Klavierkonzert Marina Savova

Wann? 02.09.2012 17:00 Uhr

Wo? St. Stephan-Saal, Pillauer Straße 86, Wandsbek, 22047 Hamburg DE
Anzeige
Marina Savova ist Klavierdozentin an der Alfred Schnittke Akademie International Hamburg und am Recital Musikforum Hamburg (Foto: M.Savova)
Hamburg: St. Stephan-Saal |

Klavierkonzert

So. 2.9.12,17 Uhr.
"Rhapsodien, Balladen und Nocturnes"

Johannes Brahms - Rhapsodie op. 79, Nr. 1
Clara Wiek-Schumann - Notturno aus "Soiree musicales" op. 6
Johannes Brahms - Ballade op. 10, Nr. 1
Frederic Chopin - Nocturne op. 27, Nr. 2
Ballade op. 52, Nr. 4
Franz Liszt - Liebestraum
George Gershwin - Rhapsody in blue

St. Stephan-Saal, Pillauer Str. 86, 22047 Hamburg
Eintritt 8 Euro, erm. 6 (Abendkasse), freier Eintritt bis 17 Jahre.

Marina Savova ist Konzertpianistin mit ausgeprägter solistischer Tätigkeit und grosser Zuneigung zur schöpferischen Zusammenarbeit mit Kammermusikern, Schauspielern und Schriftstellern. Klavierrecitals, Konzerte mit Orchestern als auch mit Kammermusikensembles und Klavierduo führen sie durch Deutschland und die Schweiz, nach Bulgarien, Italien, Frankreich, Spanien und Japan; dabei entstehen Radio- und Fernsehaufnahmen.
Marina Savova realisiert kontinuierlich Klavierprogramme in Verbindung von Literatur und Malerei mit der Intention, die Einheit der Kunst auszudrücken. Ihr Repertoire umfasst Werke von Bach bis zur Klassischen Moderne. Sie ist Klavierdozentin an der Alfred Schnittke Akademie International Hamburg und am Recital Musikforum Hamburg
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige