Frisch gewachst am Küchentisch

Anzeige
Ingeborg Brusberg und Sohn Robert Scholz stellen erstmals gemeinsam aus Foto: kg

Ingeborg Brusberg und Robert Scholz zeigen ihre Bilder in der Galerie DulsArt

Dulsberg Ingeborg Brusberg und Robert Scholz sind Mutter und Sohn und stellen jetzt erstmals gemeinsam ihre Kunstwerke in der Galerie DulsArt aus. In vielen Stunden Arbeit in Mutters Küche sind die Bilder mit Enkaustik-Technik entstanden. Wachs wird dabei auf einem kleinen Bügeleisen erhitzt und auf Papier aufgetragen. Die Bewegungen, die Farbzusammenstellung und die Musterung entscheidet dann der Künstler selber. Bei Ingeborg und Robert steckt hinter der gemeinsamen Kunst aber auch noch eine ganz andere Geschichte. Nach einiger Zeit der Funkstille zwischen Mutter und Sohn, in der ihr Kontakt nicht so intensiv war, haben die beiden über die Kunst wieder einen neuen Draht zueinander gefunden. „Meine Bilder erzählen auch einen Teil meiner Vergangenheit“, so Robert Scholz, der schon als Kind immer gern gemalt hat. Als seine Mutter ihn fragte, ob er mit ihr zusammen ausstellen wolle, war er sofort dabei. Den Zugang zur Kunst hat er schon früh empfunden und sogar eine Ausbildung zum Marionettenbauer absolviert. Die Leidenschaft zum Kreativen hat er immer mit Mutter Ingeborg, die als Sonderpädagogin arbeitete, geteilt. (kg)

Die Ausstellung läuft bis zum 27. Mai, Galerie dulsArt, Oberschlesische Straße 17. Öffnungszeiten: Donnerstag bis Sonnabend, 15 bis 19 Uhr
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige