Otto-Hahn-Basar in Jenfeld

Wann? 14.12.2016

Wo? Jenfelder Alle 53, Jenfelder Allee 53, 22045 Hamburg DE
Anzeige
Die 15 Jahre alte Eve-Lyan Owusu testet neue Waffelrezepte in der Schulküche Foto: nik
Hamburg: Jenfelder Alle 53 |

Schüler der Stadtteilschule werkeln und backen eifrig für ihren Weihnachtsmarkt am 14. Dezember

Von Nicole Kuchenbecker
Jenfeld
Die Vorbereitungen bei den Schülerfirmen laufen auf Hochtouren. Denn am Mittwoch, 14. Dezember, ist Weihnachtsmarkt in der Otto-Hahn-Stadtteilschule. Und bis dahin soll noch einiges erledigt werden. Sarah Bumann (14) näht einen Knopf an den Stoff. „Das wird ein Wal“, sagt die Schülerin und Mitarbeiterin in der Fadenfabrik. Sie arbeitet gemeinsam mit ihren Kolleginnen an Babyspielzeug, das auf dem Weihnachtsmarkt neue Besitzer finden soll.

Waffel- und Holzduft


Aber nicht nur die Abteilung Fadenfabrik bereitet sich auf den weihnachtlichen Basar in der Schule vor; auch die Gruppe „KoBa“ (Kochen und Backen) perfektioniert ihre Waffelbackkunst. Eve-Lyan Owusu (15) und Yergeniya Schischko (16) sind Meisterinnen wenn es um das Zubereiten des leckeren Gebäcks geht. „Ich liebe es, zu kochen und zu backen“, gesteht
Owusu, „besonders, alles, was süß ist.“ Und während es in der Küche der Schule herrlich nach leckeren Waffeln duftet, steigt einem ein paar Türen weiter frischer Holzduft in die Nase. Hier werkelt WoodArt-Chefin Marita Beth mit ihren „Mitarbeitern“. Kinderspielzeug, Weihnachtsgestecke oder auch Kerzenständer entstehen in der Holzwerkstatt. Und alles soll auf dem Markt verkauft werden.
Die Schülerfirma ist ein Projekt, das 2001 ins Leben gerufen wurde. Darin lernen Schüler der Klassenstufen 9 und 10 jeden Mittwoch drei Stunden lang praxisnah den Berufsalltag kennen. Vom Bewerbungsschreiben samt Einstellungsgespräch um einen Platz in der Schülerfirma über Budgetplanung, Verwaltungsaufgaben, Marketing bis zur Fertigung erhalten die Schüler einen Einblick in das Prinzip Berufsleben. Selbst Kündigungen (mit einer Frist von drei Wochen) oder Versetzungen sind sind in dem Schulprojekt möglich.

Weihnachtskonzert am Abend


Dass die Schüler ihre Waren auf dem Weihnachtsmarkt anbieten, hat Tradition. Aber auch andere Klassen beteiligen sich an der Veranstaltung. So wird es beispielsweise ein Weihnachtskonzert verschiedener Schülerchöre geben. „Ich freue mich schon auf den Weihnachtsmarkt“, sagt Sarah Fellner, Leiterin der Schülerfirma, „und ich bin gespannt. Ich hoffe auf noch mehr Besucher von außen, die zu der Veranstaltung kommen. Besonders schön ist die weihnachtliche Stimmung.“

Offener Weihnachtsmarkt: Mittwoch, 14. Dezember, 16 bis 18 Uhr, Otto-Hahn-Schule, Jenfelder Alle 53. Weihnachtskonzert ab 18 Uhr
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige