Premiere von „Szenen einer Ehe“

Wann? 05.10.2017

Wo? Friedrich-Schütter-Platz 1, Friedrich-Schütter-Platz 1, 22087 Hamburg DE
Anzeige
Nele Mueller-Stöfen spielt die Marianne Foto: Joachim Gern
Hamburg: Friedrich-Schütter-Platz 1 |

Ernst Deutsch Theater zeigt Klassiker von Ingmar Bergmann

Uhlenhorst Ingmar Bergmanns Film „Szenen einer Ehe“ erlangte in den 1970er-Jahren Kultstatus, 1981 brachte der Regisseur am Münchner Residenztheater seine Theaterfassung zur Uraufführung. Jetzt hat das Stück unter der Regie von Harald Weiler Premiere am Ernst Deutsch Theater: Nele Mueller-Stöfen und Kai Scheve spielen das Ehepaar Marianne und Johan, deren Ehe perfekt scheint. Sie haben zwei wunderbare Töchter und keine finanziellen Sorgen. Konflikte schweigen sie aus, aber die Risse in ihrer Beziehung sind nicht zu übersehen. Eines Tages gesteht Johan Marianne, dass er sie wegen einer Studentin verlässt. Ihre Begegnungen sind nun voller Demütigungen und Hass, die Ehe gerät zur Schlacht. Gibt es eine Chance für einen Neubeginn der Beziehung? (kap)

Szenen einer Ehe: Do, 5. Oktober (Premiere) bis So, 4. November, Ernst Deutsch Theater, Friedrich-Schütter-Platz 1, Eintritt: 22 bis 42 Euro, T 22 70 14 20, tickets@ernst-deutsch-theater.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige