Wohnungsbau Farmsen

1 Bild

Wohnungsbau Hamburg: Bezahlbar und familiengerecht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 11.10.2017

Hamburg: Eckerkoppel 170-180 | Genossenschafts-Richtfest in der Eckerkoppel in Farmsen Farmsen Richtfest für den Neubau von 109 überwiegend familiengerechten und barrierearmen Wohnungen an der Eckerkoppel nahe dem U-Bahnhof Trabrennbahn. „Wir realisieren hier das größte zusammenhängende Bauvorhaben unserer 113-jährigen Geschichte“, berichtete Monika Böhm, Vorstandsmitglied des Bauherren, der Wohnungsgenossenschaft von 1904 e. G. (rund 4600 Mitglieder...

2 Bilder

109 neue Wohnungen in Farmsen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 02.08.2017

Hamburg: Eckerkoppel 170-180 | Eckerkoppel: Genossenschaft baut neue Wohnanlage. 97 bezahlbare Wohnungen für Familien geplant Von Michael Hertel Farmsen Das geht aber fix: An der Eckerkoppel in Farmsen zwischen den Einmündungen Am Stadtrand und Schilfgrund baut die Wohnungsgenossenschaft von 1904 e.G. derzeit eine Anlage mit 109 öffentlich geförderten Wohnungen. Lange Jahre war das Gelände entlang der Bahnline U1 eine Brache. Doch schon im Sommer...

2 Bilder

Neue Wohnhäuser in Farmsen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 17.05.2017

Genossenschaft errichtet 58 geförderte Wohnungen. Bezugsfertig ab Juli 2018 – Bewerbung bereits möglich Von Michael Hertel Farmsen Jetzt wird es ernst mit der Umgestaltung auf dem früheren Gelände des Berufsförderungswerks: In der August-Krogmann-Straße 50 errichtet die „mgf“ (Mieter- und Wohnungsbaugenossenschaft Gartenstadt Farmsen eG, mehr als 3200 Mitglieder) für rund 13 Millionen Euro auf einer etwa 3700 Quadratmeter...

1 Bild

270 neue Wohnungen in Farmsen geplant

Hamburg: Friedrich-Ebert-Damm 245 | Becken Holding baut neben der Rentenversicherung am Friedrich-Ebert-Damm. Bagger rollen noch 2017 Farmsen Bisher Parkplatz, künftig Wohnbaufläche: Dort, wo bislang Autos vor der Deutschen Rentenversicherung Nord abgestellt werden, sollen 270 Wohneinheiten entstehen. Der Bauprojektentwickler Becken Holding hat rund 14.000 Quadratmeter Fläche am Friedrich-Ebert-Damm gekauft. Im Sommer nächsten Jahres sollen dort die Bagger...