Hamburg: Gitarren statt Pauke(r)n

Anzeige
Die Band Tonbandgerät rockte an diesem Morgen die Aula und gab nach der Veranstaltung Autogramme Foto kg

„Tonbandgerät“ auf NDR-Schoolrock-Tour im Gymnasium Marienthal

Hamburg. Flatternde Fahnen am Eingang, Lautsprecher in der Pausenhalle, Kabel auf den Fluren - die Schüler vom Gymnasium Marienthal erwartete an diesem Morgen eine große Überraschung zum Schulstart. Live-Musik mit der Band Tonbandgerät und Infos zu Ausbildungsberufen beim Rundfunk unter dem Motto „Gitarren statt Pauken“, so ging es statt zum Matheunterricht in die Aula. Das N-JOY Team, das junge Programm des NDR, stattete mit seiner Schoolrock-Tour dem Gymnasium Marienthal einen Überraschungsbesuch ab. Für eine Stunde entführte N-JOY Moderator Christian Fremy die Jugendlichen aus dem Schulalltag rein in die Möglichkeiten, beim Rundfunk Karriere zu machen.
Das exklusive Konzert der jungen Band Tonbandgerät sprengte alle Vorstellungen der Schüler und schon vor neun Uhr am Morgen wurde die Aula zu einem Konzertsaal im Extraformat.
Fragen rund um den Sender wurden in einem Film zusammengefasst. Der informierte die Gymnasiasten über die Entstehung von Nachrichtensendungen und den Umgang mit prominenten Besuchern. Einmal Radiomoderator werden, das war wohl der Traum vieler Marienthaler nach dieser gelungenen ersten Schulstunde. (kg)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige