Wasserversorgung

1 Bild

Führung im WasserForum: Der Weg des Abwassers

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 16.10.2017

Hamburg: Wasserforum | Von der Toilette ins Klärwerk Im geführten Rundgang wird der Weg des Abwassers vom Haushalt bis zum Klärwerk verfolgt und die einzelnen Stationen sowie das Hamburger Sielsystem vorgestellt. Ein originalgetreuer Nachbau eines Siels und der Roboter „Kanalfernauge“ laden zum Erkunden ein. Kosten: 2,50 € zzgl. Museumseintritt

Führung: Starke Arme, kluge Köpfe. Arbeitswelt Kaltehofe

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 29.08.2017

Hamburg: Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | Arbeistwelt Kaltehofe Fast 100 Jahre lang versorgte das Wasserwerk die Hansestadt Hamburg mit Trinkwasser. Jeden Tag arbeiteten an die 100 Menschen hier. Das Wasserwerk stellte über Generationen hinweg für die Arbeiter den Mittelpunkt ihres Arbeitslebens dar. Handwerker, Wärter und Maschinisten waren mit dem reibungslosen Ablauf des Wasserwerkbetriebes beschäftigt. In der Villa waren Laboratorien untergebracht, in denen...

1 Bild

Führung im WasserForum: Das Wasserwerk

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 29.08.2017

Hamburg: Wasserforum | Ursprung unseres Leitungswassers 17 Grundwasserwerke versorgen den Hamburger Raum täglich mit frischem Trinkwasser. Wie kommt das Grundwasser aus der Erde in den Wasserhahn? Zwischen originalen Bauteilen aus z.B. Brunnen und Wasserwerk geht es auf Erkundung. Im einstündigen Rundgang wird deutlich, wie Grundwasser, so genanntes Rohwasser, gefördert wird, was genau damit dann im Grundwasserwerk passiert und warum eine...

1 Bild

Spezialführung im WasserForum

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 29.08.2017

Hamburg: Wasserforum | Spezialführung "Der Weg des Abwassers" im Rahmen der Hamburger Stiftungstage Verfolgen Sie mit uns den Weg des Abwassers vom Haushalt bis zum Klärwerk. Gemeinsam erkunden wir den originalgetreuen Nachbau eines Siels und sehen dem Roboter "Kanalfernauge" bei der Arbeit zu. Erfahren Sie außerdem, was nicht in die Toilette gehört und welche kuriosen Dinge trotzdem dort landen. Lernen Sie die Aufgaben eines Arbeiters im Siel...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Führung im WasserForum: Der Weg des Abwassers

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 29.08.2017

Hamburg: Wasserforum | Von der Toilette ins Klärwerk Im geführten Rundgang durch die Abwasserausstellung des WasserForums wird der Weg des Abwassers vom Haushalt bis zum Klärwerk verfolgt und die einzelnen Stationen als auch das Hamburger Sielsystem vorgestellt. Ein originalgetreuer Nachbau eines Siels und der Roboter „Kanalfernauge“ laden zum Erkunden ein. Viele Dinge gehören nicht in die Toilette – landen aber trotzdem dort. Die kuriosesten...

1 Bild

Führung im WasserForum: Unser Grundwasser

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 29.08.2017

Hamburg: Wasserforum | Entstehung, Gewinnung und Schutz In dem Rundgang liegt der Schwerpunkt auf unserem Grundwasser, das aufbereitet seit 1964 täglich durch die Leitungen fließt und in Hamburg als eines der besten gilt. Die Entstehung von Grundwasser als auch die Förderung desselben werden erläutert. Neben den geologischen Verhältnissen im Hamburger Raum und der Bedeutung für die Wassergewinnung steht auch die Umwelt im Fokus der Führung:...

1 Bild

Tag des offenen Denkmals im WasserForum

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 29.08.2017

Hamburg: Wasserforum | Der Tag des offenen Denkmals hat in diesem Jahr das Thema: Macht und Pracht Die Geschichte der Hamburger Wasserversorgung ist von mächtigen Menschen und prächtigen Ideen gezeichnet. Filtriertes und für jeden zugängliches Trinkwasser gibt es erst seit 1893 in der Hansestadt – davor hing es vom Einkommen ab, welche Wasserqualität sich der Einzelne leisten konnte. Im Pumpenhaus der ersten zentralen Wasserversorgung des...

1 Bild

Tag des offenen Denkmals in der Wasserkunst

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 29.08.2017

Hamburg: Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | Der Tag des offenen Denkmals hat in diesem Jahr das Thema: Macht und Pracht Was hat sauberes Trinkwasser denn mit Macht und Pracht zu tun? Im 19. Jahrhundert war die Schneide zwischen Arm und Reich, Wissen und Unwissen ebenso groß, wie heute. Wer trank ungefiltertes Elbwasser, welches Haus wurde vom Großen Brand verschont, wer konnte sich vor den Cholerabakterien schützen? Das (Arbeits-) Leben auf der Elbinsel Kaltehofe...

1 Bild

Tag des offenen Denkmals in der Wasserkunst

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 29.08.2017

Hamburg: Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | Was hat sauberes Trinkwasser denn mit Macht und Pracht zu tun? Im 19. Jahrhundert war die Schneide zwischen Arm und Reich, Wissen und Unwissen ebenso groß, wie heute. Wer trank ungefiltertes Elbwasser, welches Haus wurde vom Großen Brand verschont, wer konnte sich vor den Cholerabakterien schützen? Das (Arbeits-) Leben auf der Elbinsel Kaltehofe war vielseitig. In der Führung besuchen Sie die historische Villa und...

1 Bild

Führung im WasserForum: Historische Wasserversorgung

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 29.08.2017

Hamburg: Wasserforum | Von Aalkasten bis Zentrale Stadtwasserkunst In der einstündigen Führung liegt der Schwerpunkt auf der Geschichte der Hamburger Wasserversorgung, die mit der Nutzung der Alster und der Bille zur Wasserver-, aber auch –entsorgung begann. Ab dem Mittelalter kommen so genannte Alsterwasserkünste und Feldbrunnen hinzu, auch Wasserträger prägen das Stadtbild. Die Möglichkeiten, sein Wasser zu erhalten und zu entsorgen waren...

1 Bild

Wasser sparen 2

Wolfgang C. P. Wriedt
Wolfgang C. P. Wriedt | Winterhude | am 01.05.2014

Seit Jahren wird dem Bürger gesagt: Ihr müsst Wasser sparen ! Wir schaffen uns neue Waschmaschinen an die Wasserreduziert waschen, wir schaffen uns Geschirrspülmaschinen an die weniger Wasser verbrauchen, wir schaffen uns WC`s an mit Wasserspartaste, wir schaffen uns Zusatzgeräte für Duschen und Wasserhähne an die weniger Wasserdurchfluß zulassen. Seit Jahren steigen die Wasserpreise. Und jetzt sollen wir noch mehr Geld...

1 Bild

Wasserversorgung mit der Schutenspritze

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Norderstedt | am 13.05.2013

Norderstedt: Feuerwehrmuseum | Schnappschuss

1 Bild

Museum WasserForum in Hamburg-Rothenburgsort

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rothenburgsort | am 09.08.2012

Hamburg: Wasserforum | Angeregt durch http://www.kulturlotse.de, habe ich mir heute einmal das "WasserForum" der Hamburger Wasserwerke in Hamburg-Rothenburgsort angesehen. Der Eintritt ist frei!, Öffnungszeiten sind dienstags, donnerstags und sonntags von 10.oo - 16.oo Uhr; jeden ersten Sonntag im Monat findet um 11.oo Uhr ein geführter Rundgang statt. Gruppenführungen ab 10 Personen (täglich ab 8.oo Uhr) müssen allerdings mindestens 14 Tage vorher...