Winterhude

1 Bild

Hamburger Polizei fasst drei Einbrecher

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 3 Tagen

Hamburg: Dakarweg | Das Trio soll im Dakarweg und am Rübenkamp Lauben aufgebrochen haben Barmbek/Winterhude Bereits am Sonntag (23. April) hat die Polizei drei Männer (21, 25, 29) vorläufig festnehmen können, die im Verdacht stehen eine Serie von Laubenaufbrüchen in zwei Kleingartenvereinen am Dakarweg sowie am Rübenkamp begangen zu haben. Zwei Mittätern gelang die Flucht. Beamte des Polizeikommissariats 31 waren am Sonntagvormittag alarmiert...

1 Bild

Bruderzwist im Sommerhaus

Hamburg: Hudtwalckerstraße 13 | Inszenierung im Winterhuder Fährhaus zu oberflächlich Von Christian Hanke Winterhude „Die Dialoge flirren, die Frauen sind sexy, die Neurosen zahlreich. Mission erfüllt“. So schrieb die Plattform interview.de über den Film „Im Sommer wohnt er unten“ von Tom Sommerlatte, den der Hollywood Reporter 2015 zu den fünf besten Filmen der Berlinale erwählte. Die Theaterfassung von Gunnar Dressler, einst Leiter des Theaters an der...

4 Bilder

Winterhude: Streit um Bäume und Radstreifen 1

Hamburg: Maria-Louisen-Straße | Anwohner wollen Grün in der Maria-Louisen-Straße erhalten – fast 40 Parkplätze vor Streichung Von Karen Grell Winterhude Die Maria-Louisen-Straße soll zwischen Dorotheenstraße und Barmbeker Straße umgebaut werden. Für die Installation eines Radfahrstreifens könnten dafür am Straßenrand fast vierzig Parkplätze wegfallen und eine ganze Anzahl an Bäumen gefällt werden. Auch in der Barmbeker Straße muss im Rahmen der...

2 Bilder

Winterhuder Kirche schafft Raum der Begegnung

Hamburg: Winterhuder Weg 13 | Flüchtlinge und Nachbarn reparieren in Heilandskirche gemeinsam Fahrräder Von Miriam Flüß Winterhude Ölgeruch liegt in der Luft im Souterrain der Heilandskirche. Von der Decke hängen Fahrräder, an denen Marouz und Omar aus Syrien und die Eritreer Aaron und David konzentriert schrauben. Anleitungen gibt es von Derek Leach und Klaus Schepe, die für die Organisation der kleinen Fahrradreparaturwerkstatt zuständig sind. „Hier...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Neues Elternprojekt „Sicherer Hafen“

Hamburg: Shanghaiallee 19 | Verein „Von Anfang an“ startet im Juni Beratung in vielen Hamburger Elternschulen Von Waltraut Haas Winterhude Ein Baby ist unterwegs. Was erwartet junge Eltern auf dem Weg zur Familie? Das professionelle Beratungsangebot des Vereins „Von Anfang an“ kooperiert jetzt mit der Berndsteinkinder-Stiftung. Dank ihrer Förderung bietet das neue Pilotprojekt „Sicherer Hafen“ kostenlose Kurse für werdende Mütter und Väter an,...

2 Bilder

Erfolgreiche Tischfußball-WM

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 18.04.2017

Hamburg: Jarrestraße 20 | Deutsche Männer räumen auf Kampnagel ab. 38 Nationen waren bei der Weltmeisterschaft in Hamburg dabei Hamburg Viel Lob und großer Zuspruch für die Tischfußball-WM in Hamburg (das Wochenblatt berichtete). Über Ostern drehte sich auf Kampnagel in Winterhude alles um das Tischfußball-Event des Jahres. Knapp 850 Spieler aus 38 Nationen traten zum ITSF World Cup an. Der Zuschauerandrang war riesig: zwischenzeitlich wurden keine...

1 Bild

Mühlenkamp gesperrt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 18.04.2017

Hamburg: Mühlenkamp | Verkehrsbehinderung: Bis 23. April soll die Mittelinsel abgetragen werden Winterhude Nach der Einigung der Regierungsfraktionen in der Bürgerschaft mit Vertretern der Volksinitiative „Stopp des Busbeschleunigungsprogramms“ Ende Januar 2017 sowie dem darauf folgenden Beschluss der Bürgerschaft wird der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) die provisorisch hergestellte Mittelinsel im Mühlenkamp zwischen...

5 Bilder

Open Air Konzerte Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 18.04.2017

Hamburg: Saarlandstraße 71 | Ab 13. Mai startet wieder auf der Freilichtbühne im Stadtpark die Konzertsaison unter freiem Himmel Von Holger Hollmann Hamburg-Winterhude Der Rasen vor der Freilichtbühne im Stadtpark hat gerade seinen ersten Wachstumsschub hinter sich, da sind die ersten Konzerte der Open Air Saison 2017 bereits ausverkauft. Doch wer die alte Hannoveraner Rockband Fury in the Slaughterhouse (14. und 15. Juli), die legendären Hamburger...

2 Bilder

Umbau auf Vereinsgelände im Stadtpark

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 18.04.2017

Hamburg: Saarlandstraße 69 | THC Horn Hamm mit neuer Terrasse. Die bietet Blick auf Bundesliga-Spiele Von Christian Hanke Winterhude Alles neu beim THC Horn Hamm: Der Tennis- und Hockeyclub im Stadtpark eröffnete zum Start in die Freiluftsaison seine neu gestaltete Terrasse. Nachdem in den vergangenen Jahren bereits die Gastronomie erneuert worden war. Die rund 500 Quadratmeter große Fläche vor den Tennisplätzen wurde mit muschelkalkfarbenen...

2 Bilder

Theater Kontraste in Gefahr?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 18.04.2017

Hamburg: Hudtwalckerstraße 13 | Neue Intendantin im Winterhuder Fährhaus und neue Abo-Kombi mit dem Ohnsorg-Theater Von Christian Hanke Winterhude Sie sind wieder da und eröffnen die nächste Spielzeit an der Komödie Winterhuder Fährhaus: Herbert Herrmann und Nora von Collande, das beliebteste Paar in der Publikumsgunst des Komödientheaters in Hamburg-Winterhude. „Aber ganz anders als erwartet“, verriet die neue Intendantin Britta Duah bei der...

1 Bild

Hamburg im WM-Fieber

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 11.04.2017

Hamburg: Jarrestraße 20 | Tischfußball-Turnier startet am 12. April auf Kampnagel – 2000 Spiele an 120 Tischen Von Olaf Jenjahn Hamburg Rund 1.000 Aktive aus 40 Nationen spielen ab dem 12. April um die Krone des Tischfußballs. Es werden insgesamt 25 Weltmeistertitel in fünf verschiedenen Disziplinen (Herren, Damen, Senioren Ü50, Junioren U18 und Rollstuhlfahrer) ausgespielt. Bis zum Sonntag werden 2000 Spiele auf 120 Tischen angepfiffen. Neben den...

1 Bild

Rudersport Winterhude: Rudern nach Gehör

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 11.04.2017

Hamburg: Kaemmererufer 30 | Beim Alster-Ruderverein Hanseat sind Sehbehinderte mit an Bord Von Christian Hanke Winterhude Im neuen Vereinshaus des Alster-Rudervereins (ARV) Hanseat am Kaemmererufer spielen Kontraste eine besondere Rolle. Auf schwarz und weiß wurde beim Bau besonderen Wert gelegt. Denn bei den Winterhuder Hanseaten rudern seit drei Jahren auch Sehbehinderte. Viele können sich anhand von Farbkontrasten besser orientieren. So wurden...

1 Bild

Biergarten-Wirt macht weiter Wirbel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 04.04.2017

Hamburg: Südring 5b | Der Zoff zwischen dem Schumachers-Betreiber und der Bäderland GmbH geht weiter Winterhude Zunächst wollte er sich im Zuge der laufenden Gerichtsverhandlungen gar nicht äußern, nun geht Thorsten Köpp offensiv an die Öffentlichkeit. Der Betreiber von Schumachers Biergarten, dessen Mietvertrag von der Bäderland GmbH nach 19 Jahren zum Ende des vergangenen Jahres gekündigt wurde (das Wochenblatt berichtete) hat ungeachtet der...

1 Bild

Tischkicker-WM: Den Titel im Blick

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 04.04.2017

Maura Porrmann ist Hamburgs WM-Hoffnung. Wochenblatt verlost Eintrittskarten Von Olaf Jenjahn Wandsbek Erst seit vier Jahren spielt Maura Porrmann Tischfußball und doch gehört die 26-Jährige zu den Mitfavoriten der Tischkicker-WM, die vom 12. bis 16. April auf Kampnagel ausgetragen wird. „Ich wurde damals in der Kneipe angesprochen und zum Training eingeladen. Da mich die Profis regelrecht auseinander genommen haben,...

1 Bild

Komödie im Winterhuder Fährhaus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 04.04.2017

Hamburg: Hudtwalckerstraße 13 | „Im Sommer wohnt er unten“ erzählt vom Bruderzwist im französischen Ambiente Winterhude Urlaubsstimmung in der Komödie Winterhuder Fährhaus: „Im Sommer wohnt er unten“ heißt das neue Stück nach dem gleichnamigen Film von Tom Sommerlatte. Für die Bühnenfassung zeichnet Gunnar Dreßler verantwortlich. Die Komödie – inszeniert von Martin Woelffler – handelt von zwei ungleichen Brüdern, die den Sommer im Ferienhaus der Eltern...

2 Bilder

Mehr Bauland statt Grün in Hamburg?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 29.03.2017

Hamburg: Alte Wöhr | „Schreber-Rebellen“ kritisieren neue Satzung des Landesbunds der Gartenfreunde Barmbek/Winterhude Der Frühling ist da. Und damit kehren auch die Hobby- und Kleingärtner auf ihre „Schollen“ zurück. Das „Leben“ in den naturnahen Zonen Hamburgs erwacht – könnte man meinen. Doch zwischen dem Landesbund der Gartenfreunde (LGH) und einigen Kleingartenvereinen herrscht nach wie vor „Eiszeit“. Grund: eine neue Muster-Satzung, die...

1 Bild

Siegesserie für Winterhude Kicker geht weiter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 28.03.2017

Team der Schule Alsterdorfer Straße schafft es ins Finale des Uwe-Seeler-Cups Von Thomas Hoyer Winterhude Mit einer Klasseleistung krönten die Kicker die Schule Alsterdorfer Straße ihre Teilnahme an den diesjährigen Hamburger Grundschulmeisterschaften. Im Finale der Titelkämpfe, zu denen 47 Teams aus der gesamten Hansestadt gemeldet hatten, bezwangen die Winterhuder die Schule Lehmkuhlenweg souverän mit 5:0. Schon in der...

1 Bild

Sie lieben nicht nur Lebensmittel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 28.03.2017

Hamburg: Wiesendamm 32 | Edeka-Clausen in Winterhude als generationenfreundlich ausgezeichnet Winterhude Auch der zweite Markt von Edeka-Kaufmann Dirk-Uwe Clausen hat nun die Zertifizierung als besonders generationenfreundlich vom Handelsverband Nord erhalten. Der neue Markt am Alten Güterbahnhof folgt damit auf den bereits ausgezeichneten Markt am Wiesendamm. Die Übergabe der Zertifizierungsurkunde erfolgte durch die Geschäftsführerin des...

2 Bilder

Wo in Hamburg Tanz in allen Facetten gelebt wird

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 28.03.2017

Hamburg: Jarrestraße 20 | Kampnagel ist seit zehn Jahren das Zentrum für Choreografie – Festival zum Geburtstag vom 30. März bis 8. April Von Miriam Flüß Winterhude In drei Studios dreht sich seit 2007 im K3 auf dem Kampnagel Gelände alles um den Zeitgenössischen Tanz. 1605 Künstler aus aller Welt haben seit der Gründung hier Station gemacht, 13.689 Tanzprofis haben in Workshops und bei Trainings geschwitzt, 25.314 Menschen jeden Alters haben Tanz...

1 Bild

Lachende Hühner in Winterhude

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 28.03.2017

Hamburg: Gottschedstraße 17 | Im Kirchgarten der Matthäuskirche startet bald ein Urban Gardening Projekt inklusive Federvieh Winterhude Lachen in Winterhude bald die Hühner? Im Kirchgarten der Matthäuskirche soll ein Urban Gardening Projekt inklusive Federvieh einziehen. „Zwischen Hühnereiern, Blumen und Kartoffeln wollen wir mit Menschen aller Couleur und Kultur und jeden Alters einen Garten anlegen und Nutztiere halten. Uns begegnen, zusammenwachsen...

2 Bilder

Herr Pfefferminsky mag’s geringelt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 28.03.2017

Hamburg: Winterhuder Marktplatz 10 | Hamburger Kinderbuch-Autorin Chris Mehrhof hat einen ganz speziellen Hasen erfunden. Lesung am 1. April Von Miriam Flüß Groß Borstel „Mit Hasen hatte ich es schon immer“, sagt Chris Mehrhof und lacht. Kein Wunder, dass Herr Pfefferminzky, der Protagonist ihres ersten Buches für Kinder und Erwachsene, ihr quasi im Traum erschien. „Ich war auf einem Isländerhof in der Lüneburger Heide, es war eine kalte Januarnacht....

4 Bilder

Hamburger Zahnarzt bohrt in Kambodscha

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 28.03.2017

Ulf Zuschlag aus Winterhude kümmert sich ehrenamtlich um Kinderzähne und sammelt Spenden Von Thomas Oldach Harvestehude Eigentlich wollte Ulf Zuschlag nach seinem Studium in Gießen als „frischer“ Zahnarzt mit einem Studienkollegen für einige Wochen nach Südafrika: ein fernes Land kennenlernen, nebenbei auch noch ehrenamtlich das Erlernte anwenden – insbesondere Kindern mit Zahnproblemen helfen. Doch es kam anders: Es...

1 Bild

Winterhude: Autofahrerin überschlägt sich mit Pkw

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 27.03.2017

Hamburg: Sierichstraße 156 | Die betrunkene Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht Winterhude Am Mittwochabend (22. März) war eine 55 Jahre alte Frau mit ihrem Lancia auf der Sierichstraße in Fahrtrichtung stadtauswärts unterwegs. In Höhe der Hausnummer 156 verlor sie gegen 22.54 Uhr die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte dabei mit drei anderen Autos, die am Straßenrand geparkt waren. Durch den Zusammenstoß überschlug sich der Lancia und kam...

2 Bilder

120 neue Wohnungen an der Dorotheenstraße

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 21.03.2017

Hamburg: Humboldtstraße 89 | Nachverdichtung in Winterhude: Sieben Neubauten sind geplant. Info-Abend am 6. April Von Miriam Flüß Winterhude In Winterhude sollen 120 für den Stadtteil vergleichsweise günstige Wohnungen entstehen. Geplant ist das Vorhaben unter dem Namen Dorotheen-Kai als Nachverdichtung auf dem Grundstück Dorotheenstraße 10 bis 16, das der Robert Vogel GmbH & Co. KG gehört. Hier stehen bereits drei Hochhäuser aus dem Jahr 1961 mit...

1 Bild

Kinderhude in Winterhude

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 21.03.2017

Hamburg: Bachstraße 38 | Grundschule nach italienischem Reggio-Konzept geht an den Start. Tag der offenen Tür ist am 23. März Von Miriam Flüß Winterhude Nach den Sommerferien soll es endlich losgehen: In Winterhude wird zum Schuljahr 2017/2018 mit zweijähriger Verspätung die erste Reggio orientierte Grundschule Deutschlands eröffnet. In einem zweigeschossigen ehemaligen Bürogebäude an der Bachstraße sollen dann 18 Vorschüler und bis zu 22...