offline

Flavia Fauth

34
Heimatort ist: Uhlenhorst
34 Punkte | registriert seit 06.05.2014
Beiträge: 5 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Ich engagiere mich aus Leidenschaft und Überzeugung in unserem Kreis Barmbek-Uhlenhorst für die FDP. Und weil dem so ist, habe ich mich für die kommende Bezirkswahl als Kandidatin auf Platz 2 im Kreis Uhlenhorst-Hohenfelde aufstellen lassen. Beruflich betreibe ich mit großer Freude einen kleinen Second Hand Laden für aktuelle Frauenmode im Hofweg. Privat bin ich viel mit meinem Hund unterwegs, kämpfe mit meiner Katze, liebe Social Cooking und Weinproben aller Art. Mir liegt unser Viertel sehr am Herzen und deswegen setze ich mich so weit möglich dafür ein, dass Uhlenhorst/Hohenfelde ein lebhafter und facettenreicher Stadtteil bleibt, in dem sich Alt und Jung, Anwohner wie Gewerbetreibende, Familien und Singles mit und ohne Hund wohlfühlen!
1 Bild

08.11.2015 Premiere auf der Uhlenhorster Meile

Flavia Fauth
Flavia Fauth | Uhlenhorst | am 21.10.2015

Das gab es noch nie auf der Uhlenhorst! Am 8. November 2015 öffnen die Geschäfte im Hofweg und der Papenhuderstrasse erstmalig an einem verkaufsoffenen Sonntag zwischen 13 - 17 Uhr ihre Geschäfte. Wer in entspannter Atmosphäre seine Weihnachtseinkäufe erledigen möchte, sollte sich diesen Termin auf der Uhlenhorst vormerken. Nach einem Bummel durch die Geschäfte warten zahlreiche Cafes und Restaurants mit Stärkungen auf...

2 Bilder

Aufgepasst, auf der Uhlenhorst tut sich was!

Flavia Fauth
Flavia Fauth | Uhlenhorst | am 03.06.2015

Hamburg: Uhlenhorst | Zur großen Freude aller Mütter auf der Uhlenhorst erweitert der Secondhand Laden "Zweite Liebe" im Hofweg 1 sein Sortiment nun auch um Kinderbekleidung. Ein Testlauf von 2 Wochen hat gezeigt, dass der Bedarf und auch Wunsch nach hochwertiger Secondhand Kleidung für Kinder in der Altersgruppe Säugling - 10 Jahre groß ist. Noch ist das Angebot übersichtlich, aber wir sind sicher, spätestens in 2 Wochen werden Kinderherzen...

1 Bild

Uhlenhorst sagt NEIN zum Busoptimierungsprogramm

Flavia Fauth
Flavia Fauth | Uhlenhorst | am 18.09.2014

Hamburg: Uhlenhorst | Die Initiative "Unsere Uhlenhorst" lädt Gewerbetreibende, Anwohner und Freunde des Viertels am 19.09.14 um 9.30 am Zebrastreifen Papenhuder Straße/ Ecke Hartwicusstraße zum Pressetermin mit dem Hamburger Abendblatt. Nach den Winterhudern sprechen sich jetzt auch die Uhlenhorster gegen das vom SPD-Senat geplante und in der Wirksamkeit bestrittene Busbeschleunigungsprogramm aus. "Die Pläne des Senats vernichten unser...

Gewerbetreibende fürchten ums ihre Existenz

Flavia Fauth
Flavia Fauth | Uhlenhorst | am 09.09.2014

Hamburg: Uhlenhorst | Durch das von der SPD geplante Busbeschleunigungprogramm durch den Hofweg und die Papenhuder Straße fürchten viele Gewerbetreibende um ihre Existenz. Es ist fraglich, ob man überhaupt die Zeit der Bauarbeiten finanziell überstehen kann, so die mehrheitliche Anwort der Unternehmer. Diese machen nun mobil und sammeln Unterschriften gegen das Busbeschleunigungspramm auf der Uhlenhorst! In den Geschäften Zazoo - Kinderschuhe...

1 Bild

Busbeschleunigung besorgt Gewerbetreibende

Flavia Fauth
Flavia Fauth | Uhlenhorst | am 19.05.2014

Die FDP Barmbek-Uhlenhorst lud am Sonnabend, den 17. Mai zum Unternehmergespräch im Hofweg. Rund 30 interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer versammelten sich, um sich über die Pläne der Liberalen zu informieren. Mit dabei: Die FDP-Fraktionsvorsitzende in der Bürgerschaft, Katja Suding, die Generalsekretärin der FDP, Nicola Beer, sowie der FDP-Spitzenkandidat in Hamburg-Nord, Claus-Joachim Dickow und die...