Stadtteilgeschichte in Anekdoten

Anzeige
Wandsbek aus Sicht von Illustrator Daniel Kasai. Die Comic-Chronic stammt von ihm Illustration: Daniel Kasai

Illustrator und Geschichtenschreiber Daniel Kasai sucht Geschichten

Wandsbek Das Kulturschloss Wandsbek und der Illustrator und Geschichtenschreiber Daniel Kasai wollen die Geschichte des Stadtteils anhand von Anekdoten aufschreiben. „Visuelle Geschichte. Lebensläufe aus dem Stadtteil“ heißt das Projekt. Der eine kann vielleicht von der Kindheit seiner Eltern und Großeltern berichten, der andere hat als Neubürger Wandsbek gerade erst entdeckt. Gesucht werden besondere Begegnungen und Begebenheiten - kleine Stücke, die das große Bild über die Wandsbeker Geschichte Schritt für Schritt vervollständigen. Daniel Kasai wird versuchen, die vielfältige Geschichte des Stadtteils, angereichert durch persönliche Anekdoten zu einer interessanten und unterhaltsamen Comic-Chronik zusammen zu fassen. (wb)
roettgers@kulturschloss-wandsbek.de oder an Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4, 22041 Hamburg; Daniel Kasai: www.danielkasai.net
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige