Urban Gardening Hamburg

1 Bild

Endspurt für Hamburgs urbane Gärtner

Hamburg: Steilshooper Straße 230 | Schnell noch ein Foto beim 2. Barmbeker ‚Kübelkontest‘ einreichen Barmbek Der 2. Barmbeker Kübelkontest geht in den Endspurt: Noch bis Donnerstag, den 31. August, kann jeder, der selbst zu Schaufel, Harke und Gießkanne greift und im öffentlichen Raum einen Blumenkübel oder eine Fläche bepflanzt, die grün-bunten Ergebnisse als Foto online stellen (das Wochenblatt berichtete). Ins Leben gerufen hat den Wettbewerb die...

3 Bilder

Es grünt so grün, wenn Barmbeks Blüten blühen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 10.05.2017

Hamburg: Steilshooper Straße 230 | Kübelkontest von FuhlsGarden geht in die zweite Runde. Wettbewerb läuft bis 31. August Von Christina Busse Barmbek Der Stadtteil blüht auf: Der Barmbeker Kübelkontest geht in die zweite Runde (das Wochenblatt berichtete). Grüner, bunter, schöner soll der Stadtteil werden, dafür setzen sich die Stadtgärtner von FuhlsGarden ein. Die Urban Gardening-Initiative ruft Anwohner dazu auf, in Eigenregie Kübel und Grünstreifen...

1 Bild

Gärtnern, gestalten und genießen 1

Spatenstich für erstes „Urban Gardening“-Projekt in Glashütte. Sponsoren gesucht

3 Bilder

Wenn das öffentliche Grau ein bisschen grüner wird

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 26.05.2015

Urban Gardening: Ein Beispiel von der Walddörfer Straße. Und was Politiker dazu sagen

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Junges Gemüse im neuen „Fuhlsgarden“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 19.05.2015

Erstes Urban Gardening-Projekt in Barmbek gestartet. Im Juni ist ein Sommerfest geplant. Wer macht mit?

1 Bild

Kinder verteidigen ihr kleines Beet in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 16.04.2014

Hamburg. Der Helmuth-Hübener-Gang wird seit Jahren von den Anwohnern im Stadtteil bepflanzt und gepflegt und auch von den Kita-Kindern der Greifswalder Straße umsorgt. Alles soll hier blühen auf einer Insel kurz vor dem Hauptbahnhof in einem kleinen Fußgängergang, der etwas ganz Besonderes im Viertel ist. Doch das Vorzeigebeet im Stadtteil wird von vielen Hunden immer wieder zum Austreten genutzt. Kinder haben bereits große...

1 Bild

Urban Gardening auch ohne Moos

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 23.04.2013

Fraktionen lehnen Honorarzuschuss ab / Edith Aufdembrinke macht aber weiter

1 Bild

Brachland in Bramfeld

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 13.02.2013

Urban Gardening Areal ist beliebteste Lösung