KUNSTGENUSS & GARTENLUST Schloß Wotersen

Wann? 23.05.2014 12:00 Uhr bis 25.05.2014 18:00 Uhr

Wo? Schloß Wotersen, Wotersen, 21514 Roseburg DE
Anzeige
    Roseburg: Schloß Wotersen |

DAS KREATIV- GENUSS UND GARTENFEST.
Freitag, Sonnabend, Sonntag 23.-25. Mai 2014
Öffnungszeiten: Freitag 12-18 Uhr, Sonnabend und Sonntag 11-18 Uhr
Schloß Wotersen im Herzogtum Lauenburg.

“KUNSTGENUSS & GARTENLUST” findet vom 23. – 25. Mai 2014 auf Schloß Wotersen im Herzogtum Lauenburg statt.
Bei diesem Event handelt es sich um ein Kreativ-, Genuss- und Gartenfest für Hamburg und das Umland. Denn nicht weit vor den Toren Hamburgs gelegen finden Besucher das malerische Anwesen. Bekannt geworden durch die ZDF-Fernsehserie “Das Erbe der Guldenburgs” in den 80-er Jahren dient es nunmehr als Kulisse für die Kunstgenuss & Gartenlust Messe. Das Ambiente, das Besucher hier finden werden, sucht seinesgleichen.

Es warten ausgesuchte Aussteller aus den unterschiedlichsten Sparten. Und so zählen zum Angebot: kreatives Zubehör jedweder Art, antike Knöpfe und passender Modeschmuck aus Böhmen., einzigartige Perlen, stilvoller Schmuck, funkelnde Edelsteine und anderes Zubehör zur Schmuckgestaltung, besondere Design-Mode, Keramik aus aller Welt, blühende Pflanzen, Samen, junge Stauden, frische Kräuter, diverse Gartenmöbel, Rankhilfen und Rosenständer, ausgesuchte Garten-Accessoires, praktische Gartengeräte und Zubehör, Terassenkamine und Grills, und vieles mehr. Auch für kulinarische Köstlichkeiten wird gesorgt sein.

Der Bereich „Kreativ“ in der Reithalle:

DIY, Handmade oder Eigenbau – Selbermachen ist der neue Megatrend. Stricken, Häkeln, Bohren, Hämmern, Schrauben – Hauptsache selbst gemacht. Wie so vieles kommt auch dieser Trend aus den USA: Die “Handmade-Bewegung”, mit ihrer Leidenschaft fürs Selbstgemachte und Selbermachen. Einen guten Überblick über das Angebot kann man sich in der Reithalle und auch in Teilen des Aussenbereiches verschaffen. Infizierung mit dem DIY-Virus inklusive
Magicbeads aus den Niederlanden lässt das „Perlenherz“ höher schlagen. Eine Riesenauswahl an Perlen, Steinen, Strass und Zubehör zur Schmuckherstellung lässt keine Wünsche offen.
Im Bereich Bastelzubehör zeigt die Firma Dettmar aus Essel an Ihrem Messestand Bastelbedarf, Papiere, 3D Bogen, Sticker, Styropor, Werkzeuge und mehr.
Aus den Niederlanden bringen weitere Aussteller das Neueste Bastelwerkzeug, Stanzer, Stempel mit.
Es muss aber nicht immer das Neueste sein. Am Stand von Reinhold Jakob aus Bürstadt gibt es eine Riesenauswahl an antiken Knöpfen und Perlen aus Böhmen. Gerade (Jung-) Designer/innen umlagern schon in den frühen Morgenstunden die Unikate. Den passenden antiken Modeschmuck kann frau natürlich gleich dazu erwerben. Antike Spitzen, Borten und Bänder, sowie Stoffe und Wolle runden das Angebot ab.
Scrapbooking erfreut sich immer grösserer Beliebtheit. Beim Workshop kann man hier schneiden, kleben und kreativ sein. Natürlich werden auch weitere Workshops während der Messe angeboten

künstlerisch, ungewöhnlich, einzigartig, verrückt, poetisch, skurril, handgemacht und wertvoll – in der fröhlichen Marktatmosphäre des Kreativbereiches in der Reithalle findet Jeder etwas zum Verschenken- oder Selber-Haben-Wollen.


Die Themen des Bereiches „Genuss & Lebenslust“ in der Haferscheune:

In der Haferscheune und im Aussenbereich werden Aussteller folgende Produkte und Dienstleistungen anbieten:
Brauereien, kulinarische Delikatessen & Spezialitäten, Dekoration & Accessoires, Erlesene Öle, Kräuter & Gewürze, Honig und Konfitüren, Kaffee & Teespezialitäten, Käse und Wurstspezialitäten aus Italien, Österreich und Frankreich, Konditorei , Confiserie & Schokolade, Literatur, Living & Lifestyle, Schmuck und Uhren, Tabak und Genusswaren, Stoffe & Tischwäsche, Tisch- und Küchenkultur, Weine & Champagner, Whisky & Edelbrände,
Schätzstunde am Freitag und Samstag in der Haferscheune:
Ein - abgesehen vom Eintrittsgeld - kostenloser Service wird jenen Messebesuchern geboten, die wissen möchten, wie viel ein Erbstück aus dem eigenen Besitz wie beispielsweise Uromas Halskette aus dem 19. Jahrhundert denn nun wert ist. Wer den Wert seiner Privatschätze von einem Profi taxieren lassen möchte, kann ihn in der »Schätzstunde« am Freitag und Samstag, von 14 bis 17 Uhr von ausgewiesenen Experten für alten Schmuck, Uhren und Diamanten schätzen lassen.


Der Bereich „Gartenlust“ in der Remise und Outdoor:

Abgerundet wird die Veranstaltung durch folgende Produkte in der Remise und im Aussenbereich:
Pflanzen , Samen, Stauden, Kräuter, Gartenmöbel, Rosenständer, Kugeln und Kränze, Garten-Accessoires, Schneidesets, Gartenpavillions und Interieur-Design, Gartengeräte und Zubehör, Terassenkamine und Grills, Tischwäsche und Tischdeko fürs Freie.
Hier können Sie diverse Informationen und Kenntnisse über Ihren Garten erhalten. Sie erhalten viele Anregungen für Gestaltungsmöglichkeiten und erleben Innovationen. Viele Hersteller stellen ihre Produkte und Trends vor. Sehr leicht kommen Sie mit den Ausstellern ins Gespräch. Keine Fragen zu Gartengestaltung, zur Pflege, zum Anbau und zur Dekoration bleiben offen. Präsentationen lassen Sie die Wirksamkeit und Handhabung von Gartengeräten anschaulich erleben. Sie können sich Gartenmöbel ansehen und Accessoires kaufen. Aber auch wenn Sie einfach nur einen Blick auf das Schloss werfen, werden Sie Erholung vom Alltag für sich finden.
Denn es ist ein Fest für alle Sinne, so wird dieser Ausflug am Wochenende für Groß und Klein ein ganz besonderer werden.
Die vielen Indoorbereiche ermöglichen den Besuchern auch bei schlechtem Wetter einen unvergesslichen Besuch.
Der NDR berichtet am Freitag in der Sendung „Mein Nachmittag" im NDR Fernsehen von 16:10 bis 17:10 Uhr mit 2 Kamerateams live von der Messe.

Fakten:
Anreise: Schloss Wotersen, 21514 Wotersen im Herzogtum Lauenburg
über 110 Aussteller aus 5 Nationen.
Öffnungszeiten: 23.-25. Mai 2014 Freitag 12-18 Uhr, Sa. 11-18 Uhr, So. 11-18 Uhr
Eintritt: 5,00 € für Erwachsene.
Rentner, Studenten, Azubis, Schwerbehindert und Schüler ab 14 Jahren bezahlen 4,00 €. Kinder bis 13 Jahren haben freien Eintritt.
Parken: ausreichend kostenlose Parkplätze.
Ausstellerliste und Workshopliste ca. eine Woche vor der Veranstaltung auf der Homepage des Veranstalters.


Kontakt:
VT-Veranstaltungen, Frau Vira Turchyn
Kiesslersweg 1,36399 Freiensteinau
vtveranstaltungen@gmx.de
Tel. 06666-8008032
Fax. 06666-8008049
http://www.kunstundkreativmarkt.de
Tickets im Vorverkauf:
Online-Tickets
Als Familienunternehmen organisieren wir Messen, Märkte und Events seit 1976
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige