Urzeit in der Marktplatz Galerie

Anzeige
Der Kentrosaurus empfängt die Besucher im Obergeschoss.
Bramfeld. Längst sind sie von der Erde verschwunden: Die Dinosaurier. An einem denkbar ausgefallenen Ort sind sie nun auferstanden – in der Marktplatzgalerie Bramfeld. Vor, neben und hinter dem Center und in drei Etagen stehen 25 originalgetreu nachgebildete Tiere. Dazu gehören auch bis zu 13 Meter lange und vier Meter hohe Nachbildungen von Tyrannosaurus, Brontosaurus und Flugsauriern. Noch bis Sonnabend, 13. Oktober sind die Echsen zu bestaunen.
Saurier hautnah
Nicht nur, dass sie Urzeitfeeling in die Marktplatzgalerie bringen; Mitmachaktionen laden Kinder ein, die Saurier hautnah zu erleben: Saurier malen, Skelette ausgraben oder nach Klauen und Edelsteinen buddeln - all dies ist möglich. Die Aktionen finden statt an jedem Donnerstag und Freitag von 15 bis 18 Uhr und sonnabends von 12 bis 15 Uhr. (vk)

Marktplatz Galerie Bramfeld, Bramfelder Chaussee 230, Tel.: 040/639 170 310
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige