Traditionelles Oktoberfest

Anzeige
(v.li.) Thomas Martens (Verkaufberater) und Geschäftsführer Markus Riegel präsentieren den neue Kia Cee’d. Foto: Pöhlsen
Trittau. Im Herbst freuen sich Kunden und Freunde des Autohauses Riegel auf das traditionelle Oktoberfest. Kein Wunder, denn es gibt leckere bayerische Spezialitäten und Original-Wies’nbier. Für musikalische Unterhaltung sorgen wieder die Möhnsener Musikanten in Krachledernen, der Trittauer Gesangverein und die Kultband „Die Bigelos“. Pünktlich um 11 Uhr heißt es „O zapft is!“ und dann wird bis 17 Uhr gefeiert. „Wir freuen uns sehr, dass sich das Oktoberfest von Jahr zu Jahr wachsender Beliebtheit erfreut“, sagt Markus Riegel. „In unseren Hallen geht es wie im bayerischen Bierzelt auf der Wies‘n zu.“ In der typisch weiß-blau geschmückten Werkstatt genießen die Gäste die bayerischen Spezialitäten von Brezeln über Bratwürschtel bis hin zu Haxen. Die Ausstellungs- und Verkaufsräume sind ebenfalls geöffnet. Dort können sich die Gäste die Beine vertreten, Kaffee und Kuchen genießen und einen Blick auf den neuen cee‘d werfen. Sportliche Eleganz und zugleich praktisch erweist sich der cee’d 5-Türer mit Coupé-ähnlichem Schrägheck. (fp)

Autohaus Riegel
Vorburgstraße 15-19,
22946 Trittau,
Tel.: 04154/2257
www.autohausriegel.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige