UKE

Dritter Benefizlauf für Hamburgs neue Kinderklinik

Berit Waschatz
Berit Waschatz | Eppendorf | am 01.06.2017

Hamburg: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) | Laufen für den guten Zweck – das können große und kleine Laufbegeisterte am Sonnabend, 15. Juli, beim 3. Benefizlauf für das neue Kinder-UKE. Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) veranstaltet den Lauf, dessen Erlös der neuen Universitären Kinderklinik zugutekommt, im Eppendorfer Park und auf dem UKE-Gelände. Ab sofort können sich Läuferinnen und Läufer auf www.kinder-uke.de/benefizlauf anmelden. Begleitend gibt es...

1 Bild

Neues Beratungsangebot für Augenpatienten im UKE

Melanie Wölwer
Melanie Wölwer | Barmbek | am 27.04.2017

Hamburg: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) | Die Augenklinik des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) und der Blinden- und Sehbehindertenverein e.V. (BSVH) bieten ab Mai unter der Bezeichnung „Blickpunkt Auge“ eine neue Sprechstunde für Augenpatienten an. Bei „Blickpunkt Auge“ beraten Menschen mit Seheinschränkungen zweimal monatlich Ratsuchende zu nicht medizinischen Themen. Anlässlich des Starts von Blickpunkt Auge findet am Mittwoch, den 3. Mai 2017 um 14...

1 Bild

Neues Beratungsangebot für Augenpatienten im UKE

Melanie Wölwer
Melanie Wölwer | Barmbek | am 27.04.2017

Hamburg: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) | Die Augenklinik des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) und der Blinden- und Sehbehindertenverein e.V. (BSVH) bieten ab Mai unter der Bezeichnung „Blickpunkt Auge“ eine neue Sprechstunde für Augenpatienten an. Bei „Blickpunkt Auge“ beraten Menschen mit Seheinschränkungen zweimal monatlich Ratsuchende zu nicht medizinischen Themen. Anlässlich des Starts von Blickpunkt Auge findet am Mittwoch, den 3. Mai 2017 um 14...

Wenn Patienten erzählen – Ausstellung im UKE

Berit Waschatz
Berit Waschatz | Eppendorf | am 03.04.2017

Hamburg: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) - Hauptgebäude (O10, Foyer) | Nur die Behandlung durch die eigenen Kollegen ließ Prof. Dr. Michael Frotscher, Direktor des Zentrums für Molekulare Neurobiologie Hamburg (ZMNH) des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) den lebensbedrohlichen EHEC-Virus überleben. Wolfgang Schulz litt an unspezifischen Symptomen, bis er nach langem Leidensweg die richtige Diagnose erhielt. Fynn ist heute ein aufgeweckter kleiner Junge, obwohl er bei seiner Geburt...

Anzeige
Anzeige

UKE-Experten informieren über Aortenaneurysma

Berit Waschatz
Berit Waschatz | Eppendorf | am 20.03.2017

Hamburg: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) - Campus Lehre (N55) | Die Klinik und Poliklinik für Gefäßmedizin des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) lädt Interessierte am Samstag, 1. April, herzlich zu einer Veranstaltung im Rahmen des Nationalen Screeningtags Aortenaneurysma ein. Zwischen 10 und 12 Uhr informieren UKE-Experten im Campus Lehre (Gebäude N55) über das Krankheitsbild Aortenaneurysma und dessen Behandlungsmöglichkeiten. Unter einem Aneurysma versteht man die...

Informationsveranstaltung zu Hodentumoren im UKE

Berit Waschatz
Berit Waschatz | Eppendorf | am 14.03.2017

Hamburg: UKE - Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (Renate-Wald-Seminarraum, O24, 7. OG) | Anlässlich der „Themenwoche Hodenkrebs“ der Deutschen Gesellschaft für Urologie lädt das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) Patienten, Angehörige und Interessierte am Donnerstag, 30. März, zur „Informationsveranstaltung Hodentumore“ ein. Von 17.30 bis 19 Uhr informieren Experten aus der Klinik und Poliklinik für Urologie sowie der Klinik und Poliklinik für Onkologie, Hämatologie und Knochenmarktransplantation des...

Hannelore Hoger liest Siegfried Lenz im UKE

Berit Waschatz
Berit Waschatz | Eppendorf | am 31.01.2017

Hamburg: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) - Festsaal des Erika-Hauses (W29) | Die Schauspielerin Hannelore Hoger liest am Freitag, 24. Februar, im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) bei einer Benefizveranstaltung zugunsten der Spezialambulanz für Psychoonkologie aus den Werken des Schriftstellers Siegfried Lenz. Musikalisch umrahmt wird der Abend von Auftritten der Harfenistin Marina Paccagnella und des Chors des Freundeskreises der Psychoonkologie. Die Benefizveranstaltung beginnt um 19 Uhr...

Gemeinsam gegen Krebs - Informationstag im UKE

Berit Waschatz
Berit Waschatz | Eppendorf | am 27.01.2017

Hamburg: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) - Hörsaal der Anatomie (Gebäude N61) | Anlässlich des Weltkrebstages am Samstag, 4. Februar, sind Interessierte von 9.30 bis 14 Uhr zu einem Informationstag ins Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) eingeladen. Die Experten des Hubertus Wald Tumorzentrums – Universitäres Cancer Center Hamburg (UCCH) informieren im Hörsaal der Anatomie (Gebäude N61) rund um das Thema Krebs und gehen in ihren Vorträgen speziell auf therapiebegleitende Möglichkeiten wie...

UKE-Weihnachtsvorlesung mit Giovanni di Lorenzo

Berit Waschatz
Berit Waschatz | Eppendorf | am 01.12.2016

Hamburg: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) | Am 12. Dezember lädt das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) Interessierte herzlich zur mittlerweile 5. Weihnachtsvorlesung in den Hörsaal der Anatomie (Gebäude N61) ein. Giovanni di Lorenzo, Chefredakteur der ZEIT, wird ab 15.15 Uhr aus seinem Buch „Vom Aufstieg und anderen Niederlagen“ lesen. Im Anschluss diskutieren der Autor di Lorenzo und der Vorstandsvorsitzende des UKE, Prof. Dr. Burkhard Göke, über das Buch...

Wie gesund ist meine Leber? - Patientennachmittag des UKE im Einkaufscenter Nedderfeld

Berit Waschatz
Berit Waschatz | Lokstedt | am 18.11.2016

Hamburg: Nedderfeld Center | Am Donnerstag, 1. Dezember, lädt die I. Medizinische Klinik und Poliklinik des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) Interessierte zu einem Patientennachmittag rund um das Thema Lebererkrankungen ein. Im Nedderfeld Center (Nedderfeld 70, 22529 Hamburg) können sich Besucher von 14 bis 19 Uhr unter anderem über Risikofaktoren für Fettleber und Leberzirrhose und die Folgen von Lebererkrankungen informieren. Auf Wunsch...

Konzertreihe „Musik – Mensch – Medizin“: Ausschnitte vom Broadway im UKE

Berit Waschatz
Berit Waschatz | St. Georg | am 01.11.2016

Hamburg: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) - Neues Klinikum (O10, Foyer) | Am 10. November findet um 18.30 Uhr ein Konzert der Reihe „Musik – Mensch – Medizin“ im Foyer des Neuen Klinikums (Gebäude O10) des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) statt. Unter dem Motto „Musicals – Ausschnitte vom Broadway“ werden Meredith Nicollai (Mezzosopran) sowie Martina Lenton (Klavier) unter anderem Stücke der Komponisten Kurt Weill, Cole Porter, George Gershwin und Leonard Bernstein präsentieren. Der...

UKE ART 11: Kunst und Auktion im Erika-Haus

Berit Waschatz
Berit Waschatz | Eppendorf | am 25.10.2016

Hamburg: UKE Hamburg (Erikahaus) | Bei der Kunstausstellung UKE ART 11 präsentieren vom 3. bis 5. November aktuelle und ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) ihre Kunstobjekte im Erika-Haus (W29). Bereits zum elften Mal richtet der Freundes- und Förderkreis des UKE e.V. die Kunstausstellung aus. Zu sehen sind neben Öl- und Acrylbildern, Aquarellen und Grafiken auch Fotografien, Skulpturen,...

1 Bild

Alster Cruiser spenden Blut am 17. Juli

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 12.07.2016

Bikers Blood for Help-Tag im im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

2 Bilder

Farbe stiftet Fröhlichkeit Im UKE

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 26.04.2016

„Elsa“ und „Schneewittchen“ beschenkten kleine Krebspatienten

1 Bild

Erfahrung zählt: Mehr als 26.000 Arbeitslose über 50 in Arbeit gebracht

Matthias Thamling
Matthias Thamling | Eppendorf | am 22.12.2015

Norddeutsches Beschäftigungsprojekt mitnmang geht nach 10 Jahren mit positiver Bilanz zu Ende Die 2005 gestartete Jobcenter-Initiative mitnmang steht nach 10 Jahren Laufzeit im Dezember kurz vor dem Abschluss. Die Zahlen können sich sehen lassen: Über 26.000 arbeitslose SGB II-Kundinnen und -Kunden ab 50 konnten von den Arbeitsvermittler der Jobcenter wieder in Arbeit gebracht werden. Die Initiative ist als einer von 77...

1 Bild

Baumhaus als Rückzugsort am UKE

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 15.12.2015

986.000 Euro für spendenfinanzierte Familienzimmer auf „5-Sterne-Niveau“

1 Bild

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen: Flexibles Flimmern und die Hamburger Zonta-Clubs laden vom 23. bis 25. November ein zu Spenden-Kinoabenden ins UKE

Arndt Streckwall
Arndt Streckwall | Eppendorf | am 17.11.2015

Hamburg: UKE Hamburg | Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25. November 2015 lädt das Flexible Flimmern in Kooperation mit den fünf Hamburger Zonta Clubs in einen Saal des Universitätsklinikums Eppendorf ein – das UKE ist eine Anlaufstelle von Gewaltopfern. Vom 23. bis 25. November 2015 wird an drei Abenden der Film „Die Frau des Polizisten“ gezeigt, der auf der 70. Venedig Biennale den Spezial Preis der Jury erhalten...

2 Bilder

Musik als Therapie

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 07.07.2015

„Heilsame Stimmung“: Kabarettist Dr. von Hirschhausen zeichnet UKE aus

1 Bild

„Essen in Maßen und Bewegung“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 23.06.2015

Hilfe bei Fettleibigkeit: Neues Adipositas-Centrum am UKE stellt sich am 26. Juni vor

1 Bild

Blutige Party im UKE

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 05.05.2015

Große Spende-Aktion mit Biker-Power am Sonntag, 10. Mai

2 Bilder

Wer spendet für Kinderklinik?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 28.04.2015

UKE wirbt mit Plakaten und Ponyreiten für 69,5-Millionen-Euro-Neubau

Bach im UKE

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 28.08.2013

Eppendorf. Den Ideenreichtum der Musik von Johann Sebastian Bach entfalten Musikerinnen und Musiker der Hochschule für Musik und Theater und des Universitätsklinikums Eppendorf. „Bach bringt Bewegung“ lautet der Titel eines Konzerts der Reihe „Musik Mensch Medizin“. (ch) u Donnerstag, 29. August, 18.30 Uhr, Universitätsklinikum Eppendorf (UKE): Foyer des Neuen Klinikums (Gebäude O10), Martinistraße 52, Eintritt frei

1 Bild

Neues Apartment für Familien kranker Kinder

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 24.04.2013

Frühlingserwachen im Ronald McDonald Haus: Familien und Freunde spendeten für Renovierung

1 Bild

Langfristige Qualitätssicherung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 28.02.2013

UKE bekommt vom Senat 127,26 Millionen Euro als Globalbudget

1 Bild

Das Leben stabilisieren

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 19.12.2012

UKE-Studie unterstützt Frauen, die Gewalt erfahren haben