Abstrakt in Acryl

Anzeige
Meta Toppel vor ihrem Werk „Konstruktion“ Foto: wb

Künstlerin aus Wandsbek stellt im Bezirksamt aus

Wandsbek Sie kann aus dem Vollen schöpfen. Schließlich malt die Künstlerin Meta Toppel (83) aus Poppenbüttel schon seit früher Jugend. Mit Anfang 50 professionalisierte Meta Toppel ihr Hobby und besuchte zahlreiche Kurse. Dabei hat sie stets Großformate bevorzugt, hat Gegenständliches und Abstraktes mit Acryl auf Leinwand gemalt. Werke von ihr sind unter anderem im Gemeindesaal der Kirche in Volksdorf und im Foyer des Musicaltheaters „König der Löwen“ ausgestellt. Die Künstlerin präsentiert nun im Bezirksamt Wandsbek ausgewählte Stücke aus den Jahren 2000 bis 2015. Im Beisein der Künstlerin eröffnet der Dezernent für Soziales, Jugend und Gesundheit, Eric Laugell, die Ausstellung. (wb)

Donnerstag, 10. März, 17 Uhr, im Bezirksamt Wandsbek, 3. Stock, Schloßstraße 60. Die Ausstellung kann montags bis mittwochs von 8.30 bis 6 Uhr, donnerstags von 8.30 bis 18 Uhr sowie freitags von 8.30 bis 14 Uhr besichtigt werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige