Winterhude

2 Bilder

Stadtpark Verein sucht das schönste Foto

Hamburg: Otto-Wels-Straße 3 | Mit der Kamera durch Hamburgs grüne Lunge streifen. Aktion läuft noch bis 6. Juni Barmbek/Winterhude Jetzt noch schnell den Fotoapparat einpacken und ab ins Grüne. Der Stadtpark Verein lädt noch bis zum 6. Juni zum Mitmachen ein: Gesucht werden die schönsten Fotografien zum Thema Wasser rund um den Hamburger Stadtpark. Es gibt Brunnen, ein Planschbecken, den tollen Stadtparksee samt Schwimmbad als Motive; aber auch Nebel-...

1 Bild

Agon-Boxer große Klasse

Auch der Nachwuchs im Winterhuder Boxverein ist meisterhaft Von Thomas Hoyer Winterhude Und wieder eine gute Nachricht von Agons jungen Boxern: Nach der kürzlich errungenen Deutschen Junioren-Meisterschaft von David Gevorgyan schnitten die Faustkämpfer aus Winterhude auch bei den diesjährigen Titelkämpfen der Kadetten, die im brandenburgischen Lindow stattfanden, wieder richtig gut ab, stellten mit Santino Franke und...

3 Bilder

Wirbel um „The Yard“ in Uhlenhorst 1

Hamburg: Schenkendorfstraße 28 | Erteilte Hamburger Behörde falsche Baugenehmigung? Gerichtsbeschluss setzt Bezirk unter Druck

1 Bild

Performance-Projekt auf Kampnagel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 18.05.2017

Hamburg: Jarrestraße 20 | „Jetzt bestimme ich!“ ist ein Bühnenstück für die ganze Familie Von Kathrin Petersen Winterhude In diesem Dilemma stecken viele Familien, etwa wenn es um Pläne für das nächste Wochenende geht: Jeder möchte etwas anderes unternehmen, aber alles auf einmal geht eben nicht. Also muss einer entscheiden, quasi „der Bestimmer“ sein. Aber wer ist das? Wer setzt sich durch, wer darf überhaupt entscheiden – in der Familie, im...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kita-Gründung in Barmbek geplatzt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 17.05.2017

Hamburg: Am alten Güterbahnhof | Trotz Mietvertrags-Entwurf und Vorgesprächen: Eigentümer sagt plötzlich ab Von Christina Busse Barmbek/Winterhude „Zu vermieten“ steht groß auf dem Schild, das ein Immobilienmakler in einem der vielen Schaufenster aufgestellt hat. Dahinter: Rund 860 Quadratmeter Leerstand. Seitdem das Wohn- und Geschäftshaus am Alten Güterbahnhof 1, Ecke Hellbrookstraße im vergangenen Jahr fertiggestellt wurde, sind die Gewerberäume im...

2 Bilder

Hamburg-Neuwerk sendet „SOS“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 16.05.2017

Hamburg: Insel Neuwerk | Schullandheim auf der Insel braucht Spenden für Renovierung Von Miriam Flüß Winterhude/Neuwerk Die kleine Insel Neuwerk liegt zwar rund 100 Kilometer westlich von Hamburg, gehört aber zum Bezirk Mitte der Hansestadt. Das Schullandheim auf dem Eiland ist seit knapp 25 Jahren im Besitz der Winterhuder Heinrich-Hertz-Schule. Direkt am Leuchtturm, der einst die Seeräuber abschrecken sollte, erholen sich seit Generationen...

1 Bild

Deutscher Floristenmeister bindet in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Uhlenhorst | am 16.05.2017

Hamburg: Hofweg 8 | Stephan Triebe kreiert in Blumengeschäft „Himmel und Erde“ in Uhlenhorst florale Meisterwerke Winterhude/Uhlenhorst Pflanzen haben es ihm früh angetan. Und da ihn eine kreative Tätigkeit immer reizte, entschied sich Stephan Triebe schon im Alter von 14 Jahren Florist zu werden. Jetzt ist der Winterhuder, der bei „Himmel und Erde“ am Hofweg in Uhlenhorst arbeitet, Deutscher Floristenmeister. Fünf blumige Kreationen rund um...

6 Bilder

Stones-Tickets für Stadtpark fast ausverkauft 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 16.05.2017

Hamburg: Otto-Wels-Straße | Zwölf Zuschauertribünen werden aufgebaut. Was Stadtpark-Nutzer zum Mega-Konzert sagen Hamburg-Winterhude Es ist 28 Jahre her, dass die große Festwiese im Stadtpark das letzte Mal für ein großes Konzert genutzt wurde – 1989 spielte dort Pink Floyd, und zwei Jahre zuvor David Bowie. Doch dass eine Steigerung noch möglich ist, wurde vorige Woche bekannt: am 9. September eröffnen die Rolling Stones ihre „No Filter“-Tournee in...

3 Bilder

Kritik an Bauplänen am Mühlenkampkanal

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 16.05.2017

Hamburg: Dorotheenstraße 10-16 | Initiative „SOS-Mühlenkampkanal“ wehrt sich gegen Nachverdichtung in Winterhude Von Miriam Flüß Winterhude Gegen das Nachverdichtungsprojekt Dorotheen-Kai formiert sich breiter Widerstand. „Was hier an Grün vorhanden ist, ist für ein weiterhin zumutbares Wohnen in dem Quartier essentiell und darf in keiner Form weiter verringert werden“, erklärt die Initiative SOS-Mühlenkampkanal zu der Planung von 120 Wohnungen auf dem...

1 Bild

Winterhuder Feuerwehrtag am 10.06.2017

Meike Vogel
Meike Vogel | Winterhude | am 16.05.2017

Hamburg: Freiwillige Feuerwehr Winterhude | Am 10. Juni 2017 findet wieder unser "Winterhuder Feuerwehrtag" an der Feuerwache am Wiesendamm 36 statt, zu dem wir Sie und Ihre Familie ganz herzlich einladen. Ab 11 Uhr gibt es ein abwechslungsreiches und spannendes Programm für Groß und Klein. Neben der Ausstellung von Feuerwehrfahrzeugen - diesmal mit dem kleinsten Feuerwehrauto Hamburgs "Löschi" - gibt es zahlreiche Spiele und Aktionen für Kinder. Bei der...

3 Bilder

Stein des Gedenkens

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 10.05.2017

Hamburg: Zesenstraße 11 | 90-jährige Jenfelderin putzt regelmäßig in Winterhude den Stolperstein ihrer Mutter, die in Ausschwitz ermordet wurde Von Nicole Kuchenbecker Jenfeld/Winterhude „Eine Mutter hat einem das Leben geschenkt“, sagt Ingrid Waschinsky, „darum sollte man sie achten. Das ist der Grund, warum ich das hier mache.“ Die 90 Jahre alte Jenfelderin putzt regelmäßig die Stolpersteine ihrer Mutter und Tante in Winterhude. Zehn Minuten...

1 Bild

Comedy-Benefiz Show in Winterhude

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 09.05.2017

Hamburg: Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9 | Lachen hilft: Künstler verzichten auf Gage – Eintritt für in den Wiederaufbau er Stand Up Paddling Container am Goldbekhaus Winterhude Ende Februar wurde der Stand Up Paddling Container durch Brandstiftung zerstört (das Wochenblatt berichtete). Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 45.000 Euro. Diese Aktion gefährdet nun den Start in die neue Saison. Wir freuen uns sehr, dass sich einige befreundete Comedians und...

1 Bild

Kulturpreis für „Wir im Quartier“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 09.05.2017

Bezirksversammlung zeichnet Winterhuder Integration aus Winterhude/Uhlenhorst Ganz im Zeichen der kreativen Arbeit mit Geflüchteten stand der Kulturpreis der Bezirksversammlung Hamburg-Nord 2016, der jetzt in der Hochschule für Bildende Künste am Lerchenfeld vergeben wurde. Da die Jury sich unter den vielen Einsendungen nicht für einen Preisträger entscheiden konnte, wurde der mit 2.500 Euro dotierte Kulturpreis, der seit...

1 Bild

David Gevorgyan glückt Titelverteidigung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 09.05.2017

Nachwuchshoffnung des Winterhuder Vereins Agon ist erneut Deutscher Meister Von Thomas Hoyer Winterhude Der Weg ist noch sehr lang, um seinen Traum von der Teilnahme an Olympischen Spielen zu verwirklichen. Doch wieder ist Boxer David Gevorgyan, die große Nachwuchshoffnung des erfolgreichen Winterhuder Vereins Agon e.V., seinem großen Ziel einen kleinen Schritt näher gekommen. In Binz auf Rügen wurde der 15-jährige...

1 Bild

Den Borgweg neu mit Bürgern gestalten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 09.05.2017

Hamburg: Grasweg 72-76 | Hamburg sucht den Dialog mit Bürgern und Anwohnern. Info-Termin auf 31. Mai verschoben Winterhude Täglich rund 18.000 Fahrgäste nutzen hier die U-Bahn oder Busse, Tendenz steigend. Im Rahmen der Busbeschleunigung soll jetzt auch der Borgweg umgestaltet werden. Wie berichtet geht es dabei um die Bushaltebereiche am U-Bahnhof und den Straßenraum zwischen Südring und Wiesendamm. Der Landesbetrieb Brücken, Straßen und Gewässer...

2 Bilder

Christian Brückner liest Roger Willemsen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 09.05.2017

Hamburg: Fiefstücken 8 | Lesung im Magazin aus seinem letzen Buch vor dem Tod des Autors Von Waltraut Haas Winterhude Von den bleibenden Momenten eines Lebens werde oft gesagt, dass sie „atemlos“ waren. So beschrieb er sein Bühnenprogramm „In aller Stille“. Ein Kontrast-Programm, denn Roger Willemsen war sonst fast rastlos unterwegs: auf Reisen durch alle Kontinente – etwa zu seinen persönlichen „Enden der Welt“. Dann zu Auftritten längs und quer...

1 Bild

Hier wird Integration gelebt 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 09.05.2017

Die B-Jugend von UH Adler ist ein besonderes Beispiel Barmbek Leistungsbereitschaft, Trainingsbeteiligung, Teamgeist, Disziplin, Durchsetzungswille, Hingabe und Leidenschaft – alles Dinge, die eine Fußballmannschaft formen und ausmachen. Wovon der HSV in der Bundesliga aktuell nur träumen kann, wird von der B-Jugend der Uhlenhorst Adler schon seit drei Jahren vorgelebt. Die Väter des Erfolgs sind die beiden Trainer Luis...

2 Bilder

Schulflohmarkt Winterhuder Reformschule

Rainer Licht
Rainer Licht | Winterhude | am 05.05.2017

Hamburg: Stadtteilschule Winterhude - Aula | Hamburg: Stadtteilschule Winterhude - Aula | Schauen, stöbern, kaufen und selbstgebackenen Kuchen essen oder mit nach Hause nehmen. Kommen Sie zum Flohmarkt in der Winterhuder Reformschule. Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen verkaufen ihre Schätze und hoffen auf viele Besucher. In dem von Eltern betriebenen Café gibt es leckeren selbstgebackenen Kuchen. Der Erlös des Verkaufs geht in den Fundus der Zelte,...

1 Bild

Vortrag zur Hafenwirtschaft bei FDP Eppendorf-Winterhude

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 02.05.2017

Die Elbvertiefung verzögert sich weiter - und mit ihr wachsen die Probleme im Hamburger Hafen. Wir wollen über die viele Herausforderungen des Hafens sprechen: Hat die aktuelle Anbindung des Hafens durch Binnenschifffahrt, Eisenbahn und Straßen Zukunft? Halten die Brücken den steigenden Verkehr aus? Welche Chancen bieten Automatisierung und das Internet der Dinge für den Hafen? Die Elbvertiefung kommt, und alles ist in Butter...

1 Bild

Magisches Licht im Stadtpark

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 02.05.2017

Hamburg: Linnering 1 | Sternentheater über Aurora im Planetarium Hamburg Winterhude Schon rund 100.000 Gäste besuchten das Planetarium nach der Wiedereröffnung Mitte März. Jetzt können sie in der neuesten Produktion des Sternentheaters „Aurora – Im Reich des Polarlichts“ auch die Formen und Farben am arktischen Himmel bewundern. In der 45 Minuten langen Vorstellung kann diese facettenreiche Himmelserscheinung an der Sternenkuppel naturgetreu im...

2 Bilder

Preis für Winterhuder Projekt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 02.05.2017

BürgerStiftung zeichnet „All Inclusive“ vom Goldbekhaus und Hamburger Mentorenprojekt aus Winterhude Bereits zum elften Mal würdigte die BürgerStiftung Hamburg Initiativen aus der Hansestadt, die den Leitsatz der Stiftung „Menschen verbinden – Zukunft stiften“ im Alltag wirkungsvoll umsetzen und das Miteinander in der Hansestadt fördern. Am 20. April fand die feierliche Übergabe des „Preises der BürgerStiftung Hamburg...

2 Bilder

Hamburger Kirchen müssen sparen

Hamburg: Schrödersweg 3 | Kirchenkreises Hamburg-Ost streicht Unterstützung Winterhude/Eppendorf Neue Entscheidungen der Kirchensynode für einige Gemeinden des Alsterbundes bezüglich ihrer Gebäude. Die Synode des Kirchenkreises Hamburg-Ost hat die Bezuschussung für Gebäude der vier Gemeinden teilweise neu geregelt. Danach erhält nur die Martin-Luther-Gemeinde in Alsterdorf weiterhin für alle ihre Gebäude Geld vom Kirchenkreis, wenn Reparaturen...

1 Bild

Bezirksamt lehnt G20-Camp ab

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 02.05.2017

Hamburg: Stadtpark Hamburg | Ein geplantes Protestcamp im Stadtpark soll es nicht geben. Auch die Polizei sieht wenig Chancen Hamburg Am 7. und 8. Juli tagt der G20-Gipfel der führenden Staats- und Regierungschefs in Hamburg. Unter dem Motto „Eine andere Politik ist nötig“ formiert sich derzeit ein breites Bündnis zum friedlichen Protest, das der offiziellen Linie etwa eine „Protestwelle“ und einen „Gipfel für Solidarität“ auf Kampnagel entgegensetzen...

2 Bilder

Der neue Mühlenkamp

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Uhlenhorst | am 02.05.2017

Hamburg: Mühlenkamp | Was Fußgänger, Rad- und Autofahrer nach dem Rückbau beachten müssen Winterhude Mit den Bauarbeiten in der vergangenen Woche endet ein langjähriger Streit zwischen Anwohnerinitiative und Verkehrsbehörde am Mühlenkamp – fast (das Wochenblatt berichtete). Achtung Fußgänger, Achtung Rad- und Autofahrer! Der Verkehr am Mühlenkamp hat sich wieder geändert. Wer den Mühlenkamp seit einer Woche nicht gesehen hat, wird ihn wohl kaum...

3 Bilder

Nachbarn stoppen Luxusbau in Winterhude

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Uhlenhorst | am 02.05.2017

Hamburg: Schenkendorfstraße 28 | Das Hamburger Verwaltungsgericht kippt „The Yard“. Baugenehmigung illegal Von Marco Dittmer Winterhude/Uhlenhorst Baustelle statt grüner Hinterhof: Das Hamburger Verwaltungsgericht stoppt den Bau von 33 Eigentumswohnungen in Uhlenhorst. Die Bauarbeiten waren bereits in vollem Gang. Laut Beschluss sollten sich Anwohner an den Anblick gewöhnen. Das Verfahren könnte noch Monate andauern. Dachterrasse, großzügige grüne Gärten...