Wind

1 Bild

Rot-grüne Wirtschaftspolitik: Viel Wind um nichts

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 29.09.2016

Anlässlich der Debatte in der Aktuellen Stunde „WindEnergy und WindEuropa: Hamburg macht weltweit Wind für die Energiewende“ erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher und parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Fraktion, Michael Kruse: Förderung von Gründern und kleinen innovativen Unternehmen hat für Rot-Grün keinen Stellenwert „Dass Hamburg in diesen Tagen zum Zentrum der Windenergiewirtschaft wird, ist nach den...

1 Bild

Neue Chancen mit der Windkraft

Bernd Heering
Bernd Heering | Ahrensburg | am 18.09.2013

Lübeck: hecodat GmbH | Die Windenergie wird stärker. In den letzen zehn Jahren hat sich die Anzahl der Rotoren in Deutschland verdoppelt. Aus den 11.000 Anlagen im Jahr 2001 sind es über 22.000 geworden. Verdoppelt hat sich auch die Anzahl der Beschäftigten. Dank des Windes stehen heute über 100.000 Menschen in Lohn und Brot. Und es werden mehr. Aktuelle Erhebungen gehen davon aus, dass 2020 allein im Bereich der Onshore-Windenergie bis zu 160.000...

1 Bild

Wind-Projekt gefährdet 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 20.06.2013

Anlagen sollen Flugsicherung stören. Prüfung bis August

1 Bild

Musiker brauchen Hilfe

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 02.10.2012

Blasorchester „Wind & Brass“ sucht neue Übungsräume

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Hafengeburtstag 2012

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 11.05.2012

Hamburg: Große Elbstraße | Die Fotos zeigen nicht die vielen Schiffe der Einlaufparade, sondern die Schaulustigen, die sich trotz starken Windes und bewölktem Himmel überall von den Landungsbrücken bis nach Neumühlen drängelten, um dem Treiben auf dem Wasser zuzusehen. Etwas Orientierungssinn ist für das Erreichen des Museumshafens erforderlich, denn der Wind hat das Hinweisschild umgepustet.