Hohenfelde feierte auf dem Stadtteilfest "Das Ludwig 2016"

Anzeige
Dr. Sven Tode (SPD, MdHB) auf dem Stadtteilfest "Das Ludwig 2016" in Hohenfelde
Hamburg: "Das Ludwig" Stadtteilfest in Hohenfelde | Wieder fand dieses Jahr in Hohenfelde das Stadtteilfest „Das Ludwig“ statt. Das Ludwig wird ehrenamtlich und gemeinnützig organisiert von Hohenfeldern für die Nachbarschaft und Freunde des Stadtteils. Dabei stand wie die letzten Jahre der familiäre Charakter im Vordergrund. Für die Kleinen gab es wieder eine Hüpfburg, Kinderschminken, Dosenwerfen und einen Geschicklichkeitsparcour der Verkehrspolizei. Anklang fand auch wieder der „Anwohnerflohmarkt“. Für das leibliche Wohl sorgten die Teams des ortsansässigen Alster-Cafés und der Trattoria La Serenissima mit vielen Leckereien und kühlen Getränken. Am Cocktailstand des Hotel Crown Plaza konnten Cocktails genossen werden. Livemusik der Bands School of Partyrock, Shelvis und die Salsaschule Unidos de Hamburgo brachten die Luft zum Beben. Auf der Infomeile präsentierten sich z.B. das Ernst-Deutsch-Theater, Parteien wie die SPD Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde, FDP und viele mehr.

Dr. Sven Tode (SPD Bürgerschaftsabgeordneter für Barmbek, Uhlenhorst, Hohenfelde und Dulsberg): "Auch dieses Jahr war das Stadtteilfest "Das Ludwig" ein toller Erfolg für alle Nachbarn, Freunde und Organisatoren aus Hohenfelde. Am Infostand der SPD Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde führten wir interessante Gespräche mit Hohenfeldern und konnten politische Anregungen bekommen und geben."
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige