Maifest vor der Weißen Villa

Wann? 01.05.2017

Wo? Charlottenburger Straße 1, Charlottenburger Str. 1, 22045 Hamburg DE
Anzeige
Yogi Jokusch Foto: wb
Hamburg: Charlottenburger Straße 1 |

Jenfeld-Haus feiert mit Musik, Maikranz, Kaffee und Kuchen den Wonnemonat

Jenfeld Eduard Mörike formulierte es so: „Es ist doch im April fürwahr, der Frühling weder halb noch gar! Komm Rosenbringer, süßer Mai, komm du herbei! So weiß ich, daß es Frühling sei.“ Miteinander lachen, den Frühling willkommen heißen; Freude haben und weitergeben. Dafür steht das Maifest. Wir leben die Gemeinschaft, die Inhalte solch einer Zusammenkunft. Kaffee und Kuchen sowie Snacks bietet die Küche des Jenfeld-Hauses an der Weißen Villa und in der Cafeteria. Der Maikranz wird traditionell empor gezogen (ab 15 Uhr). Es wird Live-Musik mit Fräulein Kumm geben, die uns Deutsche Schlager von Gestern bis Heute singt. Für junge Menschen und diejenigen, die sich jung fühlen oder wieder jung fühlen möchten, haben wir Yogi Jockusch gewinnen können, der ab 15 Uhr ein besonderes Angebot vorhalten wird: Yogi Jockusch ist Dozent für Perkussion – ein Ausnahmetrommler und wird mit uns gemeinsam stimulierende, also geradezu frühlingshafte rhythmische Übungen einspielen. Da gehe ich auch hin. Ihr Olaf Schweppe

Maifest: Montag, 1. Mai, 14 bis 18 Uhr, Jenfeld-Haus, Charlottenburger Straße 1, Telefon 65 44 06 0, E-Mail: info@jenfeld-haus.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige