Vegan

1 Bild

Mr. & Mrs. Green Pop-up Shop - Mode | Ökologisch, fair, vegan 1

Britta Kirchhof
Britta Kirchhof | Eppendorf | vor 4 Tagen

Hamburg: SAAL OPPENHEIMER | Frühlingsanfang im Karoviertel Der Pop-up Shop von Mr. & Mrs. Green geht weiter: Am 20. März bringen wir Euch den Frühling mit ins Karoviertel. Vom 20. März bis 1. April sind wir zu Gast bei Anuschka im SAAL OPPENHEIMER in der Glashüttenstraße 103. Auch wenn es derzeit noch nicht überall blüht, bringen wir Euch leuchtende Farben und luftige Stoffe ins Viertel. Wir haben schöne neue Artikel dabei, die Euch ganz sicher...

1 Bild

Mini Demo, Maximale Aufregung 1

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | vor 5 Tagen

(Flensburg) Eine 16-köpfige Schülerdemonstration, organisiert von Kindern der fünften Klasse (!!!) der Auguste Viktoria Schule, hat Anfang März nicht nur in Flensburg hohe Wellen geschlagen. Der Kreisbauernverband Flensburg hatte im Vorfeld der kleinen Demonstration bereits in einem offenen Brief versucht, die Mobilisierung der Kinder zu unterbinden und Druck auf die Schule ausgeübt. Die Kinder der 5b hatten die Idee...

4 Bilder

Tierschutzpartei blickt auf erfolgreiche VeggieWorld Messe zurück

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 20.03.2017

Am vergangenen Wochenende (18. & 19. März) fand Europas älteste und größte Messe rund um den veganen Lebensstil zum zweiten Mal in Hamburg statt. Die Hamburger Tierschutzpartei war ebenfalls das zweite Mal unter den Ausstellern. Insgesamt 101 Aussteller aus 5 Ländern (72 Aussteller in 2016) freuten sich über 8.322 Besucher (8.120 in 2016). Etliche tausende interessierte Bürger deckten sich mit Informationen zur...

1 Bild

Mr. & Mrs. Green Pop-up Shop - Mode | Ökologisch, fair, vegan

Britta Kirchhof
Britta Kirchhof | Eppendorf | am 04.03.2017

Hamburg: Süße Teilchen | Endspurt: Nur noch Heute! Grün, Grün, Grün sind alle meine Kleider - natürlich ökologisch und fair produziert. Eure noch nicht? Heute ist der letzte Tag des Pop-up Shops von Mr. & Mrs. Green. Wir sind zu Gast bei Süße Teilchen in der Simrockstraße 10 im schönen Hamburg-Blankenese. Entdeckt tolle Röcke und Kleider von Madness und Lana, stylishe Jeans von Feuervogl, Bleed, HempAge und gemütliche Basics von...

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

Gesunde Ernährung für Schüler? Für Rot-Grün wohl nicht so wichtig...

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 03.02.2017

(Hamburg) Die Tierschutzpartei Hamburg begrüßt das Förderprogramm der Europäischen Union, das Kindern und Jugendlichen, Obst und Gemüse schmackhaft machen soll und übt scharfe Kritik an den Hamburger Senat, der diese Förderung unverständlicherweise verstreichen lässt. Jährlich werden rund 150 Millionen Euro für die Mitgliedstaaten bereitgestellt. Laut Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) beteiligen...

1 Bild

VeggieWorld 2017

Kathrin Plenker
Kathrin Plenker | Fuhlsbüttel | am 06.12.2016

Hamburg: MesseHalle Hamburg-Schnelsen | Du denkst vegan ist nur was für Ökos die sich täglich ihren grünen Smoothie oder entkoffeinierten Soja-Latte reinziehen? Falsch gedacht! Bei der letzten Veranstaltung im März 2016 wurde mit Vorurteilen aufgeräumt und es ließen sich rund 8.120 Besucher vom Gegenteil überzeugen. Im März 2017 kommt die VeggieWorld als Europas größte und älteste Fachmesse rund um den pflanzlichen Lebensstil nun zum zweiten Mal in den Norden...

4 Bilder

Die Berlin Alternative Fashion Week 2016

Die Berlin Alternative Fashion Week 2016 startet wieder vom 16.-19. März 2016. In der alternativen und innovativen Modeszene ist sie inzwischen eine Plattform für innovative Konzepte in der Mode geworden. Auch diesmal werden wieder aufstrebende Designer aus der ganzen Welt ihre spektakulären Kollektionen bei der Berlin Alternative Fashion Week im Postbahnhof in Berlin präsentieren. Bei der letzten Alternative Fashion Week im...

5 Bilder

LUCKYNELLY - The Berlin fashion brand

The Berlin fashion brand LUCKYNELLY provides stylish and luxurious handbags and other accessories made of innovative, vegan and non-violent materials as an alternative to leather products. The founder and designer, Christine Rochlitz, is based in Berlin since 2012 with her brand. After her successful completion of studies with diploma at the College of Art and Design in Bielefeld and several years of work experience as a...

Weltvegantag 2015: Rückblick auf den 21. Jahrestag 1

Tanja Konig
Tanja Konig | Altstadt | am 11.01.2016

Vegan leben-die Welt bewegen. So preisen vegane Aktionisten die vegane Lebensweise. Vegan sein bedeutet, auf tierische Lebensmittel und Produkte zu verzichten. Der Hintergrund hierfür kann vielseitig sein. Manch einer macht es für seine Gesundheit, ein anderer aufgrund von ethischen Gründen. Vegan: Was ist das? Mittlerweile leben laut dem vebu rund 900.000 Menschen vegan (Stand Januar 2015). Das sind 1,1% der...

1 Bild

Vegane Ernährung - richtig gemacht!

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 02.05.2015

Hamburg: Gut Karlshöhe | In diesem Seminar erhalten Sie grundlegende Informationen über eine gesundheitsfördernde vegane Ernährung mit praktischen Demonstrationen und Verkostung. Vegane Ernährung ist in Mode gekommen. Studien zeigen, dass Veganer ein deutlich verringertes Risiko für zahlreiche ernährungsassoziierte Erkrankungen aufweisen. Darüber hinaus ist die Versorgung mit einigen Nähr- und Inhaltsstoffen oft günstiger als bei der sonst üblichen...

1 Bild

Vegan / Rohköstlicher KAFFEEKLATSCH am 19.04.2015 / 14.00h - 17.00h

Regina Besche
Regina Besche | Winterhude | am 12.04.2015

Hamburg: dhu Nachbartreff Winterhude | Wir laden Sie ein zu unserem vegan/rohköstliche KAFFEEKLATSCH. Lernen Sie die unglaublich leckere und gesunde Vielfalt der veganen und rohköst-lichen Patisserie kennen. >> Kaffee, Tee und Kaltgetränke gratis >> Keine Anmeldung - Eintritt frei ADRESSE: Baugenossenschaft dhu - Nachbartreff- Brahmkamp 20, 22297 Hamburg INFO: www.luxuskost-hamburg.de

Reihe "Vegan in den Frühling" Vegan in Hamburg - So geht`s

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 13.03.2015

Hamburg: Gut Karlshöhe | Bettina Hennig, die Autorin des Buches "Ich bin dann mal vegan", Silke Schwartau von der Verbraucherzentrale und Vertreterinnen der "Veganen Bewegung" geben Tipps und diskutieren mit dem Publikum. Die Ernährungsexpertin Silke Schwartau von der Verbraucherzentrale Hamburg erläutert gesundheitliche Aspekte der veganen Ernährung. Die Hamburger Autorin des Buches "Ich bin dann mal vegan", Bettina Hennig, berichtet von ihrem...

Reihe "Vegan in den Frühling" - Leben und leben lassen

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 13.03.2015

Hamburg: Gut Karlshöhe | Zum Auftakt unserer Reihe zeigen wir den Film "Live and let Live" von Marc Pierschel, der die Geschichte der veganen Bewegung dokumentiert. Ohne Moralkeule zeigt der bewegende Dokumentarfilm aus dem Jahr 2013 die ethischen, ökologischen und gesundheitlichen Hintergründe, die Menschen dazu bewegen, vegan zu leben. Aus der Homepage von Marc Pierschel zum Film: "Lebensmittelskandale, Klimawandel, Zivilisationskrankheiten...

1 Bild

Vegan-Futtern-wie-bei-Muttern.de lädt ein zum Stullenabend

Daina Jessika Akinde
Daina Jessika Akinde | Barmbek | am 23.01.2015

Hamburg: Fotocaf Ugur Sen | Ein Treff für (Noch-Nicht- und TZ-) VeganerInnen zum Austausch bei deftigen Abendbrot. Interessierte und Neueinsteiger treffen sich zum Plausch und Austausch ihrer Erfahrungen mit dem Veganismus und bekommen vor Ort Tipps von alteingesessenen Veganern zum Festigen dieser ethischen Lebenseinstellung. Ort: Photocafé Ugur Sen, Fuhlsbüttler Str. 346, Barmbek-Nord Eintritt: 14,88 Euro inkl. 1,- € Spende für die Fütterung der...

veganer Gourmet-Rohkost-Zubereitungskurs - lecker Schlemmen :-)

Silke Krüger
Silke Krüger | Harvestehude | am 27.12.2014

Hamburg: Tagungszentrum Helene-Lange-Str. 1 | Wie abwechslungsreich, schmackhaft und unglaublich nahrhaft vegane Gourmet-Rohkost sein kann, das möchte ich Ihnen gerne zeigen. Ich bereite für Sie zu: - Frühstück: Granola oder Chia-Schoko-Bananen-Pudding - Vorspeise: Kürbis-Kokos-Suppe oder Avocado-Ananas-Salsa oder Rote-Bete-Minz-Tzatziki - Salat: Granatapfel-Minze-Nuss-Salat - Hauptgang: kohlige Tamarinden-Roulade an 2erlei Paprikasauce - Dessert: Frucht-Trilogie...

veganer Gourmet-Rohkost-Zubereitungskurs - lecker Schlemmen :-)

Silke Krüger
Silke Krüger | Harvestehude | am 27.12.2014

Hamburg: Tagungszentrum Helene-Lange-Str. 1 | Wie abwechslungsreich, schmackhaft und unglaublich nahrhaft vegane Gourmet-Rohkost sein kann, das möchte ich Ihnen gerne zeigen. Ich bereite für Sie zu: - Frühstück: Granola oder Chia-Schoko-Bananen-Pudding - Vorspeise: Kürbis-Kokos-Suppe oder Avocado-Ananas-Salsa oder Rote-Bete-Minz-Tzatziki - Salat: Granatapfel-Minze-Nuss-Salat - Hauptgang: kohlige Tamarinden-Roulade an 2erlei Paprikasauce - Dessert: Frucht-Trilogie...

veganer Gourmet-Rohkost-Zubereitungskurs - lecker Schlemmen :-)

Silke Krüger
Silke Krüger | Harvestehude | am 27.12.2014

Hamburg: Tagungszentrum Helene-Lange-Str. 1 | Wie abwechslungsreich, schmackhaft und unglaublich nahrhaft vegane Gourmet-Rohkost sein kann, das möchte ich Ihnen gerne zeigen. Ich bereite für Sie zu: - Frühstück: Granola oder Chia-Schoko-Bananen-Pudding - Vorspeise: Kürbis-Kokos-Suppe oder Avocado-Ananas-Salsa oder Rote-Bete-Minz-Tzatziki - Salat: Granatapfel-Minze-Nuss-Salat - Hauptgang: kohlige Tamarinden-Roulade an 2erlei Paprikasauce - Dessert: Frucht-Trilogie...

veganer Gourmet-Rohkost-Zubereitungskurs - lecker Schlemmen :-)

Silke Krüger
Silke Krüger | Harvestehude | am 27.12.2014

Hamburg: Tagungszentrum Helene-Lange-Str. 1 | Wie abwechslungsreich, schmackhaft und unglaublich nahrhaft vegane Gourmet-Rohkost sein kann, das möchte ich Ihnen gerne zeigen. Ich bereite für Sie zu: - Frühstück: Granola oder Chia-Schoko-Bananen-Pudding - Vorspeise: Kürbis-Kokos-Suppe oder Avocado-Ananas-Salsa oder Rote-Bete-Minz-Tzatziki - Salat: Granatapfel-Minze-Nuss-Salat - Hauptgang: kohlige Tamarinden-Roulade an 2erlei Paprikasauce - Dessert: Frucht-Trilogie...

veganer Gourmet-Rohkost-Zubereitungskurs: lecker Schlemmen :-)

Silke Krüger
Silke Krüger | Harvestehude | am 27.12.2014

Hamburg: Tagungszentrum Helene-Lange-Str. 1 | Wie abwechslungsreich, schmackhaft und unglaublich nahrhaft vegane Gourmet-Rohkost sein kann, das möchte ich Ihnen gerne zeigen. Ich bereite für Sie zu: - Frühstück: Granola oder Chia-Schoko-Bananen-Pudding - Vorspeise: Kürbis-Kokos-Suppe oder Avocado-Ananas-Salsa oder Rote-Bete-Minz-Tzatziki - Salat: Granatapfel-Minze-Nuss-Salat - Hauptgang: kohlige Tamarinden-Roulade an 2erlei Paprikasauce - Dessert: Frucht-Trilogie...

1 Bild

Ausstellung Judith Turba: "Vegan aber sexy" 3. April bis 20. Juni

Kulturhaus Eppendorf
Kulturhaus Eppendorf | Eppendorf | am 26.05.2013

Hamburg: Kulturhaus Eppendorf | Zwei Ausstellungen in den Gruppenräumen Dauer: 3. April bis 20. Juni Ausstellung1: Judith Turba: "Vegan aber sexy" Mit verschiedenen Farb- und Stilmitteln verwurstet die geborene Berlinerin den menschlichen Wahnsinn ironisch-klug zu “Bildern, die die Welt nicht braucht”. Plakativ und themenstark rebelliert ihre Malerei gegen die Schläfrigkeit der Gesellschaft und den Ernst ihrer Lage. Judith Turba studierte in Mainz...

1 Bild

Ausstellung Judith Turba: "Vegan aber sexy" 3. April bis 20. Juni

Kulturhaus Eppendorf
Kulturhaus Eppendorf | Eppendorf | am 26.05.2013

Hamburg: Kulturhaus Eppendorf | Zwei Ausstellungen in den Gruppenräumen Dauer: 3. April bis 20. Juni Ausstellung1: Judith Turba: "Vegan aber sexy" Mit verschiedenen Farb- und Stilmitteln verwurstet die geborene Berlinerin den menschlichen Wahnsinn ironisch-klug zu “Bildern, die die Welt nicht braucht”. Plakativ und themenstark rebelliert ihre Malerei gegen die Schläfrigkeit der Gesellschaft und den Ernst ihrer Lage. Judith Turba studierte in Mainz...

1 Bild

Ausstellung Katharina Rot: "Mensch und Tier" 3. April bis 20. Juni

Kulturhaus Eppendorf
Kulturhaus Eppendorf | Eppendorf | am 26.05.2013

Hamburg: Kulturhaus Eppendorf | Zwei Ausstellungen in den Gruppenräumen Dauer: 3. April bis 20. Juni Ausstellung2: Katharina Rot: "Mensch und Tier" Katharina Rot ist vegane Künstlerin und Tierrechtsaktivistin aus Hamburg. Ihre Arbeiten reflektieren das gewaltsame Verhältnis zwischen Menschen und Tieren und wollen eine Notwendigkeit für gesellschaftliche Veränderungen aufzeigen. Neben einer Serie zum Thema "Jagd" werden Arbeiten ausgestellt, die die...

1 Bild

Ausstellung Katharina Rot: "Mensch und Tier" 3. April bis 20. Juni

Kulturhaus Eppendorf
Kulturhaus Eppendorf | Eppendorf | am 26.05.2013

Hamburg: Kulturhaus Eppendorf | Zwei Ausstellungen in den Gruppenräumen Dauer: 3. April bis 20. Juni Ausstellung2: Katharina Rot: "Mensch und Tier" Katharina Rot ist vegane Künstlerin und Tierrechtsaktivistin aus Hamburg. Ihre Arbeiten reflektieren das gewaltsame Verhältnis zwischen Menschen und Tieren und wollen eine Notwendigkeit für gesellschaftliche Veränderungen aufzeigen. Neben einer Serie zum Thema "Jagd" werden Arbeiten ausgestellt, die die...