"Bei der VB Jenfeld/Theater 47 kommen jetzt die zwei Engel"

Anzeige
Hamburg: Jenfeld-Haus | "... un baven wohnen Engel" - Mit dieser plattdeutsche Komödie in 3 Akten feiert die VB Jenfeld/Theater 47 am 25.04. um 20.00 h im Jenfeld-Haus Premiere.
Hier geht es um zwei ältiche Damen, die vom Schicksal etwas stiefmütterlich behandelt wurden. Die heißen zwar Engel, benehmen sich allerdings keinesfalls so. Sie wohnen nämlich im Dachgeschoß eines Mietshauses und das gefällt ihnen ganz und gar nicht. So treiben sie allerlei störenden Unfug und verwandeln das Haus in ein Spukhaus. Und das alles nur, um eine größere Wohnung hier im Haus zu bekommen. Aber natürlich geht so etwas nicht ewig gut und zum Schluß gibt es eben die Quittung für all den Schabernack.
Die Aufführungen am 26. und 27.04. finden wie immer um 15:00 h mit Kaffee und Kuchen statt. Die Termine für Barsbüttel entnehmen Sie bitte unseren Plakaten oder unserer Internetseite www.vb-jenfeld.de.
Sehr ans Herz legen möchte ich Ihne aber unseren "Tanz in den Mai" am 30.04. um 19:00 h im Rathaus Barsbüttel.
Ich freue mich auf viele Zuschauer und wünsche allen Lesern ein schönes und sonniges Osterfest.
Renate Meier
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige