Wichmann-Reiß

1 Bild

Ein Kanrienvogel in der Wohnung...

Petra Wichmann-Reiß
Petra Wichmann-Reiß | Hohenfelde | am 07.04.2015

...ja, aber! Das Halten von Kleintieren in der Wohnung ist nicht erlaubnispflichtig. Das bedeutet, man muß den Vermieter nicht fragen, will man sich einen kleinen Piepmatz anschaffen Sind es allerdings so um die hundert Kanarienvögel, dann droht schon mal die Kündigung. Und das ist auch berechtigt, entschied das Amtgericht Menden (AZ 4 C 286/13) Der Fall: Ein Mieter hatte seine 51qm große Wohnung etwas...

1 Bild

FDP Hamburg-Nord: Queerpolitisches Tischgespräch zur Bürgerschaftswahl mit Robert Bläsing und Petra Wichmann-Reiß 1

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Winterhude | am 09.02.2015

MITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Drei Tage vor der Wahl der Hamburgischen Bürgerschaft gibt es die Gelegenheit unsere FDP-Kandidierenden Robert Bläsing (Landesliste Platz 8) und Petra Wichmann-Reiß (Landesliste Platz 15) im Rahmen eines queerpolitischen Tischgesprächs kennen zu lernen - kommen Sie gern vorbei. Donnerstag, 12. Februar 2014 von 19:00 - 20:30 Uhr mhc Magnus-Hirschfeld-Centrum Hamburg, Borgweg 8, 22303...

1 Bild

Parkverbot- Abschleppkosten. Was muß bezahlt werden?

Petra Wichmann-Reiß
Petra Wichmann-Reiß | Hohenfelde | am 13.07.2014

Rechtsanwältin Petra Wichmann-Reiß berichtet Sie haben Ihr Auto falsch geparkt und es wurde abgeschleppt? Das geschieht immerwieder. Sie bekommen eine Rechnung und nach Bezahlung den Standort Ihres Pkw mitgeteilt. Doch wie hoch darf die Rechnung sein? Damit beschäftigte sich gerade der Bundesgerichtshof. Ein Autofahrer hatte sein Fahrzeug auf dem Parkplatz eines Fitnesstudios abgestellt. Es wurde vom Besitzer...

1 Bild

Abrechnungsbetrug

Petra Wichmann-Reiß
Petra Wichmann-Reiß | Hohenfelde | am 10.07.2014

Petra Wichmann-Reiß, Rechtsanwältin Begeht ein Arzt Abrechnungsbetrug, so riskiert er dabei seine Zulassung als Kassenarzt. Auch noch nach Jahren kann dieses Fehlverhalten noch hart bestraft werden! Viele Ärzte glauben, daß es bei Abrechnungsbetrug eine "Verjährung" gibt Rechnet ein Arzt Leistungen bei Patienten ab, die er nie gesehen hat, so stellt dies eine Straftat dar. Damit ist das Vertrauensverhältnis zwischen...