offline

Norbert Wiehe

Norbert Wiehe
32
Heimatort ist: Tonndorf
32 Punkte | registriert seit 13.01.2015
Beiträge: 5 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Ich bin Naturliebhaber und engagiere mich ehrenamtlich beim NABU Hamburg in der Stadtteilgruppe Wandsbek. Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Betreuung und die Biotoppflege eines Abschnitts der Wandse zwischen Pulverteich und Nordmarkteich in Form einer "Bachpartenschaft". Als Pressereferent der Gruppe möchte ich an dieser Stelle regelmäßig über unsere Aktivitäten berichten und Interessierte damit Einladen, einfach mitzumachen.
1 Bild

NABU-Wandsbek lädt zum 2.4. unter dem Motto "Hamburg räumt auf " zum Naturpflegeeinsatz an der Wandse ein

Norbert Wiehe
Norbert Wiehe | Tonndorf | am 31.03.2016

Der NABU Hamburg ist auch in diesem Jahr wieder Partner der Aktion „Hamburg räumt auf“. Die NABU-Gruppe Wandsbek lädt zum Auftakt zu einer Müllsammelaktion am 02. April 2016, 10.00 Uhr am Nordmarkteich und der Wandse ein. Treffpunkt ist die Fußgängerbrücke „Am Hohen Hause“. ... und in diesem Jahr wieder ohne Schnee. An der Wandse und der Berner Au setzt sich der NABU schon seit Jahren für Tiere und Pflanzen ein und...

1 Bild

NABU-Gruppe Wandsbek trifft sich am 8.08.2015 zur Biotoppflege

Norbert Wiehe
Norbert Wiehe | Tonndorf | am 07.08.2015

Die Mitglieder der Wandsbeker NABU-Gruppe betreuen den Wandse-Grünzug vom Pulverteich bis zum Nordmannteich und treffen sich am Samstag, den 8.08.2015 zu einem Biotoppflegeeinsatz im Betreuungsgebiet. Zur Pflege und zum Erhalt unserer heimischen und zum Teil gefährdeten Pflanzen wollen wir am Samstag die Neophyten-Bekämpfung fortsetzen. Hierbei geht es uns vor allem um den japanischen Knöterich und das drüsige Springkraut...

1 Bild

Hamburg räumt auf / NABU-Wandsbek lädt am 21.03.2015 zum Naturpflegeeinsatz an der Wandse ein

Norbert Wiehe
Norbert Wiehe | Tonndorf | am 16.03.2015

Der NABU Hamburg ist auch in diesem Jahr wieder Partner der Aktion „Hamburg räumt auf". Aus Rücksicht auf die heimische Vogelwelt findet die Aktion jetzt früher im Jahr statt, denn ab Ende März / Anfang April brüten bereits die ersten Singvögel. Die NABU-Gruppe Wandsbek lädt zum Auftakt zu einer Müllsammelaktion am 21. März 2015, 10.00 Uhr am Nordmarkteich und der Wandse ein. Treffpunkt ist Nordmarkstraße / Ecke Flensburger...

1 Bild

Wandsbeker NABU-Gruppe nutzt am 31.01. die ruhige Jahreszeit zur Biotoppflege

Norbert Wiehe
Norbert Wiehe | Tonndorf | am 27.01.2015

Die ruhige winterliche Jahreszeit ist die beste Zeit, um in unserem Betreuungsgebiet an der Wandse etwas aufzuräumen und neu zu gestalten. Da in dieser Zeit unsere gefiederten Freunde noch keine Frühlingsgefühle haben und die Nester noch nicht fertige und besetzt sind, können wir uns im Gebiet relativ frei bewegen. Bei unserem ersten Biotoppflegeeinsatz am 17.01. haben wir u.a. im Bereich der Nordmarkstraße viele kleine...

1 Bild

Die NABU-Gruppe Wandsbek lädt zum 17.01.2015 zur Mitmachaktion an der Wandse ein.

Norbert Wiehe
Norbert Wiehe | Tonndorf | am 13.01.2015

Wir wünschen allen Naturliebhabern und NABU-Freunden an der Wandse einen guten Start in ein gesundes 2015. Am 17.01.2015 geht es für uns wieder los - wir starten den ersten Biotoppflegeeinsatz im neuen Jahr. Treffpunkt ist die Wandsebrücke / Nordmarkstraße um 10:00 Uhr. Wir werden uns u.a. mit den Sturmschäden der letzten Tage und Gehölzschnitt beschäftigen. Und wenn Sie Lust haben mitzumachen ... Interessierte sind...