Waffen

1 Bild

Tierschutzpartei kritisiert Beschluss zum Waffenrecht der Grünen

Christine Schwalbe
Christine Schwalbe | Marienthal | am 05.12.2016

Tierschutzpartei kritisiert Beschluss zum Waffenrecht der Grünen Niedersachsens Grüne sprachen sich auf ihrem Landesparteitag für die Verschärfung des Waffenrechts aus und debattierte über einen Beschluss für ein Lagerverbot für Schusswaffen in Privathaushalten. Um es sich mit den rund 60.000 Jägern kurz vor den Bundestagswahlen nicht zu vermiesen, einigte man sich auf Anraten einiger Antragsgegner darauf, dass die...

1 Bild

IS schießt deutsch

Paul Lindner
Paul Lindner | Horn | am 28.09.2016

Die Militärexperten bemerken, dass das Kriegspotential der Armee des Islamischen Staates (IS) stetig steigt. Unter den terroristischen Organisationen der Welt hat der IS die höchste Kampffähigkeit und verfügt über das bedeutende Waffenarsenal. Die Herkunft der Waffen ist bekannt, eine der Quellen ist Deutschland. Man wird vom Gefechtsfeld in Nordsyrien berichtet, dass die Waffenlager des Islamischen Staates sehr gut...

1 Bild

Gast in Barmbeker Lokal mit Waffe bedroht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 02.08.2016

Tatverdächtiger nach Sofortfahndung festgenommen

Frieden schaffen, ohne Waffen? Gibt es eine gewaltfreie Armee? Ist Krieg Politik?

Dorle Olszewski
Dorle Olszewski | Marienthal | am 17.06.2013

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek | Diese und die Frage nach der Zukunft der Bundeswehr diskutieren die Hamburger PIRATEN am 24.06.2013 im Kulturschloss Wandsbek. Sebastian Harmel, Spitzenkandidat der Landesliste Sachsen zur Bundestagswahl 2013, ist Afghanistan-Veteran und referiert zu alternativer Kriegsführung im 21. Jahrhundert. Er erklärt: "Meine Erlebnisse in mehreren Auslandseinsätzen haben mich veranlasst viele Fragen zu stellen. Warum ist die...