Winterhude

2 Bilder

Mehr Bauland statt Grün in Hamburg?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 21 Stunden, 29 Minuten

Hamburg: Alte Wöhr | „Schreber-Rebellen“ kritisieren neue Satzung des Landesbunds der Gartenfreunde Barmbek/Winterhude Der Frühling ist da. Und damit kehren auch die Hobby- und Kleingärtner auf ihre „Schollen“ zurück. Das „Leben“ in den naturnahen Zonen Hamburgs erwacht – könnte man meinen. Doch zwischen dem Landesbund der Gartenfreunde (LGH) und einigen Kleingartenvereinen herrscht nach wie vor „Eiszeit“. Grund: eine neue Muster-Satzung, die...

1 Bild

Siegesserie für Winterhude Kicker geht weiter

Team der Schule Alsterdorfer Straße schafft es ins Finale des Uwe-Seeler-Cups Von Thomas Hoyer Winterhude Mit einer Klasseleistung krönten die Kicker die Schule Alsterdorfer Straße ihre Teilnahme an den diesjährigen Hamburger Grundschulmeisterschaften. Im Finale der Titelkämpfe, zu denen 47 Teams aus der gesamten Hansestadt gemeldet hatten, bezwangen die Winterhuder die Schule Lehmkuhlenweg souverän mit 5:0. Schon in der...

1 Bild

Sie lieben nicht nur Lebensmittel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 2 Tagen

Hamburg: Wiesendamm 32 | Edeka-Clausen in Winterhude als generationenfreundlich ausgezeichnet Winterhude Auch der zweite Markt von Edeka-Kaufmann Dirk-Uwe Clausen hat nun die Zertifizierung als besonders generationenfreundlich vom Handelsverband Nord erhalten. Der neue Markt am Alten Güterbahnhof folgt damit auf den bereits ausgezeichneten Markt am Wiesendamm. Die Übergabe der Zertifizierungsurkunde erfolgte durch die Geschäftsführerin des...

2 Bilder

Wo in Hamburg Tanz in allen Facetten gelebt wird

Hamburg: Jarrestraße 20 | Kampnagel ist seit zehn Jahren das Zentrum für Choreografie – Festival zum Geburtstag vom 30. März bis 8. April Von Miriam Flüß Winterhude In drei Studios dreht sich seit 2007 im K3 auf dem Kampnagel Gelände alles um den Zeitgenössischen Tanz. 1605 Künstler aus aller Welt haben seit der Gründung hier Station gemacht, 13.689 Tanzprofis haben in Workshops und bei Trainings geschwitzt, 25.314 Menschen jeden Alters haben Tanz...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Lachende Hühner in Winterhude

Hamburg: Gottschedstraße 17 | Im Kirchgarten der Matthäuskirche startet bald ein Urban Gardening Projekt inklusive Federvieh Winterhude Lachen in Winterhude bald die Hühner? Im Kirchgarten der Matthäuskirche soll ein Urban Gardening Projekt inklusive Federvieh einziehen. „Zwischen Hühnereiern, Blumen und Kartoffeln wollen wir mit Menschen aller Couleur und Kultur und jeden Alters einen Garten anlegen und Nutztiere halten. Uns begegnen, zusammenwachsen...

2 Bilder

Herr Pfefferminsky mag’s geringelt

Hamburg: Winterhuder Marktplatz 10 | Hamburger Kinderbuch-Autorin Chris Mehrhof hat einen ganz speziellen Hasen erfunden. Lesung am 1. April Von Miriam Flüß Groß Borstel „Mit Hasen hatte ich es schon immer“, sagt Chris Mehrhof und lacht. Kein Wunder, dass Herr Pfefferminzky, der Protagonist ihres ersten Buches für Kinder und Erwachsene, ihr quasi im Traum erschien. „Ich war auf einem Isländerhof in der Lüneburger Heide, es war eine kalte Januarnacht....

4 Bilder

Hamburger Zahnarzt bohrt in Kambodscha

Ulf Zuschlag aus Winterhude kümmert sich ehrenamtlich um Kinderzähne und sammelt Spenden Von Thomas Oldach Harvestehude Eigentlich wollte Ulf Zuschlag nach seinem Studium in Gießen als „frischer“ Zahnarzt mit einem Studienkollegen für einige Wochen nach Südafrika: ein fernes Land kennenlernen, nebenbei auch noch ehrenamtlich das Erlernte anwenden – insbesondere Kindern mit Zahnproblemen helfen. Doch es kam anders: Es...

1 Bild

Winterhude: Autofahrerin überschlägt sich mit Pkw

Hamburg: Sierichstraße 156 | Die betrunkene Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht Winterhude Am Mittwochabend (22. März) war eine 55 Jahre alte Frau mit ihrem Lancia auf der Sierichstraße in Fahrtrichtung stadtauswärts unterwegs. In Höhe der Hausnummer 156 verlor sie gegen 22.54 Uhr die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte dabei mit drei anderen Autos, die am Straßenrand geparkt waren. Durch den Zusammenstoß überschlug sich der Lancia und kam...

2 Bilder

120 neue Wohnungen an der Dorotheenstraße

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 21.03.2017

Hamburg: Humboldtstraße 89 | Nachverdichtung in Winterhude: Sieben Neubauten sind geplant. Info-Abend am 6. April Von Miriam Flüß Winterhude In Winterhude sollen 120 für den Stadtteil vergleichsweise günstige Wohnungen entstehen. Geplant ist das Vorhaben unter dem Namen Dorotheen-Kai als Nachverdichtung auf dem Grundstück Dorotheenstraße 10 bis 16, das der Robert Vogel GmbH & Co. KG gehört. Hier stehen bereits drei Hochhäuser aus dem Jahr 1961 mit...

1 Bild

Kinderhude in Winterhude

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 21.03.2017

Hamburg: Bachstraße 38 | Grundschule nach italienischem Reggio-Konzept geht an den Start. Tag der offenen Tür ist am 23. März Von Miriam Flüß Winterhude Nach den Sommerferien soll es endlich losgehen: In Winterhude wird zum Schuljahr 2017/2018 mit zweijähriger Verspätung die erste Reggio orientierte Grundschule Deutschlands eröffnet. In einem zweigeschossigen ehemaligen Bürogebäude an der Bachstraße sollen dann 18 Vorschüler und bis zu 22...

2 Bilder

Biergarten-Pächter öffnet trotz Kündigung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 21.03.2017

Hamburg: Südring 5b | Jetzt soll ein Gericht den Streit zwischen dem Schumachers-Betreiber und der Vermieterin, die Bäderland GmbH, klären Von Miriam Flüß Winterhude „Ich dachte, ihr schließt?“, „Ohhh … Echt? Waren die Presseberichte falsch????“ Auf der Facebook-Seite von Schumachers Biergarten herrscht Verwirrung, nachdem das Lokal am frühlingshaften 3. März verkündete: „Hallo ihr Lieben, die Sonne ist wieder da. Wir öffnen Samstag den...

1 Bild

Polizeifahrzeuge in Winterhude und Altona in Brand gesteckt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 20.03.2017

Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen Winterhude/Altona Am frühen Freitagmorgen (17. März) wurde gegen 2.40 Uhr ein Fahrzeug der Gewerkschaft der Polizei (Mercedes Vito) angezündet. Der Transporter war auf einem Parkplatz vor der Geschäftsstelle in der Hindenburgstraße im Stadtteil Winterhude abgestellt. Das Fahrzeug brannte vollständig aus, Personen kamen nicht zu Schaden. Eine Sofortfahndung...

1 Bild

Pergolenviertel: Neusortierung der Parzellen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 15.03.2017

Hamburg: Alte Wöhr | Mehr Parzellen als ursprünglich geplant, etliche Bestandslauben könnten bleiben City Nord/Winterhude Statt 160 fänden sogar 171 Parzellen Platz in den „Obstkisten“ und etliche Bestandslauben könnten auf den neu sortierten und verkleinerten Gärten bleiben. Das teilte Bezirksamtssprecher Jan-Peter Uentz-Kahn in der vergangenen Woche mit. Das Bezirksamt habe „eine finale Abstimmung“ mit dem Landesbund der Gartenfreunde und...

3 Bilder

150 neue Wohnungen in Barmbek-Süd

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 15.03.2017

Hamburg: Beethovenstraße | Entlang der Beethovenstraße sollen die neuen Wohneinheiten auf sechs Baufeldern entstehen Barmbek-Süd 150 neue Wohnungen für Barmbek-Süd. Das ist das Ziel des Bauvorhabens entlang der Beethovenstraße, das im Rahmen des Bebauungsplanentwurfs Barmbek-Süd 37 umgesetzt werden soll (das Wochenblatt berichtete). Die ersten Vorarbeiten sind nun angelaufen. Noch aber fehlt die Baugenehmigung. Doch die wird schon in den nächsten...

1 Bild

Verkehrsinitiative: Umsteigen auf den Bus 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 14.03.2017

Hamburg: Wiesendamm | Jarrestadt: Verein macht sich für besseres Verkehrskonzept im Viertel stark Von Christian Hanke Winterhude Im Verein Jarrestadt-Leben e.V. dreht sich viel um Verkehr. Schließlich ist der Verein, der sich für die Verbesserung der Lebensqualität im Quartier einsetzt, 1991 aus einer Bürgerinitiative für die Verkehrsberuhigung der Großheidestraße entstanden. Seit einem Jahr spielt Verkehr wieder eine besonders große Rolle bei...

1 Bild

Auf den Spuren alter Hamburger Fabriken

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 14.03.2017

Hamburg: Museum der Arbeit, Wiesendamm 3 | Stadtteil-Spaziergang entlang am Osterbekkanal am 19. März Christina Busse Barmbek/Winterhude Ältere Einwohner kennen sie noch: Firmen wie Heidenreich & Harbeck oder Fichtel & Sachs. Aber wieso heißt die kleine Straße mit den Neubauten Am Eisenwerk? Warum steht das mächtige Hochhaus am Kanal auf einem Berg? Und warum steht ein durchgesägtes Boot am anderen Ufer? Diese und andere interessante Fragen beantwortet Elke...

3 Bilder

Serienmord in Winterhude

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 14.03.2017

Hamburg: Rehhoffstraße 1 - 3 | Der Hamburger Autor Hermann Teiner setzt beim Krimi auf Lokalkolorit. Benefiz-Lesung am 20. März Von Miriam Flüß Hamburg-Winterhude Krimis mit Lokalkolorit boomen. Nun hat auch Winterhude einen eigenen literarischen Mordfall: In der Gastronomieszene rund um den Mühlenkamp treibt im „Winterhuder Mordmenü“ ein Mörder sein Unwesen. Mysteriös: Die Opfer sind immer Österreicher und am Tatort werden österreichische Rezepte...

1 Bild

Bittere Komödie im Winterhuder Fährhaus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 14.03.2017

Hamburg: Hudtwalckerstraße 13 | In „Stück Plastik“ engagieren linksliberale Großstadtgutmenschen eine Putzkraft und entlarven sich selbst Winterhude Dieses Paar will alles perfekt machen und bekommt nichts mehr auf die Reihe. Ulrike und Michael, aus Marius von Mayenburgs Stück „Stück Plastik“, das jetzt im Theater Kontraste, im Saal eins der Komödie Winterhuder Fährhauszu sehen ist, sind die klassischen, linksliberalen Großstadtgutmenschen. Man verdient...

1 Bild

Hamburger Planetarium auf Einsteins Spuren

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 14.03.2017

Hamburg: Linnéring 1 | Weltpremiere am 15. März im Stadtpark: Animationsfilm „Limbradur und die Magie der Schwerkraft“ wird gezeigt Hamburg-Winterhude 3D-Brille aufsetzen und abheben in fantastische Bild- und Klangwelten: Zur Wiedereröffnung geht im Hamburger Planetarium eine weitere Weltpremiere an den Start: Der preisgekrönte Animationsfilm „Limbradur und die Magie der Schwerkraft“ macht den Besuch im Sternentheater zu einem audiovisuellen...

1 Bild

„Alster Live“ kommt am 22. März

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 14.03.2017

In der neuen Ausgabe spricht „Let’s Dance“-Star über die Show und Hamburg. Außerdem: Tipps, Termine und vieles mehr Hamburg „Tanzen kann die Liebe retten“ …ist Isabel Edvardsson (34) überzeugt. Der „Let’s Dance“-Star spricht im Interview mit Alster Live, dem neuen Sonderheft aus dem Wochenblatt-Verlag, über die Show und ihre Wahlheimat Hamburg. Außerdem im Magazin: Styling mit Elbsegler, eine Road-Story rund um die...

1 Bild

Einbrecher in Winterhude auf frischer Tat erwischt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 13.03.2017

Hamburg: Baumtwiete | Zeugin beobachtet zwei Männer und alarmiert die Polizei Winterhude Die Zeugin war am Dienstagabend (7. März) gegen 22 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Baumtwiete unterwegs, als ihr zwei Männer auffielen. Die Tatverdächtigen kletterten auf einem Balkon und drangen gewaltsam in eine Hochparterrewohnung ein. Daraufhin rief die Frau die Polizei. Die Beamten nahmen ebenfalls den Weg über den Balkon und trafen in der Wohnung die...

3 Bilder

Steine des Anstoßes 9

Frank Denker-Kotowski
Frank Denker-Kotowski | Eppendorf | am 09.03.2017

Anwohner am Wiesendamm protestieren gegen Verlegung des Radweges

1 Bild

Wohin mit dem Pkw in der Jarrestadt? 10

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 08.03.2017

Hamburg: Wiesendamm | Werden Anwohner in Barmbek und Winterhude zur Abschaffung von Autos gedrängt? Barmbek/Winterhude Während Rot-Grün die Grundlagen für mehr Fahrradparkplätze im benachbarten Komponistenviertel schafft (das Wochenblatt berichtete), kämpfen Martina Holm und Ralf Witthohn weiter für den Erhalt von Pkw-Stellplätzen in der Jarrestadt (sas Wochenblatt berichtete). Die Rot-Grünen-Pläne stoßen bei beiden Akteuren auf...

2 Bilder

Petition gegen den nächtlichen Fluglärm

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 07.03.2017

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Um 22 Uhr soll am Hamburg Airport Schluss sein, so die Forderung Von Waltraut Haas Hamburg Der zunehmende Lärm macht Anwohnern rund um den Flughafen Hamburg zu schaffen – wie kürzlich berichtet. Seit Jahren wartet die EU-Lärmschutzrichtlinie auf Umsetzung, der zufolge Lärm mit erheblichen Gesundheitsrisiken verbunden ist. Jetzt startet der Hamburger BUND (Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland) eine Volkspetition...

3 Bilder

Fahrradstraße rund um die Alster kommt 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 07.03.2017

Hamburg: Schwanenwik | Auch am östlichen Ufer der Außenalster heißt es bald: Freie Fahrt für Radler. Parkplätze fallen weg Von Christian Hanke Hamburg-Winterhude Nun werden auch für das östliche Ufer der Außenalster Fahrradstraßen geplant. In Winterhude soll die Straße Bellevue zwischen Fernsicht und Sierichstraße eine Fahrradstraße werden. Radler haben hier Vorrang vor Autos, die sich nach dem Radverkehr richten müssen und höchstens Tempo 30...