Hamburgs kreative Querdenker gesucht

Anzeige
Die Lichtwarkschule ist auch in Jenfeld aktiv Foto: lichtwarkschule-dr-reimar-palte
Hamburg: Max-Brauer-Allee 24 |

LichtwarkSchule vergibt Kunst-Stipendien für zwölf Schüler. Bewerbung bis 30. September möglich

Hamburg Außerschulisch an zwei Stunden pro Woche fördert die gemeinnützige Lichtwarkschule im nächsten Schuljahr zwölf kreative Hamburger Schülerinnen und Schüler der 7. bis 9. Klassen mit einem Kurs an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW). Im Kunstunterricht der Schulen erworbene Basics in Malerei, Zeichnung und Skulptur werden im Kurs, der ab November dienstags von 17-19 Uhr stattfinden wird, erweitert. Die Stipendiaten werden von einer Jury ausgewählt und anschließend von einem Hamburger Künstler gefördert. Dieser ist von der Beratungsstelle für besondere Begabungen des Landesinstituts für Lehrerbildung geschult.

7. bis 9. Klasse

Ausgeschrieben wird der Wettbewerb bereits zum siebten Mal von der privaten Bildungsinitiative LichtwarkSchule, die 2010 von Franziska Neubecker in Hamburg gegründet wurde. „Unsere Talentschmiede richtet sich an Schüler, die sich kreativ weiterentwickeln möchten,“ sagt Neubecker. „Es gibt viele Schüler, die brennen für Pinsel, Farben, Sprayen, Querdenken.“ Kreativität lasse sich ausbauen und die Kinder erfahren, dass sie für verschiedene Lebensbereiche überaus nützlich sein könne. Der Namensgeber der Schule, erster Kunsthallen-Direktor Alfred Lichtwark (1852-1914), erkannte die integrierende Kraft der Kunst für die Gesellschaft und warb für ein entdeckendes Lernen bei Kindern und Jugendlichen. Die Lichtwarkschule wird unter anderem durch die Elenoor-Stiftung unterstützt. Bis zum 30. September können sich Jugendliche der 7. bis 9. Klassen für ein einjähriges Kunst-Stipendium der LichtwarkSchule bewerben. (wb)

Bewerbungsunterlagen

Stipendium der Talentschmiede: Arbeiten zum Thema „Selbstdarstellung“ in Form von drei Zeichnungen, Fotos von Installationen und/oder Malerei bitte an: Max-Brauer-Allee 24, 22765 Hamburg oder per Mail an: info@lichtwarkschule.de. Weitere Infos: Telefon 040/611 999 62 oder Talentschmiede #6; Bewerbungsbogen als pdf-Download
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige