Wilhelmsburg

5 Bilder

Polizei Hamburg fahndet nach Sextäter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 05.06.2017

Hamburg: Karl-Kunert-Straße | Der Mann wird nach einem Sexualdelikt in Wilhelmsburg gesucht Wilhelmsburg Mit Fotos von einem Überwachungsvideo aus einem Bus sucht die Polizei einen unbekannten Mann, der im Verdacht steht, eine 26 Jahre alte Frau angegriffen und sexuelle Handlungen an ihr vorgenommen zu haben. Die Tat passierte bereits am 25. Mai gegen 22.40 Uhr. Das Opfer war vor dem Überfall am Stübenplatz aus einem Bus ausgestiegen und auf dem...

2 Bilder

Bundesliga Rollstuhlbasketball Ein Sieg ist Pflicht

Christian Hübenbecker
Christian Hübenbecker | Wandsbek | am 03.12.2014

Hamburg: Inselpark | Baskets empfangen Tabellenschlusslicht Pünktlich zum Nikolausabend empfangen die BG Baskets Hamburg das Kellerkind aus Jena. Die Caputs reisen mit einer Bilanz von null Siegen gegenüber acht Niederlagen an die Elbe. Bei allem Respekt und sportlicher Fairness ein Pflichtsieg für Hamburgs Rollstuhlbasketballer, die unbedingt zurück in die Erfolgsspur finden müssen. Zuletzt kassierte die Mannschaft von Cheftrainer Holger...

1 Bild

POLITISCHE Zerschlagungen von Stadtteilbeiräte ?? 2

Erich Heeder
Erich Heeder | St. Georg | am 22.11.2013

Hamburg: St.Georg | Im Bezirk Hamburg - Mitte ist der Bär los !! Einige Stadtteile mußten schon die bittere Erfahrung machen, das auf politischer Ebene ihre Stadtteilbeiräte zerschlagen wurden !! Nun soll diese Zerschlagungen weiter fort geführt werden !! Es gibt aber auch Stadtteilbeiräte, die sich nicht zerschlagen ließen, weil sie dieser Zerschlagung widerstanden haben !! Es gab vor der Senatswahl ein Versprechen von Olaf Scholz, das Bürger...

1 Bild

Wenn Vorurteile fallen und die Wahrheit erblüht

Björn Bedey
Björn Bedey | Billstedt | am 11.11.2013

Die Hamburger Autorin Sabine Adatepe veröffentlicht Ende November ihren Debütroman „Kein Frühling für Bahar“. Der multikulturelle Stadtteil Wilhelmsburg bildet die Kulisse für einen Roman über den Umgang der Gesellschaft mit dem Thema „Ehrenmord“ und Mittel der Verständigung. Dabei profitiert sie von ihrer langjährigen ehrenamtlichen Erfahrung im Migraten- und Flüchtlingsmilieu. Hamburg, 19.11.13. Offizielle Statistiken über...

Anzeige
Anzeige

Hamburger Autor Hans Garbaden spricht über "Im Strom. Eine Geschichte aus Wilhelmsburg"

Kerstin Carlstedt
Kerstin Carlstedt | Harvestehude | am 23.12.2012

http://interview-lounge.tv/hans-garbaden-im-gesprach/ Hans Garbaden hat es der Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg angetan. Besucht haben wir den Romanautor und Schauspieler (vorzugsweise Polizisten) allerdings auf der anderen Elbe-Seite, in Hamburg-Farmsen, wo er lebt. Sein Roman “Im Strom” ist eine Liebeserklärung an Wilhelmsburg und hat einen ernsten Hintergrund: Für den Auftakt wählte er die Flutkatastrophe in Hamburg vom...