Tinka Bell vs. Hook in Rahlstedt

Anzeige
Die Elfe „Tinka Bell“ hilft, Peter Pans entführte Kinder zu befreien Foto: dance and more

Mitreißendes Peter-Pan-Musical für die ganzen Familie von „dance and more“

Rahlstedt Das Tanz- und Theaterensemble „dance and more e. V.“ bringt dieses Jahr das Musical „Hook“ auf die Bühne und verzaubert mit toller Musik, mitreißenden Tänzen und Darstellern aller Altersklassen. Peter Bunning (Björn Mau/Tom Wolf) ist beruflich erfolgreich, er ist smart, aber für die Familie hat er kaum noch Zeit. Selbst bei der Schulaufführung seiner Kinder Maggie (Sophie Hartewig/ Friederike Krist ) und Jack (Bennet Rupnow/ Timon Bloh) hängt er ständig am Handy. Klar, dass der Haussegen schief hängt. Als die Kids allerdings plötzlich entführt werden, ist für den schockierten Vater klar: Er muss seine Kids retten! Unerwartete Hilfe bekommt er von der Elfe Tinka Bell (Hannah Dortschy /Anna von Karstedt), die ihm eröffnet, dass er als Kind ein großer Anführer im Nimmerland gewesen ist und auf den Namen Peter Pan hörte. Als knallharter Realist, kann Peter Bunning das natürlich nicht glauben. Doch im Laufe zahlreicher Abenteuer mit den „Verlorenen Kindern“ und wundersamen Wesen wird ihm klar, dass kein Geringerer als sein alter Widersacher, der Pirat Captain Hook (Thomas Leverenz), Maggie und Jack auf seinem Schiff gefangen hält.

Frei nach Spielberg


Frei nach dem gleichnamigen Film von Steven Spielberg ist „Hook“ eines der buntesten und lustigsten Produktionen des Tanz- und Theaterensembles „dance and more e. V.“. Die Musik stammt aus der Feder von Komponist Jakob Deiml, die Regie führte die künstlerische Leiterin Mille Leverenz.

Kinder singen und tanzen


Insgesamt stehen über 100 Darsteller im Alter von drei bis 60 auf der Bühne. Das Besondere: Alle Kinderrollen werden tatsächlich auch von Kindern und Jugendlichen gespielt, getanzt und gesungen. Darüber hinaus punktet das Stück durch eigens designte und handgefertigte Kostüme, die „Hook“ auch optisch zu einem farbenprächtigen Erlebnis für machen.

Termine und Veranstaltungsorte:

- Volkshaus Berne, Saselheider Weg 6: 20.11.,16 Uhr: 3.12., + 4.12. jeweils 15 Uhr
- Rudolf Steiner Schule Wandsbek, Rahlstedter Weg 60:25.11., 16 Uhr sowie 26.11., 13 Uhr und 17 Uhr
- Rudolf-Steiner-Schule Bergstedt, Bergstedter Chaussee 207: 10.12. + 12.12., jeweils 15 Uhr

Tickets ab sofort in folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:Tee & Gewürze im EKT Farmsen, Berner Heerweg 175. Kinderreigen, Rahlstedter Bahnhofstraße 39, Leslivres, Hermann- Balk Straße 123
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige