Ferienprogramm im Sondergarten

Anzeige
Für alle kleinen Naturfreunde von sechs bis zwölf Jahren bietet der Botanische Sondergarten spannende und kurzweilige Führungen an. Beim „Baum-Memory“ (Mittwoch, 10.7, 24.7., Donnerstag, 18.7, 11 Uhr) lernen Kinder spielerisch verschiedene Baum-arten zu erkennen. Bei der Führung „Mein Freund, der Baum“ mit Helge Masch (Dienstag, 30.7., 11 Uhr) erfahren sie viel über die Bäume aus ihrer Umgebung. „Warum blühen Pflanzen?“ thematisiert Helge Masch in einer weiteren Führung (Dienstag, 30.7., 14 Uhr) und der Rundgang „Nicht zum Naschen!“ (Mittwoch, 31.7., 14 Uhr) handelt von Giftpflanzen, deren Blätter, Früchte, Blüten und Wurzeln nicht zum Naschen geeignet sind. (kg)
Anmeldung Tel.: 693 97 34, Eintritt 2 Euro für Erwachsene, Kinder frei
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige