Mit einer Personalberatung offene Stellen optimal besetzen

Anzeige

Immer mehr Unternehmen setzen bei der Suche nach neuen Fach- und Führungskräften auf die Zusammenarbeit mit einer professionellen Personalberatung. Ziel ist es, Fehler bei der Auswahl der zukünftigen Angestellten zu vermeiden. Die Basis bildet eine strukturierte Bedarfsanalyse, bei der die persönliche und fachliche Kompetenz für die offene Stelle erstellt wird. 

Die Vorteile der Personalberatung


Personalberater sind mit der momentanen Lage auf dem Arbeitsmarkt bestens vertraut. Sie besitzen langjährige Erfahrung und eine professionelle Vorgehensweise. Objektivität, Sachlichkeit und Neutralität sind für das Unternehmen und die Bewerber ein großer Vorteil. Desweiteren steht absolute Diskretion bei Personalberatern an erster Stelle, was ebenfalls beide Seiten schützt.

Fachposten optimal besetzen


Einige Personalberater sind auf bestimmte Fachgebiete oder Branchen spezialisiert. Das umfassende Wissen auf dem speziellen Fachgebiet ist ein wichtiger Faktor um offene Stellen optimal besetzen zu können. Bei den Bewerbern kann gezielt auf bestimmte Kernfähigkeiten und soziale Kompetenzen geachetet werden. Zusätzlich verfügen Personalberatungen über weitreichende Kontakte zu Führungskräften und Bewerbern der jeweiligen Gebiete. Teilweise ist sogar eine globale Vernetzung vorhanden. Dies ist ein enorm wichtiger Faktor was den Fachkräftemangel in Deutschland angeht. Auf dem internationalen Markt gibt es teils einen Überschuss an Bewerbern, welche die Lücke an freien Stellen schliessen könnten. 

Individuelle Personalberatung


Die Personalberatung besteht nicht aus einem festen Muster. Jedes Unternehmen hat andere Ansprüche und auch das Aufgabenfeld der freien Stelle variiert. Die Bedarfsanalyse nimmt gleich am Anfang diese Punkte mit auf und gliedert sie in das Konzept ein. Flexibilität und eine gute Kommunikation zwischen den Beratern und dem Unternehmen sind unerläßlich, um Fehler und Missverständnisse vorab auszuschließen. Somit kommen nur Bewerber in die engere Auswahl, die optimal für den offenen Posten geeignet sind, was Zeit und Aufwand spart.

Eine erweiterte Zusammenarbeit mit der Personalberatung


Neben der eigentlichen Kernaufgabe stehen noch weitere Services der Personalberatung zur Verfügung. Dazu zählt die gesamte Personalentwicklung, das Personalmarketing, Unterstützung bei Fragen rund um das Personal und die Vergütungsberatung. Das Unternehmen wird von der Personalberatung in allen Bereichen unterstützt und betreut. Der damit verbundene Einblick hilft, einen klaren Blick für weitere Maßnahmen zu entwickeln. Je besser der Personalberater integriert ist, desto besser kann eine Position im Unternehmen besetzt werden.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige