Wohlfühlen

1 Bild

Abnehmen als Gesundheitspävention, nicht als Modeerscheinung! 2

Sabine Korndörfer
Sabine Korndörfer | Barmbek | am 02.04.2015

Hamburg: Margarete Nowag | Unser Programm ist ein ausgefeiltes und seit langer Zeit erprobtes Therapieangebot. Es wird zum Teil von den Krankenkassen übernommen und hat mittlerweile sogar in der ärztlichen Behandlungsrichtlinie "Adipositas" eine gute Bewertung erhalten. Am Anfang steht die Gewichtsreduktion. In dieser Phase wird das Abnehmen unterstützt durch die medizinische Trinknahrung OPTIFAST® 800. Sie verhindert gleichzeitig Hungerattacken und...

1 Bild

Leichter in den Frühling: Gesund Abnehmen mit professioneller Unterstützung

Sabine Korndörfer
Sabine Korndörfer | Barmbek | am 26.03.2015

Hamburg: Margarete Nowag | Abnehmen als Gesundheitspävention, nicht als Modeerscheinung! Unser Programm ist ein ausgefeiltes und seit langer Zeit erprobtes Therapieangebot. Es wird zum Teil von den Krankenkassen übernommen und hat mittlerweile sogar in der ärztlichen Behandlungsrichtlinie "Adipositas" eine gute Bewertung erhalten. Am Anfang steht die Gewichtsreduktion. In dieser Phase wird das Abnehmen unterstützt durch die medizinische...

1 Bild

Gesund Abnehmen mit professioneller Unterstützung.

Sabine Korndörfer
Sabine Korndörfer | Barmbek | am 26.03.2015

Hamburg: Margarete Nowag | Abnehmen als Gesundheitspävention, nicht als Modeerscheinung! Unser Programm ist ein ausgefeiltes und seit langer Zeit erprobtes Therapieangebot. Es wird zum Teil von den Krankenkassen übernommen und hat mittlerweile sogar in der ärztlichen Behandlungsrichtlinie "Adipositas" eine gute Bewertung erhalten. Am Anfang steht die Gewichtsreduktion. In dieser Phase wird das Abnehmen unterstützt durch die medizinische...

1 Bild

Aufwachen, der Frühling kommt!

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 07.03.2015

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Behandlungen in der HBK bei Azubis oder den Profis

Cornelia Harms
Cornelia Harms | Eppendorf | am 13.01.2015

Hamburg: HBK Kosmetikschule | HBK KosmetikschuleWas jetzt im Winter gut tut… Eppendorf. Weihnachten und Silvester waren schön, aber auch anstrengend! Nun sind die hübschen Sachen wieder verpackt und auf den Dachboden gebracht – aber die dunkle Jahreszeit ist noch lange nicht vorbei und was kann die Menschen nun erfreuen? Wie wäre es mit einer Belohnung nach Feierabend mit Salzpeeling und Packung und entstauenden Algenwickeln in der Hamburger Berufsschule...

Erfolgreich Abnehmen mit OPTIFAST ® und professioneller Unterstützung.

Sabine Korndörfer
Sabine Korndörfer | Marienthal | am 02.09.2014

Hamburg: Bovantis Institut | Mehr Lebensqualität durch weniger Gewicht! Die OPTIFAST®-Programme sind ausgefeilte und seit langer Zeit erprobte Therapieangebote. Am Anfang steht die Gewichtsreduktion. In dieser Phase wird das Abnehmen unterstützt durch die medizinische Trinknahrung OPTIFAST® 800. Sie verhindert gleichzeitig Hungerattacken und eine Mangelernährung, die einen Muskelabbau und damit den berühmten Jojo-Effekt herbeiführen würde. Um die...

2 Bilder

Ein Wochenende zum Entspannen oder der Kreativität freien Lauf lassen

Monika Rehberg
Monika Rehberg | Eppendorf | am 25.06.2014

Hamburg: Evangelische Familienbildung Eppendorf | Ist Ihnen manchmal alles zu viel? Sie brauchen Abstand vom stressigen Alltag, suchen nach neuen Wegen, besser als bisher mit Stress umzugehen? In entspannter Atmosphäre entdecken sie die eigenen Kraftquellen, tanken Energie und tauschen sich mit anderen aus. Sie lernen Entspannungsübungen kennen, die zum Wohlfühlen beitragen. Einfache, ruhige und auch beschwingte Kreistänze lassen die Teilnehmenden in die eigene Mitte...

1 Bild

Einfach machen! Der erste Schritt ist oft der schwerste.

Nina Nollen
Nina Nollen | Hamm | am 25.04.2012

Wer hat jetzt nicht den Wunsch, den Winter hinter sich zu lassen und sich und seinen Körper auf den Sommer einzustellen. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad durch die Natur. Hauptsache raus ins Freie und sich an der frischen Luft bewegen und sich daran erfreuen. Wären da nicht die bleierne Schwere und die Trägheit, die es sich im Laufe des Winters im Körper bequem gemacht haben. Den Winterspeck, für den wir dank zu vieler...