Gospelkonzert mit „E-Motion”

Anzeige
Ihre Freude an Gospelkompositionen will der Chor seinem Publikum vermitteln Foto: wb

Ensemble tritt am 28. Juni in der Friedenskirche Berne auf

Berne Die Sänger des Gospel-Ensembles „E-Motion“ singen mit Enthusiasmus traditionelle sowie moderne Gospel. Musikalisch begleitet wird das Ensemble von dem blinden Sänger, Komponisten und Pianisten Thomas Steinlein aus Farmsen. Gemeinsam möchten sie in ihrem Gospelkonzert mit frischem Sound Gospelkompositionen aus aller Welt vorstellen. Gospel heißt „Frohe Botschaft“, und die singt man nur mit dem Herzen richtig gut. Darum freut sich das Ensemble, wenn das Publikum aus dem Konzert die „gute Nachricht“ als Lebensfreude mit nach Hause nimmt. Gesucht werden übrigens auch Alt- und Tenorstimmen. (kg)

Sonntag, 28. Juni, 18 Uhr, in der Friedenskirche Berne, Lienaustraße 6. Eintritt frei
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige