Verkehrssicherheit

3 Bilder

Mehr Sicherheit gefordert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 12.07.2016

Hammer Steindamm ist immer schwieriger zu überqueren

Piraten wirken - Ampel für Veloroute 6 an Kreuzung Lerchenfeld kommt!

Dorle Olszewski
Dorle Olszewski | Barmbek | am 13.06.2016

Ende 2014 verabschiedete der Regionalausschuss Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde-Dulsberg auf Antrag der Gruppe PIRATEN die Prüfung von Förderungsmöglichkeiten auf der Veloroute 6 in Barmbek-Süd. [1] Im vierten Punkt befasste sich der Antrag auch mit der Kreuzungssituation Uferstraße/Lerchenfeld. Da der Lerchenfeld eine vierspurige Bundesstraße ist und keine Querungsmöglichkeit für Radfahrende auf der Uferstraße bietet,...

4 Bilder

Für mehr Sicherheit in Fuhlsbüttel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 22.03.2016

Eine Lücke im Verkehrsnetz macht Schul- und Kitawege unsicher

1 Bild

Straßenbau Brucknerstraße - Anwohnerinformationen? 2

Michael Kahnt
Michael Kahnt | Barmbek | am 29.05.2015

Immer wieder stößt man in den Tagesordnungen der verschiedenen Gremien in Hamburg-Nord auf Kuriositäten. So findet man auf der Tagesordnung des Regionalausschusses Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde-Dulsberg vom 1.6.2015 die Eingabe einer Bürgerin. Sie hat zufällig erfahren, dass die Sackgassenregelung der Brucknerstraße aufgehoben wird. Noch am gleichen Tag sollen die Arbeiten beginnen. Nur sie als Anwohnerin hat keine...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

"Es ist fünf vor Zwölf" oder "Zwölf Uhr Mittags" auf Hamburgs Verkehrwegen

Eduard Heichel
Eduard Heichel | Barmbek | am 30.11.2014

Hamburg: Hellbrokstr. Bushaltestelle NEU | Hinter der Haltestelle an der Hauswand befindet sich der Anschluß für die Ölbelieferung, der hier befindlichen Häuserzeile. Der Durchgang zwischen Haus und Haltestellenunterstand beträgt keine 1,5 Meter! D.h. hier kann gerade eine Person zwischen Wand und Unterstand hindurch. Im Normalfall müssen zwei entgegenkommende Personen sich einigen, wer den nun zuerst diese schmale Stelle passieren kann. Vom Autor dieses Berichtes...

Bargteheide: Gefährliches Pflaster für Kinder

Bürgermeister und Stadtvertreter scheinen in Bargteheide nach dem Titel "Kinderunfreundlichste Stadt Deutschlands" zu streben. Wer auch immer diesen Titel vergeben und welchen Preis man sich dafür versprechen mag, man lässt aber auch gar nichts unversucht, um dies zu erreichen. Jüngstes Beispiel sind die Pläne der Stadt, auf dem alten Russmeyer-Gelände die neue Feuerwehrwache zu platzieren. Das liegt nicht nur direkt neben...

2 Bilder

Dauerthema: Wildparker behindern den Verkehr

Heiner Rozowski
Heiner Rozowski | Winterhude | am 11.03.2013

Hamburg: Lorenzengasse | Ein Dauerthema in Winterhude ist und bleibt das Wildparken. Verkehrsbehinderung ist an der Tagesordnung. In einem Bericht wurde von Flugblättern berichtet die an die Haushalte verteilt werden sollten. Wo kamen bisher solche Flugblätter an, helfen sie? Nur Absichtserklärungen seitens der Polizei lösen das Problem nicht. In der Lorenzengasse gibt es an den 2 Straßenbiegungen absolute Halteverbotsschilder die tagtäglich...

1 Bild

Rückbau des Zebrastreifens?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 11.12.2012

CDU fordert in der verkehrsberuhigten Schlüterstraße Fußgängerübergang

3 Bilder

Neues Tempo-Limit

50 km/h für Alte Landstraße. Mehr Sicherheit für Radfahrer

2 Bilder

Lebensgefährliches Verhalten

AKN für mehr Sicherheit an Bahnübergängen - Verkehrsteilnehmer sind gefordert