 Uhlenhorst Auch die Metrobuslinie 25 soll schneller und komfortabler werden. Für die Strecke zwischen Landwehr und der Station Hebbelstraße am Winterhuder Weg wurde kürzlich im Regionalausschuss Barmbek/Uhlenhorst/Hohenfelde/ Dulsberg eine Umbauplanung vorgestellt. An der Station S-Bahn Landwehr wird die Busbucht in Richtung...

1 Bild

Starke Darsteller bei „April in Paris“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 31.05.2017

Hamburg: Lerchenfeld 14 | Komödie: Ein Pärchen aus der englischen Provinz entdeckt Paris und rettet Ehe Uhlenhorst Was Engländer bei ihrem ersten Frankreich-Besuch doch so alles in Paris erleben können. Ähnlich wie so manche Deutsche beim ersten Auslandsaufenthalt, tritt auch das Ehepaar Al und Bet aus der Provinz in Yorkshire bei ihrer Paris-Premiere aufgrund von sprachlichen Missverständnissen in so manches Fettnäpfchen. Davon lebt die Komik in...

3 Bilder

Wirbel um „The Yard“ in Uhlenhorst 3

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Uhlenhorst | am 24.05.2017

Hamburg: Schenkendorfstraße 28 | Erteilte Hamburger Behörde falsche Baugenehmigung? Gerichtsbeschluss setzt Bezirk unter Druck

4 Bilder

Hamburger Graphic Novel Tage

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Uhlenhorst | am 18.05.2017

Hamburg: Schwanenwik 38 | Großes Comicfestival im Literaturhaus Hamburg Ende Mai. Christoph Niemann ist auch dabei Von Stefanie Hörmann Uhlenhorst Internationale Comic-Künstler treffen vom 29. Mai bis 1. Juni im Literaturhaus auf deutsche Kollegen – das Konzept der„Hamburger Graphic Novel Tage“ ist schon Tradition. Bereits zum sechsten Mal steht das Haus am Schwanenwik ganz im Zeichen der neunten Kunst. Den Auftakt am Montag, 29. Mai, übernehmen...

1 Bild

Hier wird Integration gelebt 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 09.05.2017

Die B-Jugend von UH Adler ist ein besonderes Beispiel Barmbek Leistungsbereitschaft, Trainingsbeteiligung, Teamgeist, Disziplin, Durchsetzungswille, Hingabe und Leidenschaft – alles Dinge, die eine Fußballmannschaft formen und ausmachen. Wovon der HSV in der Bundesliga aktuell nur träumen kann, wird von der B-Jugend der Uhlenhorst Adler schon seit drei Jahren vorgelebt. Die Väter des Erfolgs sind die beiden Trainer Luis...

1 Bild

Immenhof-Flohmarkt in Uhlenhorst

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Uhlenhorst | am 02.05.2017

Hamburg: Lerchenfeld | Am 7. Mai gibt es wieder hochwertigen Trödel, Kitsch und Haushaltswaren Uhlenhorst Der Immenhof-Flohmarkt startet wieder am 7. Mai, zwischen Lerchenfeld und Schürbeker Straße im schönen Stadtteil Uhlenhorst direkt an der alten Backsteinkirche St. Gertrud. Dieser Markt ist ein Geheimtipp unter Kennern. Hier findet man nur hochwertige Sachen von Trödel, über Kitsch und Haushaltswaren. 300 Aussteller sind wieder dabei. Der...

1 Bild

Moorburg: Grüne schaden dem Wirtschaftsstandort Hamburg

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 28.04.2017

Anlässlich der Anordnung des Umweltsenators Jens Kerstan (Grüne), wonach das Kraftwerk Moorburg nur noch mit Kühlturm gekühlt werden darf, erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher und parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Fraktion, Michael Kruse: Kerstan sollte in der Gegenwart ankommen „Die Anordnung von Umweltsenator Jens Kerstan ist in ihrer Lächerlichkeit nicht zu überbieten. Längst ist erwiesen, dass die Natur...

2 Bilder

Antiquitäten Schmidt-Rüdiger schließt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Uhlenhorst | am 26.04.2017

Hamburg: Winterhuder Weg 30 | Nach 40 Jahren Abschied von der Berufung – Räumungsverkauf läuft Uhlenhorst Ihre Rubinhochzeit (40 Jahre) hat sie mit ihrem Mann kürzlich im Rahmen einer Reise an die Ostsee gefeiert. Zugleich steht für Kaja Schmidt-Rüdiger (74) noch ein zweiter Festtag an. Im September vor 40 Jahren galt ihre zweite Liebe einem Geschäft am Winterhuder Weg 30: Hier eröffnete sie ihren Antiquitätenladen, den sie im Sommer aufgeben möchte....

2 Bilder

Uhlenhorst 17: Hoch hinaus geplant

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 26.04.2017

Hamburg: Oberaltenallee | Bauvorhaben Leo-Leistikow-Quartier: Kleine Läden und 175 neue Wohnungen in der Oberaltenallee Von Nicole Kuchenbecker Barmbek/Uhlenhorst Ein neuer Wohnungskomplex soll her. An der Oberaltenallee sollen 175 Wohneinheiten auf 4700 Quadratmeter entstehen. Kurzfristig, denn Wohnraum ist bekanntlich knapp in der Hansestadt. Daher laufen die Planungen zum Bebauungsplan-Entwurf Uhlenhorst 17 auf Hochtouren. Das Bauvorhaben soll...

1 Bild

Tankstellen in Uhlenhorst überfallen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 24.04.2017

Hamburg: Winterhuder Weg | Polizei Hamburg bitte bei der Fahndung nach zwei Unbekannten um Mithilfe Uhlenhorst Das Raubdezernat für die Region Nord sucht zwei bislang unbekannte Männer, die am Sonnabend (22. April) im Winterhuder Weg gegen 22.08 Uhr eine Tankstelle überfallen haben. Die zwei maskierten Täter traten kurz vor Kassenschluss in den Verkaufsraum und bedrohten die 24-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe. Sie forderten die Herausgabe...

1 Bild

Shakespeare im Ernst Deutsch Theater

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Uhlenhorst | am 12.04.2017

Hamburg: Friedrich Schütter Platz 1 | Volker Lechtenbrink inszeniert „Der Widerspenstigen Zähmung“ Uhlenhorst William Shakespeares Komödie „Der Widerspenstigen Zähmung“ ist eines der umstrittensten Stücke des Dramatikers. Wird hier doch eine selbstbewusste junge Frau, die als „zänkisch“ gilt, von einem sehr selbst bewussten Mann in klassischer Macho-Art überrumpelt, geheiratet und durch Essens- und Schlafentzug „gezähmt“. Doch wer das Stück genau liest, stellt...

1 Bild

„Kulturrevier im Süden von Barmbek“ startet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 05.04.2017

Hamburg: Finkenau 35 | Auftakt ist am 6. April mit der Band „Les Benoîts“ und einer musikalischen Reise durch Frankreich Barmbek/Uhlenhorst Kultur an außergewöhnlichen Orten: Unter dem Motto „Wir Welt Weit“ startet das „Kulturrevier im Süden von Barmbek“ ins Frühjahr. Im April stehen Swing-Chansons aus Frankreich auf dem Programm. Das Konzert findet bei Pflegen & Wohnen in der Finkenau statt. Die Französin Caroline Lacaze lebt in Hamburg. Ihr...

1 Bild

Pulse of Europe: Ausrufezeichen gegen wachsenden Nationalismus

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 29.03.2017

Zur Aktuellen Stunde „Europa statt Nationalismus“ in der Bürgerschaft sagt der parlamentarische Geschäftsführer und europapolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: Müssen EU transparenter, demokratischer und erfolgreicher machen „Die Stimmen für Europa und gegen den aufkeimenden Nationalismus auf unserem Kontinent werden immer lauter. Die Bewegung „Pulse of Europe“ setzt ein Ausrufezeichen für eine...

1 Bild

Uhlenhorst: Laienspieler suchen Verstärkung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 15.03.2017

Für die Produktion „Der Fall Rautermann“ werden zahlreiche Helfer gesucht Uhlenhorst Für ihre aktuelle Produktion „Der Fall Rautermann“ sucht die freie Amateurtheatergruppe Theater ADU, noch Verstärkung. Gesucht werden ein Techniker mit Schwerpunkt Ton, eine Souffleuse im Alter zwischen 18 Jahren und 25 Jahren, die auch im Stück integriert sein wird und ein Souffleur für die Arbeit vor der Bühne. Im Stück geht es um die...

2 Bilder

„Othello“ im English Theatre of Hamburg 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 08.03.2017

Hamburg: Lerchenfeld 14 | Der Shakespeare-Klassiker um Tragödie um Liebe läuft bis Mitte April Von Christian Hanke Uhlenhorst „Othello“, eines von William Shakespeares bekanntesten Werken, auf der kleinen Bühne des English Theatre of Hamburg – mit sechs Schauspielern in elf Rollen. Das englischsprachige Profitheater, 1976 gegründet, wagt mal wieder was. Und gewinnt. In einer von Gastregisseur Graham Watts erstellten Fassung, die sich an einer...

1 Bild

175 Wohnungen für Uhlenhorst

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 07.03.2017

Hamburg: Oberaltenallee | 30 Prozent der Wohnungen sind als geförderte Mietwohnungen geplant Uhlenhorst Ein weiteres Baufeld auf dem großen Gelände zwischen Oberaltenallee, Finkenau und Uferstraße, auf dem seit einigen Jahren Wohnhäuser errichtet werden, steht zur Bebauung an. Rund 175 Wohnungen werden auf der Fläche an den Ecken der Oberaltenallee mit der Leo-Leistikow-Allee und dieser Straße mit dem Martha-Muchow-Weg in vier Gebäuden entstehen,...

1 Bild

UHC holt Deutschen Hockey-Hallentitel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 08.02.2017

Hockey-Damen des Uhlenhorster HC haben es erneut geschafft Von Thomas Maibom Hummelsbüttel Die Hockey-Damen des Uhlenhorster HC haben es wieder geschafft. Nach 2014 gewann das Team von Trainer Claas Henkel die Deutsche Hockey-Hallenmeisterschaft, diesmal in einem Hamburger Duell. Der Harvestehuder THC war nach Penalty-Schießen 7:8 gegen den UHC unterlegen. Für das Derby waren beide Teams nach Mülheim gereist. Im...

2 Bilder

FDP Barmbek-Uhlenhorst gedenkt Valentin Burchardt

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Uhlenhorst | am 27.01.2017

PRESSEMITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Am 26. Januar 2017 jährte sich der Geburtstag des liberalen Bürgerschaftsabgeordneten Valentin Burchard zum 126. Mal. Burchardt gehörte in der Weimarer Republik der Deutschen Demokratischen Partei, die sich ab 1930 Deutsche Staatspartei nannte, an. Er war von 1932 bis zur Machtergreifung der Nationalsozialisten 1933 Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft. Burchardt wurde mit dem...

1 Bild

Bürgersprechstunde mit Dr. Sven Tode (SPD)

Sven Tode
Sven Tode | Barmbek | am 18.01.2017

Hamburg: Abgeordnetenbüro Barmbek | Der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Sven Tode lädt alle Bürger zu seiner nächsten Sprechstunde in sein Abgeordnetenbüro an der Fuhlsbüttler Straße 458 ein. Der Termin ist am Dienstag, 24. Januar, von 19 bis 21 Uhr. Ob es um die Belange vor Ort geht in Barmbek, Uhlenhorst, Hohenfelde und Dulsberg oder um stadtweite Themen der Hamburger Politik, der Sozialdemokrat freut sich auf gute Gespräche. Interessierte können einfach vorbei...

1 Bild

Schrader bestätigt: FDP-Kreisverband Barmbek-Uhlenhorst setzt 2017/18 auf Kontinuität

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Barmbek | am 11.01.2017

MITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Ergebnisse der Wahlen im Kreisverband Barmbek-Uhlenhorst, Dulsberg und Hohenfelde vom 10. Januar 2017: Kreisvorsitzender: Leif Schrader Stv. Kreisvorsitzender: Lars Jessen Schatzmeister: Karsten Marschner Beisitzer im Kreisvorstand: Florian Käckenmester Claus-Joachim Dickow Dr. Ursula Cremerius Dr. Martin Kirchner Roberto Lehmann Revisoren: Günter Hüsing Christoph...