NABU-Gruppe Wandsbek trifft sich am 8.08.2015 zur Biotoppflege

Anzeige
Feuchtgebiet zwischen Kupferdamm und Münzkoppel
Die Mitglieder der Wandsbeker NABU-Gruppe betreuen den Wandse-Grünzug vom Pulverteich bis zum Nordmannteich und treffen sich am Samstag, den 8.08.2015 zu einem Biotoppflegeeinsatz im Betreuungsgebiet.

Zur Pflege und zum Erhalt unserer heimischen und zum Teil gefährdeten Pflanzen wollen wir am Samstag die Neophyten-Bekämpfung fortsetzen. Hierbei geht es uns vor allem um den japanischen Knöterich und das drüsige Springkraut – sie breiten sich sehr rasch aus und nehmen den heimischen Pflanzen die Lebensgrundlage.

Wer Lust hat, bei uns mitzumachen ist herzlich willkommen, wir treffen uns hierzu am 08.08.2015 ab 09:00 Uhr im Bereich der Wandsebrücke / Sonnenweg - einfach dem Schild folgen -

Wer generell Lust und Interesse hat, sich an der Wandse für die Natur einzusetzen, ist herzlich eingeladen, uns und unsere Aktivitäten auf unseren monatlichen Treffen kennenzulernen. Das nächste Treffen ist am Montag den 10.08.2015 beim NABU-Info Punkt Sylter Weg 2 / Ecke Walddörferstraße.

Norbert Wiehe / NABU Stadtteilgruppe Wandsbek
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige