Eine rauschende Ballnacht

Anzeige
Trittau: Trittau | Am 15. Juni war es wieder soweit: Die Hahnheide-Schule entließ ihre Abschlussschüler. Junge Frauen in Abendroben und junge Herren im Anzug marschierten unter Standing-Ovations der 300-400 Gäste in das festlich herausgeputzte Forum der Schule. Rot und Gold waren die vorherrschenden Farben, mit denen Wände und Pfeiler einen ganz anderen Eindruck machten. Hier haben fleißige Hände wahre Wunder gewirkt.
Der offizielle Teil verlief nach dem bekannten Muster, der Chor eröffnete die Verabschiedung, der Schulleiter begrüßte die Anwesenden und namentlich die Ehrengäste. Nach einer weiteren Choreinlage hielt er dann seine Rede und ließ es sich nicht nehmen, erneut eine "kleine Geschichte" anzubringen. Die Grußworte der Schulverbandsvorsteherin Frau Welter-Agatz bezogen sich auf die aktuelle EM, die scheidende Elternbeiratsvorsitzende Frau Priess nahm sich das Tanzen zum Motto ihrer Rede. Sie wurde mit Dank und Blumen für ihre 12-jährige Tätigkeit im Schulelternbeirat, davon die letzten 8 Jahre als Vorsitzende, geradezu überschüttet.
Auch die Abschlussklassen ließen es sich nehmen, nette Worte über ihre Lehrerinnen und Lehrer zu finden und sich mit kleinen Präsenten zu verabschieden. Umgekehrt wurden viele Schülerinnen und Schüler für ihre Leistungen oder anderen wichtigen Einsatz extra ausgezeichnet.
Endlich gab es die ersehnten Zeugnisse und es folgte der inoffizielle Teil, der unter dem Motto "Ballnacht" stand. Ein viel gelobtes Büffet wartete in der kleinen Turnhalle, Getränke gab es auf dem Schulhof und im Forum erklang die Musik, die ab 22.00 Uhr den tanz- und feierfreudigen Gästen für die nächsten Stunden einheizte. Das Wetter spielte soweit mit, dass man sich auch draußen setzen und miteinander reden konnte, es hätte gerne etwas wärmer sein dürfen, aber wenigstens regnete es nicht mehr.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige