universität-hamburg

1 Bild

Hamburg Open Online University – Tode: "Digitale Lernplattform für alle setzt neue Maßstäbe"

Sven Tode
Sven Tode | Barmbek | vor 13 Stunden, 4 Minuten

Hamburg: Abgeordnetenbüro Barmbek | Heute startet der Prototyp der Hamburg Open Online University (HOOU), ein Kooperationsprojekt der sechs staatlichen Hamburger Hochschulen und des Universitätsklinikums. Auf dieser neuen, digitalen Plattform werden künftig Lernmaterialien, Kurse und andere Lernangebote zur Verfügung gestellt. Die Offenheit der Bildungsinhalte, die hohe Dialogorientierung und die Möglichkeit zur Zusammenarbeit von Nutzerinnen und Nutzern...

1 Bild

Interfraktionelle Initiative – Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung kooperiert mit Europa-Kolleg

Sven Tode
Sven Tode | Langenhorn | am 14.07.2017

Hamburg: Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung | Auf gemeinsame Initiative der Fraktionen von SPD, CDU und Grünen hat die Bürgerschaft am 05.07.2017 eine wissenschaftliche Kooperation der Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung mit dem Europa-Kolleg der Universität Hamburg auf den Weg gebracht. Im laufenden Jahr soll dafür ein Zuschuss von 50.000 Euro und im kommenden Haushaltsjahr 100.000 Euro als Anschubfinanzierung zur Verfügung gestellt werden. Ab dem Doppelhaushalt...

1 Bild

Neue hochschulübergreifende Informatikplattform – Tode: "Hamburg setzt bundesweit Maßstäbe"

Sven Tode
Sven Tode | Altstadt | am 07.05.2017

Hamburg: Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg | In der Sitzung am 12.04.2017 befasste sich die Bürgerschaft mit der neuen hochschulübergreifenden Informatikplattform "ahoi.digital". Mit diesem Projekt wird nicht nur die informatische Bildung in Hamburg ausgebaut, sondern ebenso die Forschung und der Transfer von Ergebnissen in die Wirtschaft gestärkt. Insgesamt sollen rund 23 Millionen Euro von Senat und Hochschulen investiert und 35 Professuren sowie 1.500 Studienplätze...

1 Bild

Exzellenzcluster beantragt – Tode: "Universität Hamburg bietet vielfältige und hervorragende Forschung"

Sven Tode
Sven Tode | Altstadt | am 31.03.2017

Hamburg: Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg | Am 3. April wird die Universität Hamburg ihre fünf Antragsskizzen zur Einwerbung von Exzellenzclustern bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) eingereicht haben. Unter diesen Skizzen finden sich Projekte zu so vielfältigen Themen wie Manuskriptforschung, Quantenphysik oder Neurowissenschaften. Dazu Dr. Sven Tode, wissenschaftspolitischer Sprecher der SPD-Bürgerschaftsfraktion: "Die große Bandbereite an eingereichten...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Neue Informatikplattform ahoi.digital – Hamburg bundesweit Vorreiter

Sven Tode
Sven Tode | Altstadt | am 06.02.2017

Hamburg: Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg | Die Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung hat heute den Startschuss für die universitätsübergreifende Informatikplattform "ahoi.digital" gegeben. Künftig arbeiten die Universität Hamburg, die Technische Universität, die Hochschule für Angewandte Wissenschaften und die Spitzenstandort für Informatik in diesem Bereich eng zusammen. Aus Sicht der SPD-Fraktion ein weiterer wichtiger Schritt, um die Hansestadt im...

1 Bild

Gute Nachrichten für den Wissenschaftsstandort Hamburg

Sven Tode
Sven Tode | Barmbek | am 25.01.2017

Hamburg: Abgeordnetenbüro Barmbek | Der Wissenschaftsrat, Deutschlands wichtigstes wissenschaftspolitisches Beratungsgremium, hat den Geistes- und Sozialwissenschaften der Universität Hamburg eine positive Entwicklung bescheinigt. In dem heute im Hamburger Rathaus vorgestellten Gutachten, das die Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung (BWFG) in Auftrag gegeben hat, hebt der Wissenschaftsrat insbesondere die große Bandbreite der an der...

1 Bild

Sommertour der SPD-Fraktion ging in der zweiten Woche zur Universität Hamburg

Sven Tode
Sven Tode | Barmbek | am 24.07.2016

Hamburg: Abgeordnetenbüro Barmbek | Noch bis Ende August ist Fraktionschef Andreas Dressel (SPD, MdHB) gemeinsam mit den örtlichen Abgeordneten aus Bürgerschaft und Bezirken „on Tour“ durch die 17 Hamburger Bürgerschaftswahlkreise. Der Beginn der zweiten Woche der diesjährigen Sommertour der SPD-Fraktion stand ganz im Zeichen der Wissenschaft: Nach einer Besichtigung des Philturms auf dem Campus der Uni Hamburg und Gesprächen mit...

1 Bild

Logbuch des Lebens - Auf den Spuren des Literaturnobelpreisträgers John Steinbeck und des Zoologen Ed Ricketts

Martina Mistera
Martina Mistera | Rotherbaum | am 22.06.2016

Hamburg: Zoologisches Museum | Das Centrum für Naturkunde (CeNak) der Universität Hamburg lädt im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe „Literatur trifft Natur“ zu einer weiteren literarischen Reise ein: Literatur, noch dazu mit dem Nobelpreis gekrönte, und Zoologie – diese eher ungewöhnliche Kombination findet eine geradezu symbiotische Beziehung in der Person des amerikanischen Schriftstellers John Steinbeck. Als Autor insbesondere der Bücher „Die Straße...

Gruppendiskussion zum Thema Bio

Maria Paternoga
Maria Paternoga | Rotherbaum | am 29.02.2016

Hamburg: Universität Hamburg | Liebe Hamburger! Ich schreibe zurzeit mit einer Kommilitonin meine Master Arbeit zum Thema Bio :-) Dafür veranstalten wir am 09. März um 10 und 18 Uhr jeweils eine Diskussionsrunde über Bio-Produkte. Das Ganze dauert ca. 1,5 Stunden und findet direkt an der Uni statt. Für Verpflegung ist natürlich gesorgt und es gibt auch eine kleine Anerkennung zum Schluss! Wir würden uns über eure Teilnahme sehr freuen, gerne könnt...

2 Bilder

Studie zur Reduktion von Hitzewallungen - 50 € Vergütung

Universität Hamburg
Universität Hamburg | Rotherbaum | am 05.02.2016

Hamburg: Uni Hamburg | Wir suchen Frauen, die in den Wechseljahren sind und unter Hitzewallungen leiden. Im Rahmen einer Studie untersuchen wir die Wirksamkeit einer Placebobehandlung zur Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte, d.h. es ist keine Einnahme von Medikamenten vorgesehen . Sie erhalten entweder ein Placebo oder keine Behandlung. Der Studienzeitraum beträgt max. 3 Wochen. Zusätzlich zu einer Vergütung über 50€ erhalten Sie eine...

2 Bilder

Schlaglicht der Uni-Geschichte

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 03.11.2015

Historisches Rektorenzimmer mit zahlreichen Exponaten erstmals öffentlich zugänglich

1 Bild

Mastermap Hamburg

Lars Nadarzinski
Lars Nadarzinski | Rotherbaum | am 10.04.2013

Hamburg: Universität Hamburg | Experten-Tipps zum Masterstudium Studierende, die noch nicht wissen, wie es nach dem Bachelor weitergehen soll und Hochschulen, die ihre Masterstudiengänge vorstellen möchten, treffen sich am 23. April in Hamburg. Auf der mastermap Messe in der Universität Hamburg beraten von 12 bis 18 Uhr rund 30 Hochschulen aus dem In- und Ausland Studierende, Absolventen, Young Professionals und Weiterbildungsinteressierte aller...