WTB

1 Bild

Neue „Bufdine“ begann beim WTB

Mit Katharina Kehl (18) begann am 17. August eine neue Bufdine beim WTB, Wandsbeker Turnerbund. Sie ist bereits die dritte Bundesfreiwilligendienstleistende des Vereins. Ihre beiden Vorgänger waren allerdings männlich. Sie wird sich in diesem Jahr in erster Linie um die Tischtennis-Abteilung kümmern aber auch die WTB-Geschäftsstelle unterstützen. Kehl spielt seit acht Jahren Tischtennis beim WTB. Jetzt nach dem Abitur nutzt...

1 Bild

WTB-Eisenhauer-Kooperation bringt beachtlichen Preisvorteil für WTB-Mitglieder

Mit dem Fitness-Studio Eisenhauer-Training hat der Wandsbeker Turnerbund von 1861 (WTB) eine Kooperation abgeschlossen. Bei Vorlage des WTB-Mitgliedsausweises zahlen Mitglieder monatlich lediglich 30,-- €, während der normale Monatsbeitrag bei 39,-- € liegt. Einzelheiten zur Zusammenarbeit gehen aus dem folgenden Gespräch hervor, das Gerd Eisentraut vom WTB mit Peter Zimmermann, dem Leiter von Eisenhauer in Wandsbek, geführt...

1 Bild

WTB und Eisenhauer-Training kooperieren

Der Wandsbeker Turnerbund von 1861 (WTB) und Eisenhauer-Training in Wandsbek sind eine Kooperation eingegangen. Die Mitglieder des Familien-Sportvereins WTB haben jetzt einen preislichen Vorteil beim kommerziellen Fitness-Anbieter. Beide Seiten haben einen Informationsaustausch über die unterschiedlichen Angebote vereinbart. Dazu der 1. Vorsitzende des WTB: Jörn Wessel: „Diese Kooperation mag vielleicht manche überraschen....

10 Bilder

Bunte WTB-Mitgliederversammlung am Dienstag im Vereinshaus

Hamburg: WTB-Vereinsheim | Über 60 Mitglieder ließen sich die 157. Mitgliederversammlung des WTB nicht entgehen. Der Verein hatte zum 11. April ins Vereinshaus eingeladen. Formales, Personalien und Ehrungen standen auf der Tagesordnung. Einen unter dem Strich erfreulichen Rechenschaftsbericht lieferte der 1. Vorsitzende, Jörn Wessel, vor den Mitgliedern ab. Aus dem Sportbetrieb nannte er beispielhaft den erneuten Aufstieg der Badminton-Mannschaft,...

Anzeige
Anzeige

Gestartet: Senioren-Fitness beim WTB

Gerd Eisentraut
Gerd Eisentraut | Marienthal | am 07.04.2017

Hamburg: WTB-Fitnesshalle | Erwartungsvolle Augenpaare richteten sich auf die Trainerin des Programms "Senioren-Fitness" vom Wandsbeker Turnerbund (WTB), das am Freitag, 7. April, erstmals angeboten wurde. Was sind Senioren? Diese Frage stellte sich die Trainerin angesichts der altersmäßig nicht klar definierten Gruppe in der WTB-Fitness-Halle. Ernste Vorerkrankungen wurden abgefragt und die Aufforderung erging mahnend an alle, nur die Übungen zu...

10 Bilder

Selbstverteidigungskurs gelaufen

Hamburg: WTB-Fitnesshalle | Am Sonnabend, 25. März, fand in der WTB-Fitnesshalle ein Selbstverteidigungskurs statt. Die Nachfrage war sehr rege. Markige Kommandos waren in der Halle zu hören. Hier einige Fotos aus der Halle.

1 Bild

Neues Programm zur Senioren-Fitness beim WTB

Gerd Eisentraut
Gerd Eisentraut | Marienthal | am 23.03.2017

Hamburg: WTB-Fitnesshalle | Für alle Seniorinnen und Senioren, die ihre Beweglichkeit und Leistungsfähigkeit erhalten wollen, gibt es im Wandsbeker Turnerbund (WTB) ab 7. April jeweils freitags von 10:00 - 11:00 Uhr in der WTB-Fitnesshalle Gustav-Adolf-Straße 1 ein weiteres Angebot. Nähere Informationen und Anmeldung zur kostenfreien Probestunde in der WTB-Geschäftsstelle unter 68 54 82 oder info@wtb61.de.

4 Bilder

Erste (blaue) Erfahrungen beim Prellball beim Wandsbeker Turnerbund (WTB)

Gerd Eisentraut
Gerd Eisentraut | Wandsbek | am 01.03.2017

Prellball hat beim Wandsbeker Turnerbund (WTB) eine alte Tradition. Obwohl die Freunde des Prellballsports auch in die Jahre gekommen sind, steht Prellball einmal in der Woche auf dem Terminzettel des WTB. Am Freitag, 24. März, wagte ich den Selbstversuch in der Turnhalle der Schule Schimmelmannstraße. Das Prellballspiel ist schnell erklärt. Es stehen sich 2 Mannschaften mit jeweils 4 Mitspielern auf einer Spielfläche von 8...

WiWa Hamburg: Abenteuer Dritte Liga – Saisonvorbereitung startet

Dirk Brummund
Dirk Brummund | Marienthal | am 24.08.2012

Hamburg: Sporthalle Wandsbek | Die Dritt-Liga Damen von WiWa Hamburg sind am 12. August mit der Teilnahme am Sommer-Turnier der VG WiWa Hamburg in der Sporthalle Wandsbek in die Saisonvorbereitung gestartet. Beim Sommer-Turnier durfte sich das Team zur Ballgewöhnung mit Teams aus der Dritten Liga, Regionalliga und Verbandsliga messen. In den letzten Wochen standen bei den WiWa Damen eher die sandige Variante des Sports sowie die Durchführung eines offenen...