Neue Ausstellung im Kulturschloss Wandsbek

Wann? 11.05.2017 bis 02.07.2017

Wo? Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4, Hamburg DE
Anzeige
„Phoenix“ von Stefan Schneevoigt Foto: wb
Hamburg: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 |

Der Neu-Hamburger Stefan Schneevoigt nutzt statt Pinsel einen Spachtel

Wandsbek Stefan Schneevoigt entdeckte seine Leidenschaft für die Malerei während seiner Weltreisen, der Hobby-Künstler arbeitete auf einem Kreuzfahrtschiff. Die Liebe zur Malerei ist geblieben, auch wenn er heute wieder festen Boden unter den Füßen hat. Das Kulturschloss Wandsbek zeigt ab heute eine Schau mit ganz unterschiedlichen Werken des Künstlers, Motive findet er überall: „Manchmal sind es Farbkombinationen oder Posen von Personen, die meine Fantasie anregen“, sagt Schneevoigt. Und weiter: „Wenn mir etwas gefällt, mache ich ein Foto davon, um es später irgendwann einmal zu verwenden.“ Die Aufnahmen dienen als Inspiration, Details fallen ohnehin der Malweise des Künstlers zum Opfer, denn Stefan Schneevoigt arbeitet in erster Linie mit dem Spachtel. Das Bild verwandelt sich im Schaffensprozess. (sh)

Stefan Schneevoigt: 22. März, 19 Uhr, Vernissage, Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4, Eintritt: frei, Ausstellung bis 15. Mai, während der Öffnungszeiten des Cafés: Montag, 16 bis 18 Uhr, Dienstag, 10 bis 12 und 14 bis 18 Uhr, Mittwoch, 14 bis 18 Uhr, Freitag, 13 bis 18 Uhr. Eintritt: frei. Weitere Infos: Kulturschloss Wandsbek
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige