Winternotprogramm

16 Bilder

Mut steht am Anfang des Handelns ... (Stellplatz gesucht) 1

Max Bryan
Max Bryan | St. Georg | am 30.11.2016

Liebe Leser, unsere Spendenaktion für den Hamburger Obdachlosen Klaus (61) war ein großer Erfolg und wir haben nun genügend Geld, um einen Wohncontainer für ihn aufzustellen. Update hier: https://www.facebook.com/notes/max-bryan/ein-herz-f%C3%BCr-klaus-es-ist-geschafft/1432369353447642 Und Riesen Dank nochmal an alle Spender und Unterstützer!!! Was jetzt noch fehlt, ist ein Stellplatz, wo Klaus sein Container für 6...

28 Bilder

»Ein Herz für Klaus« Das Spendenziel ist erreicht 2

Max Bryan
Max Bryan | St. Georg | am 22.11.2016

Liebe Leser, Freunde und Unterstützer, es ist geschafft! Das primäre Spendenziel zur Unterstützung des Hamburger Obdachlosen Klaus (61) ist erreicht und wurde sogar noch übertroffen. In den letzten 4 Wochen - seit dem letzten Update (18.10.) kamen zu den bis dahin bereits gespendeten 3372,17 EUR noch einmal 2263,10 EUR hinzu. Die Summe aller Spendengelder, die seit Anbeginn der Aktion zu Stande kam, liegt damit bei insgesamt...

3 Bilder

Hilfe für Hamburger Obdachlose (Update)

Max Bryan
Max Bryan | St. Georg | am 20.10.2016

"Ein Herz für Klaus" nähert sich der Ziellinie Dank der Unterstützung weiterer Spender rückt die Anmietung eines Wohncontainers für den Hamburger Obdachlosen Klaus in greifbare Nähe. Mehr als 1000 Euro wurden allein über Paypal in den letzten Tagen gespendet und auch via Leetchi wurden 440 Euro gesammelt (Stand: 18.10. - 18 Uhr). Aktuelles Spendenziel sind 3808 EUR, denn so viel kostet die Anmietung eines Containers für...

18 Bilder

Ein Herz für Klaus - Ergebnis und Spendenstand 1

Max Bryan
Max Bryan | St. Georg | am 10.10.2016

"Was lange währt, wird endlich gut!" In Sachen Klaus gibt es Neues zu berichten. Den ganzen Sommer über wurden Spenden gesammelt - fast 2000 EUR sind zusammengekommen und die Aktion wurde nun auch verlängert. Ziel: Ein eigener Wohncontainer für Klaus! Gleich mehr noch dazu ... Vorerst noch RIESEN DANK an alle bisherigen Spender von "Ein Herz für Klaus", die seit Wochen und Monaten so engagiert mit dabei sind. Mehr als 60...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Bedingungsloses Winternotprogramm

Max Bryan
Max Bryan | St. Georg | am 10.10.2016

Bald ist es wieder soweit! Das Hamburger Winternotprogramm öffnet seine Tore und bringt Menschen von der Straße - zumindest für die Nacht. Konzipiert als Erfrierungsschutz mit riesigen Container-Burgen - wie die an der Hamburger Münzstraße. Wir alle wissen, dass dies bei Weitem nicht ausreicht. Erst letztes Jahr war die tagsüber Schließung der Container im Hamburger Winternotprogramm ein großes Thema in den Medien - denn die...

7 Bilder

50.000 Stimmen für die Ärmsten der Stadt - Ergebnis der Petition

Max Bryan
Max Bryan | St. Georg | am 27.04.2016

Jedes Jahr im Frühling bauen auch die Hamburger Kirchengemeinden ihre im November aufgestellten Container wieder ab. Sie boten den Obdachlosen der Stadt einen Erfrierungsschutz - ein limitiertes Angebot um den Winter zu überstehen. Ist der Winter vorbei, endet auch die Unterbringung in eben diesen Wohncontainern, die für viele auch ein Sprungbrett sind. Ich selbst habe 6 Wochen in einem solchen Container gelebt - damals...

3 Bilder

Alternativer Stadtrundgang mit dem Obdachlosenmagazin Hinz & Kunzt und Sven Tode (SPD)

Sven Tode
Sven Tode | Barmbek | am 03.04.2016

Hamburg: Abgeordnetenbüro Barmbek | Der Bürgerschaftsabgeordnete Dr. Sven Tode (SPD) lädt Sie zu einem interessanten Ausflug ein. Zum Ende des Winternotprogrammes geht es am 15. April mit einem alternativen Stadtrundgang der Obdachlosenzeitung Hinz & Kunzt zu den Plätzen in Hamburg, die nicht im Rampenlicht stehen und wir wollen uns ein Bild von denen machen, die jetzt auf der Straße leben und wie ihnen geholfen wird. Freitag, den 15. April 2016, 10:30...

2 Bilder

Container in der Münzstraße bieten warmen Schlafplatz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 08.03.2016

Winternotunterkunft für Obdachlose bis Ende März geöffnet

6 Bilder

Alles wird neu ...

Max Bryan
Max Bryan | St. Georg | am 23.12.2015

"Siehe, ich will ein Neues schaffen!" - steht auf der Kerze - links oben im Bild - geschrieben und gleich zwei Kreise schlossen sich in diesem Herbst. Der des Gartenhofes und der meiner Bemühungen in Hamburg, die erstmals seit langem auch Früchte tragen, was mich ganz besonders freut und ein paar Menschen um mich herum auch. "Eine Brücke ist kein Zuhause, steht auf dem Banner, hinter Deinem Profilbild" und die "kostbarste...

1 Bild

Dach überm Kopf 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 01.12.2015

Kirchengemeinde macht beim Winternotprogramm mit

3 Bilder

„Keiner muss auf der Straße übernachten“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 03.11.2015

Winternotprogramm mit 890 Schlafplätzen gestartet – Tagesaufenthaltsangebote fehlen.

1 Bild

Wer hilft bei der „Tafel“?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 06.10.2015

Sozialbehörde: Obdachlose trotz Flüchtlingen nicht aus den Augen verlieren

2 Bilder

Obdachlose werden über die Stadt verteilt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 06.11.2013

Beim Winternotprogramm werden vermutlich viele Osteuropäer in Marienthal und Horn landen

6 Bilder

Hamburger Winternotprogramm - Was nicht im Faltblatt steht

Max Bryan
Max Bryan | St. Georg | am 30.10.2013

Wie jedes Jahr um die Zeit startet am 1. November das Hamburger Winternotprogramm und Schätzungen zu Folge werden auch in diesem Winter rund 1200 Menschen nach einem Schlafplatz im Warmen suchen. Sozialverbände sprechen gar von bis zu 5000 Menschen, die in Hamburg kein Dach über dem Kopf haben. Dem gegenüber steht das Angebot der Stadt mit zunächst offiziell genannten 343 Plätzen, die laut Infobroschüre aus 230 + 96 + 17 =...

1 Bild

Winternotprogramm für Hunde

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 09.01.2013

Übernachtungsangebot für Vierbeiner von Obdachlosen