Grillparzerbrücke bis Sommer gesperrt

Anzeige
Die Grillparzerbrücke über den Hofwegkanal im Zuge der Straße Am Langenzug wird bis Sommer 2018 saniert. In dieser Zeit ist sie gesperrt Foto: ch
Hamburg: Grillparzerbrücke |

Staugefahr durch Baustellenbetrieb am Hofweg

Uhlenhorst/Winterhude Fußgänger und Autofahrer müssen jetzt Umwege machen: Die Grillparzerbrücke über den Hofwegkanal im Zuge der Straße Am Langenzug wird derzeit saniert. Bis zum Sommer 2018 werden die Arbeiten an der 1893 erbauten, denkmalgeschützten Fachwerkbogenbrücke andauern. Schäden an der 8,40 Meter langen und zwölf Meter breiten Brücke wurden routinemäßig entdeckt. Insbesondere die Widerlager und die Flügelwände sind zerschlissen. Der Überbau und die Betonfahrbahnplatten müssen vollständig abgebrochen werden. Zwei der Fachwerkträger werden saniert, um die Ansicht der Brücke nur geringfügig ändern zu müssen. Die Geländer werden ausgebaut, saniert und wieder eingesetzt. Die Ansichtsflächen der Widerlager, Flügelwände und Erker aus Naturstein sowie die des Widerlagerkopfs aus Klinkermauerwerk werden gereinigt, instandgesetzt und durch eine Beschichtung geschützt. Die Brücke wird bis in den Sommer 2018 vollständig gesperrt. Der Gehweg im Hofweg dient als Baustelleneinrichtungsfläche. Für Fußgängerinnen und Fußgänger wird der Radweg hergerichtet. Radfahrer müssen die Fahrbahn benutzen. (ch)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige