Emotionen im Bürgerhaus

Anzeige
Das Aquarellbild von Annelie Wohlers trägt den Titel „Tango“ Foto: wb

Mitglieder der „Berner Kunstmeile“ stellen in Barsbüttel aus

Barsbüttel Als Auftakt der Kunstausstellungen in diesem Jahr zeigt der Verein Bürgerhaus Barsbüttel e.V. Werke von Mitgliedern der Berner Kunstmeile unter dem Motto ,,Emotionen“. Die Ausstellung beginnt mit einer Vernissage Freitag, 16. Januar, um 19 Uhr, im Bürgerhaus im Soltausredder 20.
,,Emotionen“ lautete das Thema der Gruppe engagierter Freizeitmaler und erfahrener Profis, die in ihren Werken Gefühle und Bewegungen zum Ausdruck bringen. Die Künstler, die selbstverständlich eigene Bildinhalte erarbeiten, stellen sich jährlich auch gern einem gemeinsamen Jahres-
thema und so kamen sehr viele unterschiedliche ,,Emotionen“ in verschiedenen Maltechniken auf die Leinwände. So ist Christa Schmidt Spezialistin für Öl auf Leinwand, und vorwiegend mit Acryl arbeiten Rainer Fohrmann, Jochen Dick, Hilmar Rosentreter und Margot Hochbaum in unterschiedlichen Stilrichtungen. Dem Aquarell hat sich Annelie Wohlers verschrieben. Brigitte Böhme, Gudrun Dickhardt-Klintworth, Helga Frien, Ruth Göben und Christina van Veen haben neben Acryl und Aquarell auch ihre Freude an Stiften und Kreide entdeckt. Annegret Bruhn arbeitet auch gern mit Kalligraphie. Jürgen Mulsow und Hardy Sass lassen ihren Ideenreichtum auch häufig in Collagen und Reliefs einfließen.
Die Berner Kunstmeile ist bereits zum zweiten Mal mit ihren Werken im Bürgerhaus anzutreffen. Vor vier Jahren begeisterten die Künstler mit ,,Frauenart und Mannsbilder“ die Kunstfreunde.
Die Ausstellung ist bis zum 1. März von Montag bis Freitag, in der Zeit von 9 bis 15 Uhr und während öffentlicher Veranstaltungen im Bürgerhaus zu sehen. Der Eintritt ist frei, es wird aber um eine Spende für das Bürgerhaus gebeten. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige