Frühjahrskonzert des Musikzuges der Feuerwehr Trittau am 24.04.2015.

Anzeige
Musikzug der Feuerwehr Trittau i.d. Besetzung 2012
Trittau: Hahnheideschule |

Frühjahrskonzert des Musikzuges der Feuerwehr Trittau am 24.04.2015.
Die Proben laufen mit neuen Arrangements zu alten und neuen Titeln.

Die Stimmung ist gut bei den Proben, denn die Musiker bereiten sich mit großer Freude auf das Frühjahrskonzert 2015 vor. Der Dirigent und Ausbilder Andreas Marx sagt: „ Es gab eine Menge Arbeit, um Musiktitel neu zu arrangieren sowie neue Stücke einzustudieren aber es läuft alles prima.“ Wer den Musikzug und seinen Dirigenten von Auftritten der letzten Jahre her kennt, der weiß dass die Musikerinnen und Musiker an sich selber einen hohen Anspruch stellen. Die professionelle Präsentation von Musiktiteln von der Klassik über die Filmmusik und den Pop bis hin zu den „üblichen“ Märschen ist hier der selbst gesteckte Anspruch des Dirigenten und seiner ehrenamtlichen –also in ihrer Freizeit tätigen- Mitglieder des Musikzuges.

Im diesem Jahr wird es erstmalig so sein, dass die jugendlichen Musikerinnen und Musiker im kompletten Programm dabei sein werden, also den ganzen Abend mitspielen. „Sicher, das Lampenfieber ist hier groß aber alle Jugendlichen sind mit viel Einsatz dabei und sind schon so sicher wie die alten Hasen“, so Doris Richter vom Musikzug. Doris Richter gibt auch sozusagen Einzelunterricht als Hilfestellung für junge Musikerinnen und Musiker. So wird der Klangkörper, also das Orchester, immer wieder mit neuen Mitgliedern ergänzt. Wer mitmachen möchte, der kann gerne mittwochs ab 19.30 Uhr in den Räumen der Feuerwache Trittau vorbeischauen, an diesen Abenden finden die Proben des Musikzuges statt. Und für das Frühjahrskonzert am Freitag, den 24.04.2015 wird weiterhin intensiv geprobt. Die nichtöffentliche Generalprobe findet am letzten Samstag vor dem Konzert statt. Der Dirigent Andreas Marx sagt: „ Es ist immer wieder eine Freude mit so engagierten Musikern zu proben und wir haben alle unseren Spaß dabei, auch wenn es gilt immer ein bisschen mehr hinzuzulernen um sich zu verbessern“.

Veranstaltungsort wird in diesem Jahr die Hahnheideschule sein und vom Musikzugführer Stefan Heymann und von Doris Richter geht der Dank an den Schulleiter Herrn Henschel, der hierfür die Tore der Schule öffnet. So hoffen die Musikerinnen und Musiker des Musikzuges der Feuerwehr Trittau, dass sich alle Interessierten schon einmal den Termin am Freitag, den 24.04.2015 für das Frühjahrskonzert in den Räumen der Hahnheideschule (Einlass ab 19.00 Uhr, Beginn 19.30 Uhr) vormerken. Karten gibt es jetzt schon im Vorverkauf beim Getränkedienst Mertinkat im Herrenruhmweg in Trittau für 8,-- € und am Veranstaltungstag an der Abendkasse natürlich auch. In den Pausen und auch nach dem Konzert werden durch den Getränkedienst Mertinkat Getränke bereit gehalten, so dass die musikalische Stimmung noch unterstützt wird und es zu einem schönen Ausklang des Abends kommen kann. Gerne wird auf das Konzert dann in der nächsten Zeit noch mit Plakaten, Flyern und einer Ankündigung nochmals hingewiesen.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige