offline

HAMBURGISCHE BRÜCKE Gesellschaft für private Sozialarbeit e. V.

32
Heimatort ist: Uhlenhorst
32 Punkte | registriert seit 26.08.2016
Beiträge: 5 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0

Tagesseminar: Begegnung und Entspannung

HAMBURGISCHE BRÜCKE Gesellschaft für private Sozialarbeit e. V.
HAMBURGISCHE BRÜCKE Gesellschaft für private Sozialarbeit e. V. | Uhlenhorst | am 06.10.2016

Hamburg: Eimsbüttel | Die Betreuung eines demenzkranken Menschen ist eine Aufgabe mit immer neuen Anforderungen und Belastungen. Oft müssen die eigenen Bedürfnisse zurückgestellt werden, Kontakte zu anderen werden immer seltener. Kommt Ihnen das bekannt vor? • Möchten Sie erfahren, wie Sie den wachsenden Stress bewältigen können? • Möchten Sie neue Anregungen für die Betreuung bekommen? • Möchten Sie sich mit anderen, die in einer...

2. Demenz Forum Hamburg - Wer hätte das gedacht!?

HAMBURGISCHE BRÜCKE Gesellschaft für private Sozialarbeit e. V.
HAMBURGISCHE BRÜCKE Gesellschaft für private Sozialarbeit e. V. | Uhlenhorst | am 06.10.2016

Hamburg: Museum für Hamburgische Geschichte | Die Diagnose Demenz wirft viele Fragen bei Betroffenen und ihren Angehörigen auf. Die Krankheit stellt das gesamte Umfeld aus Medizinern, Pflegefachkräften, Personen aus dem Bereich der informellen Betreuung sowie Partnern und Familienangehörigen vor eine große Herausforderung Besonders die Angehörigen sehen sich einer neuen Aufgabe gegenüber und müssen sich der großen Belastung stellen. Ein gut funktionierendes Netzwerk...

Am 13. Oktober liegt "Musik in der Luft“: Das Jubiläum der Musikpatinnen und -paten

HAMBURGISCHE BRÜCKE Gesellschaft für private Sozialarbeit e. V.
HAMBURGISCHE BRÜCKE Gesellschaft für private Sozialarbeit e. V. | Eppendorf | am 05.10.2016

Hamburg: Neustadt | Seit fünf Jahren sind die Musikpatinnen und -paten im Einsatz für Menschen mit Demenz. Mit musischem Talent, Einfühlungsvermögen und unermüdlichem Einsatz besuchen sie ältere Menschen in den Wohn-Pflege-Gemeinschaften und sorgen für Abwechslung, schöne Erinnerungen und ein gemeinsames Miteinander. Die HOMANN-STIFTUNG und die HAMBURGISCHE BRÜCKE möchten Sie herzlich einladen gemeinsam das Jubiläum der Musikpatinnen und...

Vortrag "Menschen mit Demenz besser verstehen"

HAMBURGISCHE BRÜCKE Gesellschaft für private Sozialarbeit e. V.
HAMBURGISCHE BRÜCKE Gesellschaft für private Sozialarbeit e. V. | Alsterdorf | am 20.09.2016

Hamburg: Kirchengemeinde St. Marien | Der Umgang mit Menschen mit Demenz stellt häufig eine Herausforderung dar: Für Angehörige, für "helfende Hände", für den gesamten Umkreis des /der Betroffenen. Wie reagiert man? Was kann man tun? Was sollte man nicht tun? Hintergrundwissen und ein Perspektivenwechsel helfen meist, um Unverständliches verständlich zu machen. Lassen Sie sich von unserer Referentin Anna Hassel informieren und beraten - nehmen Sie Fachwissen und...

Welt-Alzheimertag: Jung und Alt bewegt Demenz

HAMBURGISCHE BRÜCKE Gesellschaft für private Sozialarbeit e. V.
HAMBURGISCHE BRÜCKE Gesellschaft für private Sozialarbeit e. V. | Eppendorf | am 26.08.2016

Hamburg: Eimsbüttel | Auch Hamburg macht mit und lässt sich am 21. September vom Thema Demenz „bewegen“! Am 21. September ist Welt-Alzheimertag. Das Motto: Jung und Alt bewegt Demenz. Ein verwunderlicher Titel finden Sie? Schließlich sind doch hauptsächlich ältere Menschen von Demenz betroffen. Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind weltweit circa 35 Millionen Menschen an Demenz erkrankt. 65 Prozent davon sind von der...