Das eigene Rad sicherer machen

Wann? 13.05.2017

Wo? Scharbeutzer Straße 15, Scharbeutzer Str. 15, Hamburg DE
Anzeige
Der Fahrradcodierer bei der Arbeit Foto: Themar
Hamburg: Scharbeutzer Straße 15 |

Termine für Fahrradcodierungen am Polizeikommissariat 38 in Rahlstedt

Rahlstedt Immer mehr Fahrräder werden in Hamburg gestohlen und nur selten kann der Besitzer sein gutes Stück zurückbekommen. Damit das einfacher wird, führt das Polizeikommissariat 38 in Rahlstedt das ganze Jahr über Fahrradcodierungen durch. Wer sein Fahrrad durch die im Rahmen eingeprägte Nummer schützen möchte, kann zu den Codierungsterminen einfach ohne Anmeldung vorbeikommen. Wichtig ist, einen Personalausweis und einen Eigentumsnachweis mitzubringen, damit auch sicher ist, dass der Besucher der rechtmäßige Besitzer des Rades ist. Das Fahrrad ist dann bei der Polizei erfasst und kann im Falle eines Diebstahls auf jeden Fall leichter wiedergefunden werden. (kg)

Codierungstermine

- Sonnabend, 13. Mai,
- Mittwoch, 7. Juni,
- Sonnabend, 16. September
- Mittwoch, 4. Oktober
Jeweils 9 bis 17Uhr, Polizeikommissariat 38 in Rahlstedt, Scharbeutzer Straße 15, Kosten: 9 Euro, weitere Infos: Polizei Hamburg
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige