Kleine Raufbolde in Tonndorf

Anzeige
Es ist mir am 01.06.2012 gegen 17 Uhr etwas passiert, was ich hier unbedingt schildern möchte. Es gibt eine Gruppe von Jungs, die minderjährig sind und sich auf einer bestimmte Fußgängerbrücke in Tonndorf aufhalten und auf vorbeigehende ahnungslose Passanten spucken und später diese Person mit einer halben Wassermelone samt Schale bewerfen. Es ist mir passiert und es hat dermaßen wehgetan, dass ich alle anderen Personen davor warnen möchte so gut wie möglich mit offenen Augen spazieren zu gehen.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige