Unser Urlaub in Tirol

Anzeige
(Foto: GreenLakeBlue Photography - flickr.com)
Ein Urlaub in Tirol, das war unser Wunsch für den diesjährigen Urlaub. Zusammen mit zwei befreundeten Ehepaaren waren wir auf der Suche nach einem schönem Feriendomizil. Zuerst haben wir das Reisebüro befragt und dann im Internet nachgeschaut. Es war gar nicht so leicht, alle Interessen zu berücksichtigen. Wir entschieden uns für Tirol und nun brauchten wir nur noch die passende Ferienwohnung. Das ganz tolle Ferienhaus fanden wir in Achenkirch und wir müssen sagen, wir haben es optimal getroffen. Ein Haus für 6 Personen mit allem Komfort, den man sich wünschen kann. Also dann los – auf in den Urlaub!


Willkommen in Tirol

So waren unsere ersten Gedanken, als wir in Achenkirch eingetroffen waren. Aber schon auf der Fahrt haben wir die schöne Bergwelt bewundert, die für uns Flachländler immer etwas Besonderes ist. Klarer blauer Himmel und die Berge, die sich mit kleinen weißen Mützen der Sonne entgegen streckten, das war schon ein toller Anblick. Und endlich fanden wir auch unser Haus und waren gleich begeistert. Der schönste Ort war für uns der Erker im Obergeschoss mit seiner Sitzecke. Von hier aus hatten wir einen traumhaften Blick über das Tal. Am liebsten hätten wir am Ende des Urlaubs dieses Stück Haus und den Ausblick mitgenommen, aber das geht ja nicht. Auch der Garten und die Zimmer im Haus waren so schön, dass wir uns vom ersten Moment an sehr wohl fühlten.

Aktivitäten und Ausflugsziele in Tirol

Wir wollten natürlich auch die Gegend kennenlernen. Zuerst ging es natürlich nach Achenkirch, wo wir einen schönen Golfplatz fanden. Aber auch zum Baden gibt es viele Möglichkeiten, weil der See überall frei zugänglich ist. Man sollte nur bedenken, dass das Wasser sehr frisch sein kann, weil in den See viele Gebirgsbäche einfließen. Aber auch alle anderen Sportarten, wie Tennis, Reiten, Segeln oder Wandern sind generell möglich. Auch ein Flug über den Achensee ist einfach unbeschreiblich. Dieses Vergnügen haben wir uns gegönnt und wir sind von der Erfurter Hütte aus gestartet. Ein wirklich himmlisches Vergnügen!
Aber auch andere Orte rund um den Achensee haben noch viele Highlights, die es wert sind, besucht zu werden.


Was ist noch zu empfehlen?

Bestaunen kann man das Schwazer Silberbergwerk, aber noch schöner waren die Swarovski Kristallwelten in Wattens. Das Gebäude ist die meistbesuchte Attraktion der Region. Wir haben eine Radtour rund um den Achensee unternommen und in so manchen Wirtshaus interessante Menschen kennengelernt. Man könnte noch viel mehr erzählen, aber noch besser ist es, alles selbst zu erleben. Der Urlaub in Tirol ist für uns noch nicht der letzte Urlaub in dieser Region gewesen.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige